Benutzer Diskussion:Daniel Magister

Aus Wikiversity
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Universität Wien
Europeana 1914-1918 landscape with price notice.png
Universität Wien
 

Du hast es geschafft[Bearbeiten]

Hallo Daniel Magister, herzlich willkommen!
Wir, Friedrich Schipper, das Tutorenteam von Wikipedia und ich wünschen dir viel Erfolg und einen interessanten, begleiteten Einstieg in die Wikipediawelt im Sommersemester 2018 durch die gemeinsame Arbeit am Praxisfeld Weltkulturerbe - Kulturgüterschutz - Kulturkommunikation.

Ich habe für alle Beteiligten bereits die Kursseite erstellt, welche die grundlegenden Informationen für dieses Seminar enthält. Du findest dort einen Link auf eine Seite, auf der alle Teilnehmer aufgelistet sind und dort ihre Themen bzw. Themenvorschläge für ihre Arbeit eintragen. Ich weiß, dass die Technik im Wiki-Arbeiten nicht ganz einfach ist, deshalb scheu dich nicht, mich auf meiner Diskussionsseite bzw. per Mail anzusprechen und zu fragen, wenn du wo Unsicherheiten hast.

Vorweg: Ganz oben rechts findest Du eine kleine Navigationsleiste mit Deinem Benutzernamen und dem Link Diskussion. Mit Klick auf Diskussion kommst Du genau wieder auf diese Seite zurück.

Um eine reibungslose Kommunikation zu ermöglichen, benötigst du zwei Änderungen in deinen persönlichen Einstellungen deines Accounts. Folge dazu die Anleitung auf der Seite Erste Schritte.
Ein wichtiger Hinweis: Sei mutig, man kann nichts kaputtmachen!

  Die vorerst wichtigsten Seiten sind:

Denke auch daran, dass keine Frage blöd genug ist, um gestellt zu werden. Du hast aber darüber hinaus immer die Möglichkeit, deine Tutoren oder Friedrich Schipper per Mail zu erreichen. Das gilt natürlich ebenso für jeden angemeldeten Teilnehmer der Lehrveranstaltung selbst! Auf jeweils deren Benutzerseiten findest du links einen Hinweis: E-Mail an diesen Benutzer.

--Arno G. (Diskussion)  13:28, 12. Okt. 2018 (CEST)

Danke lieber Arno!!! SUPERTOLL--Daniel Magister (Diskussion) 15:56, 12. Okt. 2018 (CEST)

Frage zur Übung[Bearbeiten]

Wie macht man einen Absatz/ Umbruch im Text? Teresa Kuen (Diskussion) 16:07, 19. Okt. 2018 (CEST)

Hallo liebe Teresa! ich glaube
keine Ahnung, Kärnten 4 life Daniel Magister (Diskussion) 16:12, 19. Okt. 2018 (CEST)
@Teresa Kuen, Daniel Magister: Einen Zeilenumbruch macht man wie es der Daniel gemacht hat mit <br/> einen Absatz macht man mit einer Leerzeile in den Quelltext (Also zwei Enter)  — Johannes Kalliauer - Diskussion | Beiträge 17:07, 19. Okt. 2018 (CEST)

Quellenrecherche fehlt[Bearbeiten]

Wie auf Kurs_Diskussion:Europaforum_Wachau_(SS_2019)/Teilnehmer#Fertigstellung_Quellenrecherche erwähnt, wäre die Quellenrecherche bis 21.7. fällig gewesen. Wenn du an einer (positiven) Benotung interessiert bist, bitte ich um eine Rückmeldung bis 25.08. Falls du den Kurs nicht abschließen willst, bitte ich ebenfalls bis 25.08. um eine Rückmeldung an mich.  — Johannes Kalliauer - Diskussion | Beiträge 20:12, 19. Aug. 2019 (CEST)

Hallo lieber JoKalliauer. Ich bitte vielmals um Verzeihung für die verspätete Rückmeldung und die nicht abgegebenen Quellen. Hab die Abgabe etwas übersehen. Doch morgen wird alles vollständig abgegeben sein. Tut mir leid für die Umstände --Daniel Magister (Diskussion) 22:17, 24. Aug. 2019 (CEST)

Feedback[Bearbeiten]

Ich habe mir w:de:Benutzer:Daniel_Magister/Arbeitsseite_(Daniel_Magister) angeschaut.

  1. Verlinke oder Erkläre Begriffe wie "deutschen 68er Studentenbewegung"
  2. bitte alle Links anklicken und checken, siehe w:de:Saal
  3. “...” sind englische Anführungszeichen, bitte verwende die deutschen.
  4. kein Bezug zur Lehrveranstaltung bzw. zum Studium Kommunikationswissenschaften/Themenverfehlung
  5. Es muss eine Einleitung, einen Haupteil und einen Schluss (mit Rezeption/Rezension) geben

 — Johannes Kalliauer - Diskussion | Beiträge 11:09, 1. Sep. 2019 (CEST)

  1. bitte alle Links anklicken und checken, siehe w:de:Saal
  2. Es muss eine Einleitung, einen Haupteil und einen Schluss (mit Rezeption/Rezension) geben

 — Johannes Kalliauer - Diskussion | Beiträge 12:27, 21. Sep. 2019 (CEST)