Wikiversity:Glossar

Aus Wikiversity
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Wikiversity
Projekt
Hilfe
Zeichen 123 - Baustelle, StVO 1992.svg Dieser Beitrag ist im Aufbau. Zur Zeit fehlen noch wesentliche Bestandteile. Nach deren Ergänzung und Fertigstellung kann dieser Baustein entfernt werden. Wende Dich auch an den Ersteller Lernstratege.

Anleitung zur Bedienung des Glossars fehlt - könnte enthalten:

Aufruf

  • Tragt ungeklärte Kürzel und Schlagworte ein und verseht sie mit ???!
  • Wenn du eine Erläuterung nicht verstehst, trag einfach ??? und eine Nachfrage ein!
  • Wenn du hier einen mit ??? gekennzeichnetes Stichwort findest, das du gut erklären kannst. Go ahead! Du hilfst uns allen.
  • Was bedeutet {{Anker|...}} im Quelltext?
Das ist quasi eine Sprungmarke für die Software, damit die Einträge direkt verlinkt werden können und nicht nur die Buchstaben. Bsp: Wikiversity:Glossar#Edit-War.
  • Welche anderen Glossare geistern durch Wikiversity? Wie finde ich die? Über die Suche.
  • Es wäre schön, wenn diese Glossar irgendwann ohne ständiges Weiterspringen zur WP funktionieren würde. Nachschlagen sollte nicht in Recherche ausarten.
  • ... (weitere Wünsche an eine Anleitung)

Ich bin nicht der Ersteller - und würde gerne durch einen kompetenten Ansprechpartner ersetzt werden. Gruß --Lernstratege 15:50, 9. Jan. 2010 (CET)

Diese Seite erklärt einige der in Wikiversity verbreiteten Spezialbegriffe und Abkürzungen und listet Seiten mit weiterführenden Informationen. Für die Abkürzungen von Wikiversity-Seiten, siehe Liste der Abkürzungen. Wenn du hier einen Begriff nicht findest, lohnt auch ein Blick in die Wikipedia, das dortige Wikipedia Glossar ist sehr umfangreich.

Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

A[Bearbeiten]

@ (in Diskussionen und Foren; gefolgt von einem Benutzernamen)
@Name weist drauf hin, an wen sich der folgende Text richtet.
AGF
AGF ist eine Abkürzung und steht für "assume good faith", was auf Deutsch heißt Geh von guten Absichten aus oder Unterstelle gute Absichten und ein Grundprinzip der Wikimedia ist. Da es jedem gestattet ist mitzuarbeiten, versteht es sich, dass wir davon ausgehen, dass die meisten Benutzer dem Projekt helfen und nicht schaden wollen. Wäre dem nicht so, dann wäre ein Projekt wie Wikipedia von Anfang an zum Scheitern verurteilt gewesen.
Anonymität
Das Allgemeine Persönlichkeitsrecht beinhaltet unter anderem ein Recht auf Anonymität. Dieses Recht ist disponibel, d. h. jeder kann (sofern er alt genug/einsichtsfähig ist) selbst darüber entscheiden, ob er seinen Klarnamen nennen möchte oder nicht (Siehe auch Wikipedia Wikipedia:Anonymität).
Admin, Administrator
siehe Pedell

B[Bearbeiten]

Babel
(oder Benutzerbaustein) Babels sind auf Benutzerseiten häufig zu finden. Sie bestehen aus einem Bild und einem Text und weisen auf Eigenschaften oder Fähigkeiten des Benutzers hin. Die Babelbausteine sollen so die Kommunikation zwischen Benutzern erleichtern, in dem sie etwa Auskunft über die Sprach- oder Programmierkenntnisse eines Benutzers geben. Eine aktuelle Liste unserer Babel-Bausteine findest du hier.
Bearbeitungskonflikt, BK
Wenn du versuchst, eine Seite zu speichern, die gerade jemand anderes geändert hat, meldet die Software einen Bearbeitungskonflikt und zeigt die Unterschiede an. Deine Änderungen solltest du dann aus dem unteren in das obere Textfenster übertragen und speichern. (Nicht zu verwechseln mit Edit-War)
Beobachten
Ein angemeldeter Benutzer kann Artikel "beobachten" (mit einem Klick auf den gleichnamigen oberen Button). Alle beobachteten Seiten werden in einer Liste angezeigt und können aus der Liste auch wieder entfernt werden.
Bildlizenz unbekannt, BLU
Bilder ohne Lizenzangabe (Näheres dazu: Kategorie:Wikiversity Lizenzierung)
Bot
(von engl. robot - Roboter) Ein Programm, das automatisch bestimmte Aufgaben ausführt.
siehe auch Wikiversity:Bots

