OpenSource4School/Mathematik zum Anfassen/Das Quadreieck

Aus Wikiversity
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Das Quaderdreieck[Bearbeiten]

Dreieck
Quadrat

Kurzbeschreibung des Exponates[Bearbeiten]

Wie kann das geplante Exponat kurz beschrieben werden?
Das Knobelspiel besteht aus vier Puzzleteilen.Aus diesen vier Teilen soll man in einer ersten Phase ein Quadrat und in einer zweiten Phase ein gleichseitiges Dreieck bilden.


Welche Teilnehmer sollen angesprochen werden?[Bearbeiten]

Gibt es einen speziellen Adressatenkreis des Exponates?
Das Exponat ist für alle Altersklassen geeignet. Allerdings muss man wissen was ein Quadrat und ein Dreieck ist.

"Lernzuwachs" der Teilnehmer[Bearbeiten]

Welche mathematische Einsichten (Aha-Erlebnisse der Teilnehmer) können während der Situation gewonnen werden?
Die Teilnehmer lernen dass man aus den gleichen Teilen die ein Quadrat ergeben auch ein Dreieck bilden kann.

Strategie[Bearbeiten]

Ein Quadrat hat vier gleich lange Seiten: man kann analysieren, welche Teile zusammen die gleiche Länge ergeben.
Die Winkel in einem gleichseitigen Dreieck haben eine Größe von 60 Grad: man kann analysieren, wo sich diese Winkel in den Puzzelteilen befinden.

Interessante Bemerkung[Bearbeiten]

Verbindet man die Teile durch Scharniere, so kann man durch einfaches Drehen aus dem Quadrat ein Dreieck bilden.

Quadrat
Verbindung durch Scharniere
Dreieck