Benutzer:Victoria Koffler/Dokumentation (WS 2016)

Aus Wikiversity
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Dokumentation der Artikelarbeit[Bearbeiten]

Schritt 1: Recherche in den Vorlesungsunterlagen für die EC-Prüfung "Österreichische Geschichte II" zur Propaganda im 1. und 2. Weltkrieg[Bearbeiten]

  • Durchsuchen der Pflichtliteratur zur EC-Prüfung "Österreichische Geschichte II" zur Propaganda im 1. Weltkrieg

Beim Lernen für die EC Prüfung "Österreichische Geschichte II" war ein umfassendes Kapitel der Erste Weltkrieg und auch die Propaganda Methoden wurden kurz angerissen. Vor allem ging es um die Dolchstoßlegende, laut der der Verlust des ersten Weltkrieges von rechtsextremen Gruppen thematisiert wurde. Diese Legende wurde in die Propaganda des Nationalsozialismus immer wieder eingebaut und neu entfacht.

Schritt 2: Google Suche nach Propaganda-Methoden im 1. und 2. Weltkrieg[Bearbeiten]

  • Öffnen aller interessanten Tabs zu diesem Thema und hineinlesen in die Thematik. Dafür werden natürlich nur seriöse und zitierfähige Websites ausgewählt.

Schritt 3: Google Suche nach "Erster Weltkrieg in der Propaganda des Nationalsozialismus"[Bearbeiten]

  • Unter dem Schlagwort "Dolchstoßlegende" und "Erster Weltkrieg als Thema der nationalsozialistischen Propaganda" stieß ich auf Krumeichs "Nationalsozialismus und Erster Weltkrieg". Das Buch ist in der Fachbibliothek für Zeitgeschichte entlehnbar und wird am nächsten Tag dort abgeholt.

Schritt 3.1: Heranschaffen der besagten Literatur[Bearbeiten]

  • Ein Teil der Literatur wie "Bewegte Bilder propagieren den Ersten Weltkrieg" und "Motivgeleitete Bildanalyse österreichischer Bildpostkarten aus dem Ersten Weltkrieg" sind online verfügbar und sofort einsehbar.
  • Andere Quellen wurden "Flugblattpropaganda im 2. Weltkrieg, Europa", "Nationalsozialismus und Erster Weltkrieg" und "Erster Weltkrieg - Zweiter Weltkrieg : ein Vergleich: Krieg, Kriegserlebnis, Kriegserfahrung in Deutschland" müssen in Bibliotheken ausgeborgt werden

Anmerkung: Nach dem Einlesen der Literatur habe ich früh genug realisiert, dass ich aufpassen muss mich nicht zu sehr in der Thematik zu verrennen und nicht zu sehr auf die Propagandamethoden des 1. und 2. Weltkriegs und die Gemeinsamkeiten und Unterschiede zu konzentrieren, sondern auf Themen des Ersten Weltkriegs wie die Dolchstichlüge usw. die in der Propaganda des NS-Regimes thematisiert werden.

Schritt 4: Konkrete Recherche der besagten Literatur[Bearbeiten]

Beim Lesen der für den Wikipedia-Artikel relevanter Kapitel bin ich auf folgende Ergebnisse gestoßen:

  1. Gerd Krumeichs "Nationalsozialismus und Erster Weltkrieg" ist für meinen Wikipedia Artikel die wohl wichtigste Quelle
  2. Die Dolchlegende spielt eine der wichtigsten Rolle in der nationalsozialistischen Propaganda, ebenso wie der Friedensvertrag von Versaille und die Politik der Zwischenkriegszeit und die Inflation der Zwischenkriegszeit.

Schritt 4.1 Erkenntnisse aus dem Buch "Nationalsozialismus und Erster Weltkrieg[Bearbeiten]

  • Die Rolle des Ersten Weltkrieges im Nationalsozialismus ist erstaunlicherweise eine große Forschungslücke
  • Die Erste Republik ist in und durch den Krieg entstanden und die Bevölkerung war von der Niederlage des Krieges traumatisiert. Dazu kam die alleinige Verantwortung an den vielen Toten und der Zerstörung und der Behauptung der Sieger, dass Deutschland wegen seiner Aggression von 1914 Schuld am 1. Weltkrieg sei
  • Um diese Forschungslücke zu schließen wurde eine wissenschaftliche Tagung im Jahr 2009 abgehalten in der Heinrich-Heine Universität in Düsseldorf
  • Das komplette Kapitel 1 "Mentale Mobilmachung" mit Texten von verschiedenen Autoren schaut auf dem ersten Blick für den Wikipedia Artikel relevant aus. Nun ist es eine Challenge das ganze runterzubrechen um es Wikipedia-tauglich und übersichtlich darzustellen.
  • Schon die Einleitung des Buches ist so spannend, dass ich es glaube ich auch gleich auf Amazon für mich selbst bestelle.