C[Bearbeiten]

CC-BY-SA 2.5 deutsch
Creative Commons by ShareAlike ist die Grundform der Standardlizenzierung aller bei Wikiversity erstellten Beiträge. Speziell wird hier die Version 2.5 in der deutschen Fassung angewendet.
Commons
Projekt zur zentralen Aufbewahrung von Bildern, Videos, Musik, Texten sowie gesprochenen Texten für alle Wikimedia-Projekte. Praktische Hinweise finden sich unter Wikipedia Wikipedia:Wikimedia Commons.
CET / CEST
Central European (Summer) Time. Bei der Signatur von Beiträgen mit --~~~~ fügt das System (de.wikiversity.org) automatisch Datum und Mitteleuropäische (Sommer)Zeit ein.

D[Bearbeiten]

E[Bearbeiten]

Edit-War
Von Edit-War spricht man, wenn zwei oder mehrere Benutzer abwechselnd jeweils die Änderungen des anderen Benutzers an einer Seite rückgängig machen. (Nicht zu verwechseln mit Bearbeitungskonflikt)
Emoticon
Zeichenfolgen aus Satzzeichen, die einen Smiley nachbilden, um in der schriftlichen elektronischen Kommunikation Stimmungs- und Gefühlszustände auszudrücken (s. Emoticon)
EOD
End of Discussion wird gern in Diskussionen verwendet, wenn ein Beteiligter die Diskussion für seine Person als beendet erklärt (aus welchen Gründen auch immer).

F[Bearbeiten]

FAQ
Häufige Fragen (Frequently Asked Questions) erhalten regelmäßig die Gleiche Antwort - und landen dann in einer FAQ-Seite
-fix
typofix, katfix...: Kleine (Rechtschreib-, Kategorie-)Korrekturen in einem Artikel, wird speziell im Feld "Zusammenfassung" für die Versionsgeschichte eines Artikels verwendet.

G[Bearbeiten]

Gadget
siehe Wikipedia:Gadget
GFDL, GNU FDL
Die Wikipedia GNU-Lizenz für freie Dokumentation.

I[Bearbeiten]

IMHO
steht für 'in my humble opinion', auf deutsch etwa: „meiner bescheidenen Meinung nach“ und wird genutzt um zu verdeutlichen, dass der Schreiber kein Experte auf dem Gebiet ist, das er gerade beschreibt.
(Inter: zwischen) Link in ein anderes (Wikimedia-)Wiki bzw. zu einem Artikel in einer anderen Sprache.
IP
Eine IP ist ein nicht angemeldeter Benutzer, der daher nur über seine Wikipedia IP-Adresse identifiziert werden kann.
IRC-Chat
siehe IRC (Gibt's dazu schon Hilfe,FAQ,...? Mein Firefox stürzt immer ab, wenn ich IRC-Chat aufrufen möchte)

K[Bearbeiten]

kat
eine Kategorie

L[Bearbeiten]

LA
Abkürzung für Löschantrag
Lemma
bedeutet im Wiki-Sprachgebrauch in etwa Stichwort oder Artikelgegenstand, zu unterscheiden vom (veränderlichen) Inhalt des einzelnen Artikels (Artikeltext)

M[Bearbeiten]

MediaWiki
Die Software, mit der die Wikiversity funktioniert, siehe Wikipedia MediaWiki.
Meta-Hilfe-Seiten
Hilfe-Seiten auf dem Meta-Wiki.
Meta-Wiki
Projektübergreifendes, mehrsprachiges Wiki der Wikimedia Foundation, siehe Meta-Wiki Hauptseite.
Monobook
bezeichnet eine Wikipedia Skin für Wikiversity, sowie die Dateien aus der diese besteht.

