Benutzer:Daniel Mühl/Wikipediaanalyse (WS 2018)

Aus Wikiversity
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Universität Wien
Europeana 1914-1918 landscape with price notice.png
Universität Wien
 


Aufgabenstellung Anhand eines beliebigen Wikipedia-Artikels soll unter Verwendung der nachstehenden Werkzeuge eine Artikelanalyse erstellt werden. Dieser soll die statistischen Eckdaten, die Entwicklung des Artikels und die dabei erfolgten Diskussionen berücksichtigen. Die Aufgabenstellung kann auch ein Vergleich zwischen zwei Artikeln sein, die Betrachtung der statistischen Eckdaten der Artikel, die Entwicklung der Artikel und die dabei erfolgten Diskussionen müssen dann entsprechen vergleichend erfolgen.

Um eventuelle Kontroversen zu illustrieren, zieht man am besten einen Artikel heran, von dem man annimmt, dass er umstritten ist. Die Eckpunkte von Kontroversen sind in den allermeisten Fällen auf den dazugehörigen Diskussionsseiten (und allfällig vorhandenen Archiven) zu finden.

Hintergrund

Im Gegensatz zur Arbeit in klassischen Enzyklopädien, in der die jeweiligen Fachbereich in der Verantwortung eines Redakteurs steht, ist das Zustandekommen eines einzelnen Lemmas in Wikipedia eine Gemeinschaftsarbeit, welche über viele Jahre hinweg zum jeweils sichtbaren Ergebnis führt.

Je nachdem, in welchem Bereich dieses Lemma fällt, ist auch der Bearbeitungsverlauf sehr unterschiedlich. Das Zustandekommen selbst wird, wie jede einzelne Bearbeitung in Wikipedia, in der Verlaufsgeschichte aufgezeichnet und wird somit öffentlich sichtbar. Somit auch alle inhaltlichen und somit auch ideologischen Kontroversen.

Es wird in einer Kontroverse auch vielfach die Person hinterfragt, welche sich an dieser Kontroverse beteiligt, denn nicht immer ist die Person, welche hinter einem Benutzernamen steckt, jene, die man erwartet. Oft sind User mit Zweit- oder Dritt-Accounts aktiv, die Sockenpuppen genannt werden. Das Thema "Sockenpuppen" ist durchaus ein Problem. Wenn man die Aktivitäten einer einzelnen Person analysiert, kann man oft feststellen, dass man auf einen Account trifft, der relativ neu ist und/oder ausschließlich in einem bestimmten Bereich aktiv ist. Diese Accounts werden dann als "Single Purpose Accounts" bezeichnet. Am besten kann man das anhand der jeweiligen Benutzerbeiträge feststellen.

Analyse eines Wikipediaartikels

Um einen Artikel zu analysieren gibt es mehrere Methoden:

nicht vergessen: bei deutschsprachigen Artikeln bei Projekt "de.wikipedia.org" eintragen
ist sehr umfangreich
  • Prüfung der Diskussionseite (auch verschobene oder gelöschte Beiträge)
Jede Seite in Wikipedia hat automatisch auch eine Diskussionsseite. Ob das nun eine Benutzerseite ist oder eine Artikelseite.
Beachte dabei auch mögliche Archive der Diskussion
Beachte auch zusätzlich, ob auf der Diskussionsseite oben ein Banner mit einem Hinweis eingetragen ist (z.B.: "Dieser Artikel wurde zum Löschen vorgeschlagen"). Diese Hinweisbanner beinhalten oft einen Link zu einer entsprechenden ausgelagerten Diskussion.
Prüfung der Versionsgeschichte der Diskussion (wurden Teile der Diskussion gelöscht?)
  • Prüfung der Artikelseite anhand der Versionsgeschichte selbst:
Versionsgeschichte des Artikels (Löschungen, Wiederherstellungen, Editwar?)
Kontroversen ergründen anhand der Diskussionsseiten, Analyse derselben.

