Gruppentheorie/Links und Rechtsnebenklasse/Definition

Aus Wikiversity
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Nebenklassen

Sei eine Gruppe und eine Untergruppe. Dann heißt zu jedem die Teilmenge

die Linksnebenklasse von in bezüglich . Jede Teilmenge von dieser Form heißt Linksnebenklasse. Entsprechend heißt eine Menge der Form

Rechtsnebenklasse (zu ).