N[Bearbeiten]

Namenskonvention
siehe Wikiversity:Namenskonventionen
Namensraum
Die Aufteilung nach Namensräumen trennt Metaseiten wie diese durch ein Präfix (zum Beispiel „Wikiversity:“, „Benutzer:“, „Diskussion:“) von den Projekten oder Kursen. (s. auch Wikipedia Namensraum).
Netzjargon
Abkürzungen, die von vielen Internetusern in der Netzkommunikation verwendet werden (s. Liste der Netzjargon-Abkürzungen)

O[Bearbeiten]

OER
OER steht für "Open Educational Ressources", das bedeutet "Freie Bildungsressourcen". In der Wikiversity wird meist schlicht von "freien Kurs- und Lernmaterialien" gesprochen. Diese zu erstellen, ist eine wesentliche Aufgabe unseres Projekts.
OOo

Open Office.org ... (Ich weiß, das ist nicht WV-spezifisch, wird in den Diskussionen trotzdem wie selbstverstädnlich benutzt.)

OR
OR ist eine Abkürzung für „Original Research“ und meint Theoriefindung. In der Wikipedia ist die Theoriefindung in Artikeln nicht erwünscht, hier dagegen macht sie einen wichtigen Teil unserer Arbeit in der Wikiversity aus. Theoriefindung ist ein zentrales Moment originärer Forschung im universitären Bereich sowie an außeruniversitären Forschungseinrichtungen.

P[Bearbeiten]

PD
oft die Abkürzung für Wikipedia Public Domain
Pedell
ein Benutzer mit zusätzlichen Rechten, die er aufgrund der durch die Software zur Verfügung gestellten erweiterten Möglichkeiten hat. Ein Pedell darf und kann zum Beispiel Beiträge und Seiten löschen, aber auch wiederherstellen. Weitere Informationen finden sich unter Wikiversity:Pedelle.
Präfix
??? (siehe auch Stichwort Namensraum) (Sprachen- und Projekt-Präfixe)
Projekte
???

Q[Bearbeiten]

QS
Abkürzung für "Qualitätssicherung". Bei entsprechend markierten Seiten bestehen qualitative Mängel. Entsprechende Seiten werden dann bei der Wikiversity:Qualitätssicherung gelistet, wo die nächsten Schritte abgestimmt werden, diese Mängel abzustellen.

R[Bearbeiten]

Redirect, redir (engl.)
Wikipedia Weiterleitung zu einer anderen Seite innerhalb der Wikiversity.
revert, rv (engl.)
Wikipedia Wiederherstellen der alten Fassung einer Seite, z. B. eines Projektes oder auch einer Benutzerseite.

S[Bearbeiten]

Sackgassenartikel
Ein Artikel, der keine weiteren Links enthält, siehe Sackgassenartikel
SLA
Abkürzung für einen Schnell-Löschantrag
Sockenpuppe (engl. sock puppet)
Als "Sockenpuppe" wird ein Zweitaccount eines Benutzers bezeichnet, der angelegt wurde, um unerkannt Diskussionen anzuheizen, zu trollen oder um den Ausgang eines Meinungsbilds zu beeinflussen. Die Beeinflussung erfolgt, in dem vorgegaukelt wird, eine bestimmte Position fände "breite" Unterstützung.
Daneben wird ein Zweitaccount aber auch angelegt, etwa um die Artikelarbeit in der Wikipedia vor einem Arbeitgeber zu verbergen. Manche Benutzer legen auch Zweitaccounts für unterschiedliche Themen an, was es für andere erschwert ein "Profil" des Benutzers zu ermitteln. Auch in diesem Fall wird von einer Sockenpuppe gesprochen. Siehe auch Wikipedia Sockenpuppe
Spezialseiten
Seiten, deren Inhalte von der Wikipedia-Software automatisch erstellt werden, siehe Spezialseiten.
sysop
(engl. Wikipedia system operator) Eine andere Bezeichnung für einen Wikiversity-Administrator, den Pedell.

