Endomorphismusmonoid/Definition

Aus Wikiversity
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Abbildungsmonoid

Sei eine beliebige Menge. Dann ist die Menge

der Abbildungen von in sich mit der Hintereinanderschaltung von Abbildungen als Verknüpfung und mit der Identität als neutralem Element ein Monoid, das man das Abbildungsmonoid zu nennt.