Registermaschine/Berechenbare Funktion/Mehrstellig/Definition

Aus Wikiversity
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Register-berechenbar

Eine -stellige Funktion

heißt -berechenbar (oder Register-berechenbar), wenn es ein Programm für eine Registermaschine gibt, die bei jeder Eingabe (in den ersten Registern) anhält und als (einzige) Ausgabe besitzt.