Knoten/R^3/Äquivalenz/Definition

Aus Wikiversity
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Knotenäquivalenz

Zwei Knoten und heißen äquivalent, wenn es eine stetige Abbildung

derart gibt, dass für jedes die Abbildung ein Homöomorphismus des ist, dass die Identität ist und dass

ist.