Algebraische Raumkurven/Schnitt/Zylinder und Kugel/(x-3)^2+y^2+z^2-7/Realisierung in zwei Variablen/Aufgabe

Aus Wikiversity
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Es sei ein Körper der Charakteristik . Wir betrachten den Schnitt von einem Zylinder und einer Kugel, und zwar

Zeige, dass man den Koordinatenring von als Restklassenring eines Polynomrings

in zwei Variablen schreiben kann.