Kurs:Algorithmen und Datenstrukturen/Vorlesung/Eigenschaften von Algorithmen

Aus Wikiversity
Zur Navigation springen Zur Suche springen




Eigenschaften von Algorithmen[Bearbeiten]

Ein Algorithmus heißt …

  • terminierend, wenn er für alle zulässigen Schrittfolgen stets nach endlich vielen Schritten endet
  • deterministisch, wenn in der Auswahl der Verarbeitungsschritte keine Freiheit besteht
  • determiniert, wenn das Resultat eindeutig bestimmt ist
  • sequenziell, wenn die Schritte stets hintereinander ausgeführt werden
  • parallel oder neben läufig, wenn gewisse Verarbeitungsschritte nebeneinander (im Prinzip gleichzeitig) ausgeführt werden
  • korrekt, wenn das Resultat stets korrekt ist
  • effizient, wenn das Resultat in „annehmbarer“ Zeit geliefert wird

Literatur[Bearbeiten]

Da die Vorlesungsinhalte auf dem Buch Algorithmen und Datenstrukturen: Eine Einführung mit Java von Gunter Saake und Kai-Uwe Sattler aufbauen, empfiehlt sich dieses Buch um das hier vorgestellte Wissen zu vertiefen. Die auf dieser Seite behandelten Inhalte sind in Kapitel 2.1.1 zu finden.


Vorheriges Thema.jpg Discussion Nächstes Thema.jpg