Kurs:Ein Internetchat mit PHP/Chat geschlossen

Aus Wikiversity
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Nicht immer ist ein Server voll funktionsfähig. Manchmal laufen Wartungsarbeiten oder eine Störung legt ihn (zumindest teilweise) lahm. Das PHP-Dokument closed.php soll dem Benutzer eines Chats mitteilen, dass momentan keine Chat-Beiträge zur Verfügung stehen.

Die HTML-Struktur[Bearbeiten]

Wie jedes per Webbrowser darzustellende Dokument sollte auch ein durch PHP erzeugtes Dokument bestimmten Konventionen genügen. Da die Skriptsprache PHP in HTML eingebettet wird, wäre zunächst einmal der übliche HTML-Aufbau zu deklarieren:

Quellcode eines HTML-Dokuments mit Hauptüberschrift

Das obige Dokument besteht die Prüfungen auf Korrektheit[1] als „XHTML 1.0 Strict“[2]

Im obigen Beispiel ist ein HTML-konformer Kommentar in Zeile 10 zu sehen, an dessen Stelle möglicherweise weitere dynamisch zu ergänzende Informationen an den Chat-Benutzer ausgegeben werden können. Wir beschränken uns aber hier auf den statischen, durch HTML-Elemente fest vorgegebenen Text.

Aufgabe:
Erzeugen Sie eine Datei namens „closed.php“ mit dem obigen Inhalt. Nach dem die Datei angelegt ist, sollte beim W3C-Validator die Korrektheit sichergestellt werden.

Hinweis: Die Überprüfung mittels Validator des W3C beschränkt sich auf HTML-Dateien. Daher muss diese Datei für die Überprüfung als „closed.html“ benannt sein.

Referenzen[Bearbeiten]

  1. Validator of W3C
  2. Document Type Descriptions