Kurs:Der erste Kontakt - Eine Einführung in die Philosophie

Aus Wikiversity
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der erste Kontakt

Eine Einführung in die Philosophie

Dies ist ein Kurs des Fachbereiches Philosophie
Fachbereich Philosophie

85pxS


Lerngruppe

In der Lerngruppe kannst du dich mit anderen Kursteilnehmern austauschen, diskutieren oder lernen.

Kapitel

  1. Lasst uns Philosophieren. Was ist das eigentlich?
  2. Wer hat's erfunden?
  3. Man nähme eine Prise Gedanken- Rezepte zum philosophieren.

Ansprechpartner:

User.svgM.Nießen

Niveau:

Anfänger

Status:

Entwicklung

Art:

Unmoderiert/Moderiert

Nuvola apps edu phi.png

Kursbeschreibung

Hier entsteht ein Philosophiegrundkurs.

Zielgruppe

Wenn sie Kopfschmerzen vom eigenständigen Denken bekommen, werden sie die Philosophie wahrscheinlich als nervtötend und unbefriedigend empfinden. Ansonsten sind sie hier genau richtig. Probieren sie es aus und lassen sich auf diesen Kurs ein.

Kursinhalt

  • Der Kurs wird sie zum Philosophieren auffordern,
  • versuchen, ihnen den Ursprung der Philosophie näher zu bringen,
  • sie grob mit den Werkzeugen der Philosophen bekannt machen,
  • einige Teilgebiete der Philosophie vorstellen und
  • versuchen, ihnen die Bedeutung der Philosophie vor Augen zu führen.

Wer hofft, hier die Antwort auf die Frage -"Was ist eigentlich Philosophie?"- zu erhalten, wird leider enttäuscht. In diesem Kurs wird keine klare Antwort definiert, die man ins Lexikon oder in die Klassenarbeit schreiben könnte.

Vorwissen

Wenn sie an diesem Kurs teilnehmen wollen, sollten sie sich mit der Bedienung der Wikiversity vertraut machen. Das heißt, sie sollten wissen, wie sie eine Seite bearbeiten und wie sie Text formatieren.

Dazu:

Keine Angst, wir verweisen an den entsprechenden Stellen gezielt auf unser Hilfsangebot. Die Grundlagen eines Wikis haben sie in zehn Minuten erlernt, sollten sie noch nicht damit vertraut sein.

Ziele

Wenn es diesem Kurs gelingt, Staunen und Interesse für seinen Fachbereich zu wecken, hat er sein Ziel erreicht.

Und wenn sie als Absolvent etwas aus seinem Inhalt für sich gebrauchen können, freut uns das und soll genug Lernziel sein.