Mathematik für Anwender 1/Gemischte Definitionsabfrage/24/Aufgabe/Lösung

Aus Wikiversity
Zur Navigation springen Zur Suche springen
  1. Unter der leeren Menge versteht man diejenige Menge, die kein Element besitzt.
  2. Eine reelle Folge ist eine Abbildung
  3. Man sagt, dass in einem Punkt das Minimum annimmt, wenn
  4. Die für durch

    definierte Funktion heißt Sinus hyperbolicus.

  5. Die Funktion heißt Riemann-integrierbar auf , wenn Ober- und Unterintegral von existieren und übereinstimmen.
  6. Ein Element heißt ein Eigenwert zu , wenn es einen von verschiedenen Vektor mit

    gibt.