C/Multiplikation/Reell/Winkeltreu/Beispiel

Aus Wikiversity
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Es sei

eine -lineare Abbildung, die durch die Multiplikation mit der komplexen Zahl

gestiftet wird. Bezüglich der reellen Basis von wird diese Abbildung durch die reelle -Matrix

beschrieben. Diese schreiben wir als

Somit liegt die Hintereinanderschaltung von einer Isometrie (einer Drehung) und einer Streckung mit dem Streckungsfaktor

und insbesondere eine winkeltreue Abbildung vor.