Woraus sollte eine Analyse bestehen

  • Inhalt:
Kurze Erklärung, worum es beim Thema geht
bzw. worum es beim Artikel nicht geht
Qualität, Umfang
Artikelstatistik
  • Entwicklung des Artikels
    • Schaue in die Versionsgeschichte des Artikels und
    • auch in die Versionsgeschichte der Diskussion
    • beachte auch mögliche Archive
wann war der erste Edit?
wer hat (wenn klar feststellbar) den Artikel überwiegend geprägt ?
lag er lange brach und kam dann plötzlich viel hinzu?
war er einmal groß und wurde er wieder kleiner?
oder wurde er kontinuierlich ausgebaut ?
gibt es Diskussionen über aktuelle (z.B. politische) Anlässe, die gar nichts mit dem eigentlichen Artikel zu tun haben?
gibt es Streitereien - wenn ja, worum haben sich die Autoren gestritten?
Gab es Editwars? (Autoren haben sich gegenseitig die Inhalte zurückgesetzt)
Gabe es einmal sogar einen Löschantrag (zu sehen anhand eines Banners auf der Diskussionsseite samt Link zur Löschdiskussion)?
Wurde der Artikel zwischenzeitlich geschützt/gesperrt?
Haben Vandalen Unsinn hineingeschrieben, der wieder revertiert wurde ?
  • Fazit
deine persönliche Zusammenfassung zur Thematik, Qualität und Umgang mit dem Thema
Beispiele guter Artikel-Analysen
Darin wird der inhaltliche Teil für den Leser sehr informativ aufgebaut. Einerseits wird Bezug auf den Artikel selbst genommen, andererseits auch auf das Zustandekommen und die zeitlichen Hintergründe - welche sich auch in der Diskussion niederschlägt. Die Struktur wurde ehemals in einer anderen Lehrveranstaltung erarbeitet und hat sich als zielführend erwiesen. Diese Struktur kann so von euch verwendet werden - soferne es der Aufgabenstellung entspricht.

Umsetzung

Beginne gleich im Anschluss an diese Info mit Deiner Arbeit, klicke dazu oben auf den Karteireiter "bearbeiten"

Zlatan Ibrahimović[Bearbeiten]

Entwicklung des Artikels[Bearbeiten]

Der Wikipedia-Artikel Zlatan Ibrahimović wurde am 15. Juni 2004 vom Autor "Kihosa" erstellt. Damals handelte der Text von einem noch nicht allzu bekanntem schwedischen Fußballer mit bosnischen Wurzeln. Der Artikel entstand als Ibrahimović 22 Jahre alt war und vor seinem Wechsel zu Juventus stand. Im Vergleich zu anderen Fußballern ist dies früh, so wurde beispielsweise der Beitrag zu Gianluigi Buffon, seines Zeichen erfolgreichster italienischer Torhüter, erst zwei Monate später erstellt. Dieser war jedoch drei Jahre älter und sein Karrieredurchbruch lag bereits zwei bis drei Jahre zurück. Interessant ist ebenso, dass die ersten beiden Bearbeitungen des Artikels schon etwa eine Stunde nach der Entstehung stattfanden. Beide waren jedoch nur minimale Abänderungen beziehungsweise Korrekturen.

Der Erschaffer des Artikels ist unter den zehn fleißigsten Bearbeitern nicht mehr zu finden. Auf Platz 1 krönt sich sowohl bei den meisten Edits (151), wie auch bei dem meisten hinzugefügten Text (38.420) der User "Bustan". "RoBri", der Platz 2 bei den meisten Edits einnimmt, erscheint in der Rangliste des hinzugefügten Inhalts erst auf Rang 8 mit lediglich 1,5% beigetragenem Inhalt. Daraus lässt sich erahnen, dass dieser eher Textpassagen umformulierte als neu hinzufügte. Der letzte Edit war ebenfalls von "RoBri". Ähnlich wie die Karriere von Zlatan Ibrahimović hat auch der Wikipedia-Artikel einen riesigen Aufschwung erlebt und konnte seine Größe von anfänglichen 951 Bytes (15.06.2004) auf 69.541 Bytes (12.11.2018) erhöhen. Insgesamt ist der Artikel über den schwedischen Fußballer 585 Mal in anderen Beiträgen verlinkt und beinhaltet selbst 722 Links, lediglich 147 davon auf externe Seiten. Zlatan Ibrahimović hat in seiner Karriere kaum einen Top-Verein ausgelassen. Nicht überraschend lassen sich auch die Jahre, in denen die meisten Edits durchgeführt wurden, auf jene Jahre zurückführen, in denen er jeweils vor oder nach einem Wechsel stand. So sind dies die Jahre 2009 (Inter Mailand zum FC Barcelona), 2012 (vom FC Barcelona zu AC Mailand), 2013 (vom AC Mailand zu Paris Saint-Germain), sowie 2016 (von Paris Saint-Germain zu Manchester United).[1]

