Wikiversity:Forschung/Archiv

Aus Wikiversity
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Im Moment wird daran gearbeitet, eine aktuelle Version dieser Seite zu erstellen: Wikiversity:Forschung (Vorschlag für neue Version)

Gründungskolloquium
Science-symbol-2.png

Auf diesen Seiten werden Fragen rund um das Thema Forschung innerhalb der Wikiversity erörtert.

Zunächst zur Information einige Links zu wichtigen Seiten zum Thema Forschung in der englischsprachigen Wikiversity beta:

Außerdem zu der Open research-Seite des Meta Colab Wiki.

Wikiversity beta:Scope of research[Bearbeiten]

Der folgende Text wurde von Wikiversity beta hierher übernommen. Einige Hervorhebungen von Almeida.

Wikiversity beta "dient als globale Plattform für die Koordination von Wikiversity-Projekten in verschiedenen Sprachen. Diese mehrsprachige Koordination soll die Zielvorstellungen und die allgemeinen Richtlinien des Projektes (etwa in Bezug auf eigenständige Forschung) weiterentwickeln."

Unter Scope of research wurde eine mehrsprachig geführte Diskussion zu den künftigen Wikiversity Forschungsrichtlinien gestartet.

Die deutschprachige Diskussionsseite zu dieser Seite befasst sich mit der Frage, welche Arten von Forschung [die im englischsprachigen Original gemachte Unterscheidung zwischen original research und secondary research hat kein Pendant im Deutschen] in Wikiversity erlaubt sein sollten:

  1. Auf der Grundlage bestehender Literatur basierende Forschung.
  2. Forschungsprojekte, deren Methoden über die auf Literatur basierende Forschung hinausgehen (Beispiel „Bloom clock project“ aus der englischsprachigen Wikiversity).
  3. Projekte, an denen Forscher von Institutionen ausserhalb der Wikiversity teilnehmen (Beispiel „Astronomy Project“ aus der englischsprachigen Wikiversity).

2[Bearbeiten]

Zunächst ein genereller Hinweis: Eine Unterscheidung zwischen original research und secondary research ist im deutschsprachigen Kulturraum unbekannt. Der alleinige Begriff ist dort „Forschung“ und impliziert als solcher stets eine über die Beschäftigung mit Literatur hinausgehende methodische Vorgehensweise.

  1. Die Diskussion sollte mit einer Definition des Begriffes „Forschung“ einsetzen. Einer im deutschsprachigen Wissenschaftsbetrieb geläufigen Formulierung folgend schlagen wir hierzu folgendes vor: „Forschung ist die methodische Suche nach Erkenntnis“.
  2. Aus unserer Sicht ist Forschung in hohem Maße disziplinabhängig. Daraus folgt, dass jeder Fachbereich für sich entscheiden sollte, welche Art von Forschung erlaubt sein sollte. Eine allgemeinverbindliche Regel für alle Fachbereiche in Wikiversity erscheint uns problematisch.
  3. Bisher haben die einzelnen Sprachversionen der verschiedenen Wikimedia-Projekte ihre eigene inhaltliche Ausrichtung sowie ihre internen Arbeitsabläufe selber bestimmt (beispielsweise unterscheiden sich sowohl die deutschsprachige Wikpedia als auch das deutschsprachige Wikisource-Projekt erheblich von ihren jeweiligen Pendants in englischer Sprache). Dies trägt zur geistigen Vielfalt bei und sollte auch für Wikiversity gelten. Deshalb schlagen wir vor, die Entscheidung über die Arten der erlaubten Forschung nicht nur den einzelnen Fachbereichen, sondern auch den einzelnen Sprachversionen zu überlassen.

User:Frank Schulenburg, User:Histo (German language Wikiversity)

3[Bearbeiten]

Diese Seite:Wikiversity:Research/En muss ins Deutsche übersetzt werden. Sie enthält die Anweisungen des Board of Trustees der Wikimedia Foundation, dass die gesamte Wikiversity Community EINE Forschungsrichtlinie für das gesamte Wikiversityprojekt zu entwickeln hat. Selbst wenn der Begriff „original research“ Deutschen nicht bekannt ist, ist er von großem Belang für das Board of Trustees der Wikimedia Foundation. Der Begriff „original research“ wird unter Wikipedia:Theoriefindung genannt. Unterschieden werden muss zwischen:
1) Formen von „secondary research“ (Literaturbearbeitung), wie sie in der Wikipedia gemäß der Richtlinie No Original Research betrieben wird
und
2) anderen Formen von Forschung, die in Wikiversity nicht möglich wären, sollte das Projekt diese Richtlinie übernehmen.

Sollte Wikiversity Formen von Forschungstätigkeit erlauben, die von der Richtlinie des „No Original Research“ abweichen, dann müssen Richtlinien geschaffen werden, wie solche Forschung in ALLEN Sprachen behandelt werden soll.

4[Bearbeiten]

Im IRC sind wir nach einigem überlegen zum Ergebnis gekommen, dass die wahrscheinlich beste Übersetzung, die Aufteilung in "vergleichende Forschung und (sonstige) Forschung" ist. Eine andere Übersetzung erscheint nicht sinvoll. Ebenso ist der Zusatz "aktive Forschung" eher ungewöhnlich und wird in anderem Zusammenhang verwendet. Aschoeke

5[Bearbeiten]

Ich sehe einen Anteil der Unterscheidung "original research"/"secondary research" in dem deutschen Begriffspaar: „empirische Forschung“/„Literaturstudium und Dokumentation“ wiedergegeben. --Purodha 00:55, 7 September 2006 (UTC)

Wenn die Komitee-Regelung sein sollte, die Wikipedia-Regel no original research hier durchzusetzen, dann sollten wir imho das Projekt in Wiki-Kolleg umtaufen. --Purodha 00:55, 7 September 2006 (UTC)

Vorschlag[Bearbeiten]

Ich denk, man sollte beide Formen zulassen und durch eine Markierung kennzeichnen, ob es sich bei dem jeweiligen Projekt um originäre wissenschaftliche Arbeit oder um ein Sekundärwissenschaftliches Thema handelt. Mir schwebt da so etwas in der Art der "This is a Stub"-Hinweise in der englischen Wikipedia vor. Vielleicht lässt sich aus eine Art Projektbeschreibungsseite neben dem eigentlichen Projekttext einrichten, auf der dann das Projekt ausführlich beschrieben werden kann (Ähnlich wie die User-Seiten)