T[Bearbeiten]

typo, tippo
(von engl. umgangssprachlich typo, „Tippfehler“) Tippfehler oder Tippfehlerkorrektur; wird speziell in der Versionsgeschichte eines Artikels verwendet, um anzudeuten, dass nur kleine Tipp-, Rechtschreib- oder Zeichensetzungsfehler behoben wurden.

U[Bearbeiten]

URV
Eine Urheberrechtsverletzung entsteht etwa, wenn Texte eingestellt oder Bilder hochgeladen werden, die durch das Urheberrecht geschützt sind und die somit nicht komaptibel zu den in der Wikiversity zum Einsatz kommenden freien Lizenzen sind. Solche Texte oder Bilder müssen hier durch einen Pedell gelöscht werden (Siehe auch Wikipedia Urheberrechtsverletzung).

V[Bearbeiten]

Vandalismus
Böswillige Änderungen an einem Artikel. Bei vandalierenden Benutzern oder IPs ist eine Vandalismusmeldung sinnvoll.
Verschieben
Ein angemeldeter Benutzer kann Artikel mit dem oberen Button "Verschieben" zu einem anderen Lemma verschieben. Dies sollte allerdings nur geschehen, wenn das Lemma eines Artikels unpassend oder mehrdeutig ist. Beim Ursprungslemma entsteht ein Redirect.
Versionen, Versionsgeschichte
Liste aller Versionen und Autoren eines Artikels, aufzurufen mit dem oberen Button "Versionen" neben "bearbeiten"
Vorlage
Eine Vorlage ist eine Seite, die als vorgefertigter Text in einen anderen Text eingefügt wird. Siehe auch Vorlagen.

W[Bearbeiten]

Waisenkind, verwaister Artikel
Eine Seite, die von keiner anderen Seite aus verlinkt ist und die somit nur über die Suche gefunden werden kann, siehe Verwaiste Seiten und Verwaiste Bilder. Siehe auch „Sackgassenartikel“.
Wiki, WikiWiki, WikiWeb
Eine im World Wide Web verfügbare Seitensammlung (wie z.B. auch Wikiversity), die von den Benutzern nicht nur gelesen, sondern auch online geändert werden kann. Der Name stammt von wikiwiki, dem hawaiianischen Wort für „schnell“. Siehe auch Wikipedia Wiki.
wikifizieren, wikify
Gemeint ist, dass eine Seite entsprechend der Wiki-Syntax (Textgestaltung) formatiert und entsprechend zu anderen Seiten verlinkt wird (Siehe Wikipedia Wikifizieren.
Wikimester
Neologismus der Wikiversity in Anlehnung an das Wort Wikipedia Semester.
Wikimedia
Die Organisation, die die Wikiversity und andere Projekte betreibt, siehe Wikipedia Wikimedia Foundation.
Wikiprinzip
 ???
Wikiquette
Die Umgangsregeln in der Wikipedia, siehe Wikipedia Wikiquette. Es wird von allen Benutzern ein freundlicher Umgangston erwartet, um hier ein positives Arbeitsklima zu generieren.
WikiSyntax
In der Wikiversity kommt eine eigene Auszeichnungssprache zum Einsatz, die etwa im Vergleich zu HTML oder CSS um einiges einfacher zu erlernen ist. Mit Hilfe der WikiSyntax kann Text formatiert werden und können beispielsweise Bilder auf einer Seite angeordnet werden. Als Hilfe kann dir unsere Seite zur Textgestaltung dienen, die dir die zentralen Befehle der WikiSyntax vorstellt und erklärt.
WV
Kurz für Wikiversity. Die Abkürzung wird z. B. in Abkürzungsredirects als Kürzel für den Wikiversity-Namensraum verwendet.