Projekt:Computeralgebra-Berechnungen/Symmetrische Hilbert-Kunz Theorie/Syz2/Ansatz/Fermat-Flächen

Aus Wikiversity
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Bei Fermat-Flächen hat man

Daher ist der Wechselsummenterm gleich

Aus der bekannten Formel für die Frobenius-Hilbert-Kunz Multiplizität ergibt sich für die -Frobenius Asymptotik der Limes

bzw. wenn man durch den Rang (also ) dividiert der Grenzwert

Dies ergibt bei

:

:

:

: