Schulprojekt:Fachwortsammlung Physikunterricht GHS 2018/Gruppe 1/Messintervalle Beispielaufgabe

Aus Wikiversity
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Sinnvolle Wahl der Messintervalle[Bearbeiten]

Mithilfe dieser Beispielaufgabe soll erläutert werden, dass die Wahl der Messintervalle beim empirischen Erfassen von Bewegungen an die tatsächliche Bewegung angepasst werden muss.

Die Geschwindigkeit eines Autos auf einer Straße wird gemessen. Einmal wird die Bewegung in 5s Abständen gemessen und ein zweites Mal beträgt der Messintervall 10s. Gegeben sind die Ergebnisse beider Messungen in einer Wertetabelle. Zeichne jeweils ein Zeit-Geschwindigkeit Diagramm.

Δt in s v in m/s Δt in s v in m/s
- 15 - 15
5 30 10 15
5 15 10 16
5 31 10 14
5 16 10 15
5 29 10 14
5 14 10 14
5 30 10 16
5 15 10 15


Lösung