Benutzer:Alena Sophia Breit/Dokumentation (WS 2016)

Aus Wikiversity
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Dokumentation meiner Artikelarbeit[Bearbeiten]

Themenfindung[Bearbeiten]

Zuerst wollte ich gerne etwas im Bezug auf Propaganda in Verbindung mit dem Einsatz der österreichisch-ungarischen Truppen in Palästina im ersten Weltkrieg schreiben. Da es aber dazu schon eine bestehende Wikipedia-Seite gibt, wurde daraus leider nichts. Dann kam die Liste mit den vorgeschlagenen Kriegskünstlern online und ich entschied mich dazu, einen davon zu wählen. Die Wahl fiel auf Hans Bertle, eine österreichischen Kriegsmaler während und nach dem ersten Weltkrieg.

Recherche zum Thema[Bearbeiten]

Die Recherche gestaltete sich äußerst schwer. Erste Rechercheschritte brachten mich auf folgende Website: http://apps.vol.at/tools/chronik/viewpage.aspx?viewtype=artikel&id=98&left=artikel. Woher ich die meisten der bis jetzt eingefügten Informationen herausnehme. Außerdem habe ich eine Wikipedia-Seite seines Sohnes Hannes Bertle gefunden, welche mir auch noch wenige, aber immerhin Informationen lieferte.

Gibt man bei Google Hans Bertle ein, ist es wirklich schwer, ausreichende Informationen zu finden. Alles ist sehr spärlich und es gibt wenig zum Künstler. Die Google-Recherche ist also verlief also sehr erfolglos. Aber ich habe ein paar Auktionsseiten gefunden, welche ich mir noch ansehen werde um auch eventuelle Bilder zum Artikel zu finden.

Arbeitsweise[Bearbeiten]

Aufgrund des mangelnden Materials entschied ich dafür, mich an das Wikipedia-Team zu melden und um Informationen zu fragen.

Probleme im Zuge der Arbeit[Bearbeiten]

Das größte Problem der Arbeit stellte die Informationsbeschaffung dar. Da es online so gut wie nichts über den Künstler gibt, war meine Informationslage spärlich. Ich fand auch auf Wikimedia Commons kein Bild des Künstlers, was mich zwischenzeitlich verzweifeln lies. Wir konnten ja eine Frage in der Wikipedia Bibliotheksrecherche stellen, um Hilfe bei der Materialsammlung zu bekommen. Ich habe zwar zwei Tipps bekommen, mein Künstler ist in keinem der beiden Verzeichnisse zu finden. Am Ende meiner Arbeit kann ich nur sagen, dass dies bei weitem nicht die beste meiner Arbeiten ist und ich wirklich gerne mehr rausgeholt hätte, aber es mir diesmal einfach unmöglich war. Ich habe trotzdem mein Bestes gegeben und hoffe, das ist ausreichend.

Fortschritt[Bearbeiten]

Arbeit am Artikel ist vorhanden, aber noch etwas wenig, Dokumentation spärlich. --Heinz E. (Diskussion) 11:01, 20. Jan. 2017 (CET)