Lineare Algebra 1/Gemischte Definitionsabfrage/12/Aufgabe/Lösung

Aus Wikiversity
Zur Navigation springen Zur Suche springen
  1. Eine Verknüpfung auf einer Menge ist eine Abbildung
  2. Zwei (inhomogene) lineare Gleichungssysteme heißen äquivalent, wenn ihre Lösungsmengen übereinstimmen.
  3. Die Matrix mit

    heißt die inverse Matrix von .

  4. Die Zahl

    heißt das Signum der Permutation .

  5. Ein Untervektorraum heißt -invariant, wenn

    gilt.

  6. Eine quadratische Matrix der Form

    wobei die Jordanmatrizen sind, heißt Matrix in jordanscher Normalform.

Zur gelösten Aufgabe