Zum Artikel[Bearbeiten]

Das Inhaltsverzeichnis besteht aus acht Untergliederungen. Die beiden Themenschwerpunkte mit den meisten Unterpunkten sind "Karriere" (10) und "Erfolge und Auszeichnungen" (3). Betrachtet man die Einzelnachweise etwas genauer, so fällt auf das ein Großteil der Quellen Online-Zeitungen und News-Portale sind. Zwischendurch lassen sich aber auch immer wieder Quellen finden, die etwas tiefer greifender sind, wie beispielsweise die Autobiografie des Schweden: "Ich bin Zlatan Ibrahimović". Insgesamt bildet sich der Artikel aus lediglich 110 Einzelnachweisen. (13.11.2018)

Diskussionsinhalte[Bearbeiten]

Ähnlich wie in den öffentlichen Medien, gibt es auch auf der Diskussionsseite von Zlatan Ibrahimović viel Gesprächsstoff. Grund für die 23 unterschiedlichen Gesprächsthemen geben nicht nur seine Fans, sondern auch er selbst des öfteren. Der wohl umstrittenste Diskussionspunkt ist aber seine genetische Abstammung. Nicht weniger als fünf der 23 Kapiteln betreffen entweder seine Herkunft beziehungsweise jene seiner Eltern oder Sprachen, die er angeblich beherrschen soll. In der Diskussion kommt aber keine klare Antwort auf die Herkunftsfrage auf. Fakt ist, dass Zlatan Ibrahimović gebürtiger Schwede ist, seine Geburt und Jugend in Malmö sind bestätigt. In einem Interview mit TheGuardian verrät er über seine Eltern, dass sein Vater ein Muslim aus Bosnien-Herzegowina sei und seine Mutter eine Christin aus Kroatien.[2] Welche Wurzeln seine Eltern wiederum haben, lässt sich nicht mit Sicherheit sagen, würde es die Herkunftsfrage ohnehin aber nicht mehr allzu gravierend ändern. Richtige Editwars lassen sich in der Diskussion überraschenderweise nicht finden, die größte Unstimmigkeit herrscht wie bereits erwähnt in seiner Herkunft. Vereinzelt sind auch Streitigkeiten ersichtlich, die bevorstehende oder nicht bevorstehende Wechsel des Schweden betreffen.

Fazit[Bearbeiten]

Zlatan Ibrahimović ist dafür bekannt sich selbst ins Rampenlicht zu stellen und unkonventionelle Interviews zu geben. Unter Betrachtung dieses Aspekts, fällt die Diskussionsseite dennoch eher harmlos aus. Lediglich kurze Passagen betreffen seine Persönlichkeit, die ohnehin von der Mehrheit mit Humor aufgenommen wird. Überraschend ist aber, dass seine Herkunft ein so großes Gesprächsthema bildet. Dennoch wirkt die Diskussionsseite nicht allzu informativ, es wimmelt von Gerüchten und Fake-Meldungen, wie nahezu überall in der Welt des Fußballs. Daher ist es noch erstaunlicher, dass der Artikel von Zlatan Ibrahimović so gelungen ist, wenn er auch nicht übermäßig detailliert ausgefallen ist.


Gegenlesen[Bearbeiten]

Die Analyse beginnt mit einem guten Vergleich zu ähnlichen Personen beziehungsweise Artikeln aus dem gleichen Themenbereich. Der Beitrag ist sehr schlüssig und übersichtlich aufbereitet, was sich vor allem in der gründlichen Wiedergabe sämtlicher Edits und jener Editoren niederschlägt. Die ausführliche Beschreibung im Rahmen der Artikelanalyse wirkt als hättest du dich ausreichend mit dem Artikel und dem Schwerpunkt des Themas auseinandergesetzt. Besonders gut finde ich, dass du dich nicht nur auf den eigentlichen Wikipedia-Artikel bezogen hast, sondern ihn mit ähnlichen, vergleichbaren Artikeln in Verbindung gebracht hast.

  1. https://xtools.wmflabs.org/articleinfo/de.wikipedia.org/Zlatan%20Ibrahimović
  2. https://sportbild.bild.de/fussball/international/international/zlatan-ibrahimovic-ueber-familie-schweden-werte-46170276.sport.html