Benutzer Diskussion:MarkusBlock

Aus Wikiversity
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Willkommen[Bearbeiten]

Wikiversity-logo.svg

Hallo MarkusBlock,

herzlich Willkommen in der Wikiversity! Worum es hier geht und was wir hier machen, findest Du auf den Seiten Über Wikiversity und Beteiligen. Unser Slogan lautet: Lernen und Lehren. Die Cafeteria ist unsere Anlaufstelle für Diskussionen. Falls du schon eine Idee für ein Projekt oder einen Kurs hast, nutze den Projektinkubator, um sie reifen zu lassen. Fachbezogene Fragen werden in den Kolloquien diskutiert. Einige von uns triffst du auch im Chat an (Fragen lassen sich live meist schneller klären).

Für einen schnellen Überblick lies dich einfach mal durch den Schnelleinstieg – dort findest du auch die Bearbeitungshilfe. Sie umfasst unter anderem eine informative Seite zur Textgestaltung (Formatierung), eine Seite zur Arbeit mit Bildern oder auch eine Anleitung, um Beispiel-Aufgaben zu erstellen. Du kannst auch nach Lust und Laune auf der Spielwiese experimentieren. Bei Diskussionsbeiträgen vergiss das Signieren bitte nicht. Falls du Lust hast, kannst du auch auf deiner Benutzerseite etwas über dich erzählen. Dann können wir dich näher kennenlernen.

Mit jeglichen Fragen kannst Du dich aber auch gerne direkt an mich wenden.

Viele Grüße und viel Spaß,


Erkan Yilmaz (Wikiversity:Chat, wiki blog) 17:22, 18. Jan. 2008 (CET)Beantworten[Beantworten]


Die erste Version sieht doch schon vielversprechend aus, oder? -- JoachimGrzega 12:56, 1. Feb. 2008 (CET)Beantworten[Beantworten]

Zu den "Sternen": Um diese Sterne herunterzuholen und greifbar zu machen, veranstalten wir BuS! Du solltest auch andere (z B. sprachlich orientierte) Möglichkeiten nicht außer Betracht lassen!--Markus Baumann 17:45, 21. Feb. 2008 (CET)Beantworten[Beantworten]

So ich habe die Sterne heruntergeholt und das "technische Studium" weiter gefasst. --MarkusBlock 18:33, 22. Feb. 2008 (CET)Beantworten[Beantworten]

Darf ich mal nachfragen, ob Du mittlerweile eine konkrete Fragestellung hast formulieren können bzw. was es Dir bislang unmöglich gemacht hat, eine konkrete Frage zu finden? -- JoachimGrzega 13:50, 13. Mär. 2008 (CET)Beantworten[Beantworten]

Ich habe mittlerweile eine konkrete Fargestellung formuliert. Der originale Titel meiner Arbeit lautet: "Cool Energy? - Experimentelle Untersuchung der Temperaturabhängigkeit des Wirkungsgrades von Solarzellen". Ich habe mich bemüht, diese Formulierung behutsam in eine Frage zu packen und dabei drastisch zu kürzen. Hoffe, das Thema ist so hinreichend konkret gestellt, wenn es noch Verbesserungsvorschläge gibt, würde ich mich darüber freuen. MarkusBlock 20:33, 1. Apr. 2008 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Also, verstehe ich das richtig, dass die eigentlich erste Frage im (nicht als Frage formulierten) Untertitel steckt, nämlich: "Wie hängt der Wirkungsgrad von Solarzellen von der Temperatur ab?" Verstehe ich das richtig? Und verstehe ich es richtig, dass der Haupttitel eine Kurzform der sich dann anschließenden Frage ist: "Sind Solarzellen eine gute moderne Form von Energiegewinnung?" -- JoachimGrzega 23:50, 4. Apr. 2008 (CEST)Beantworten[Beantworten]
Ja das haben sie so richtig verstanden. Allerdings ist das der originale Wortlaut des Facharbeitsthemen-Blattes. Für die Darstellung und Bearbeitung in Wikiversity habe ich das Thema auch bereits als Frage umformuliert, wie man es auf der Benutzerseite sieht. Ich denke, diese Frage ist sehr viel handlicher als diese lange Themenformulierung. Des Weiteren steht die Beurteilungen von Solarzellen als effektive Energiequelle nicht so sehr im Vordergrund der Arbeit denke ich. Das Hauptaugenmerk liegt darauf, zu untersuchen, wie sich die Energieleistung von Solarzellen unter Kühlung verbessert. Am Schluss der Arbeit könnte man dann auch darauf eingehen, ob Solarzellen mit Kühlung eine effektive Energiequelle sind oder nicht. MarkusBlock 14:24, 5. Apr. 2008 (CEST)Beantworten[Beantworten]
Ok, alles klar. - JoachimGrzega 02:01, 7. Apr. 2008 (CEST)Beantworten[Beantworten]


Hast du schon weitere Forschungsergebnisse oder möchstest du auch bei Jugend forscht teilnehemen und kannst die deshalb noch nicht veröffentlichen? Ich finde die Fragestellung nähmich sehr interessant.Carolin Kerl