Schritt 5: Konkretisierung des Aufbaus für den Wikipedia Artikel[Bearbeiten]

  • Erste Erkenntnisse zum Thema werden sofort in den Wikipedia Artikel eingebaut und der rote Faden des Artikels wird nach und nach erkennbar
  • Nach anfänglichen Schwierigkeiten ein Bild auf der Seite einzufügen bin ich dank einem How-To-Do-Video auf Wikipedia schließlich erfolgreich. Hier der Link zur Anleitung:

https://de.wikipedia.org/wiki/Hilfe:Hochladen

Schritt 6: Beginn des Schreibprozesses[Bearbeiten]

Als erstes werden die Unterüberschriften eingefügt um den roten Faden des Artikels im Auge zu behalten. Die Strukturierung schaut zum jetzigen Zeitpunkt noch wie folgt aus (verändert sich aber mit Erkenntnisgewinnung stetig):

1. Erster Weltkrieg in der Propaganda des Nationalsozialismus 1.1 Dolchstoßlegende 1.2 Vertrag von Versaille in der Propaganda des Nationalsozialismus 1.3. Novemberrevolution 1.4 Hitlers Rache an den Siegermächten des Ersten Weltkrieges 2. Zwischenkriegszeit in der Propaganda des NS-Regimes 2.1 Inflation in der Zwischenkriegszeit

Anmerkung: Ich überlege ob "Hitlers Rache" die richtige Wortwahl für dieses Kapitel ist, da es schon sehr reisserisch klingt.

Schritt 6.1: Einleitung[Bearbeiten]

Zu Beginn steht die Einleitung und das Einbetten des Bildes zur Dolchstoßlegende. Die Einleitung wird sobald "Nationalismus und Erster Weltkrieg" gelesen wurde nochmals überarbeitet

Schritt 6.2: Kapitel Vertrag von Versaille in der Propagandas des Nationalsozialismus und Zwischenkriegszeit[Bearbeiten]

Die Seite des Lebendigen Museums bietet viele Informationen zum Vertrag von Versaille und der Inflation der Zwischenkriegszeit in der NS-Propaganda und kann online abgerufen werden. Deswegen starte ich den Artikel mit diesen Kapiteln.

Schritt 6.3: Aufsplittung der Zwischenkriegszeit[Bearbeiten]

Nach eingehender Recherche halte ich es für übersichtlicher das Kapitel in zwei Unterkapitel zu teilen. Folglich werde ich etwas zur "Politik der Zwischenkriegszeit" und zur "Hyperinflation in der Zwischenkriegszeit" schreiben. Da es im Wikipedia Artikel aber primär um Themen des Ersten Weltkriegs in der NS-Propaganda gehen soll, überlege ich ob ich mit diesem Kapitel nicht vom Thema abweiche und zu weit vorgreife.

Schritt 7: Kurze Pause wegen Prüfungswoche[Bearbeiten]

Wegen der Prüfungswoche mache ich nun eine kurze Pause und widme mich Anfang Februar wieder der Arbeit und stelle sie fertig. Vor allem der zweite Teil des Artikels wird noch überarbeitet und länger ausgeführt.

Schritt 8: Artikel wird während der letzten Einheit weitergeschrieben[Bearbeiten]

Dolchstoßlegende wird weiter ausgeführt und generell wird der Artikel nochmal überarbeitet.

Schritt 9: Fertigstellung des Artikels[Bearbeiten]

Nach Feedback von Dr. Schipper wird der Artikel nun fertiggestellt. Dazu wird noch Literatur aus H-Soz-Kult, Lernen aus der Geschichte und Nationalsozialismus und der erste Weltkrieg und viel mehr hinzugezogen, um das Thema auf möglichst vielfältige Quellen zu stützen.

Schritt 10: All done[Bearbeiten]

Der Artikel ist nun meinerseits fertig.

Fortschritt[Bearbeiten]

Dokumentation und Artikelarbeit hervorragend. --Heinz E. (Diskussion) 11:48, 20. Jan. 2017 (CET)