Restklassenringe (Z)/Operationstafeln

From Wikiversity
Jump to navigation Jump to search

Operationstafeln für Z/(1)

Der Restklassenring , genannt der Nullring, also 0 = 1, hat die folgenden Verknüpfungstabellen:



Operationstafeln für Z/(2)

Der Restklassenkörper hat die folgenden Verknüpfungstabellen:




Operationstafeln für Z/(3)

Der Restklassenkörper hat die folgenden Operationstafeln (Verknüpfungstabellen):



Operationstafeln für Z/(4)

Der Restklassenring hat die folgenden Verknüpfungstabellen:



Operationstafeln für Z/(5)

Der Restklassenkörper hat die folgenden Verknüpfungstabellen:



Operationstafeln für Z/(6)

Der Restklassenring hat die folgenden Verknüpfungstabellen:



Operationstafeln für Z/(7)

Der Restklassenkörper hat die folgenden Verknüpfungstabellen:


Operationstafeln für Z/(8)

Der Restklassenring hat die folgenden Verknüpfungstabellen:



Operationstafeln für Z/(9)

Der Restklassenring hat die folgenden Verknüpfungstabellen:



Operationstafeln für Z/(10)

Der Restklassenring hat die folgenden Verknüpfungstabellen:



Operationstafeln für Z/(11)

Der Restklassenring hat die folgenden Verknüpfungstabellen:



Operationstafeln für Z/(12)

Der Restklassenring hat die folgenden Verknüpfungstabellen:



Operationstafeln für Z/(13)

Der Restklassenring hat die folgenden Verknüpfungstabellen:



Operationstafeln für Z/(14)

Der Restklassenring hat die folgenden Verknüpfungstabellen:



Operationstafeln für Z/(15)

Der Restklassenring hat die folgenden Verknüpfungstabellen:



Operationstafeln für Z/(16)

Der Restklassenring hat die folgenden Verknüpfungstabellen:



Operationstafeln für Z/(17)

Der Restklassenring hat die folgenden Verknüpfungstabellen:



Operationstafeln für Z/(18)

Der Restklassenring hat die folgenden Verknüpfungstabellen:



Operationstafeln für Z/(19)

Der Restklassenring hat die folgenden Verknüpfungstabellen:




Operationstafeln für Z/(20)

Der Restklassenring hat die folgenden Verknüpfungstabellen:




Operationstafeln für Z/(21)

Der Restklassenring hat die folgenden Verknüpfungstabellen: