Kurs:Implementierung eines Datenbanksystems/DDL

Aus Wikiversity
Zur Navigation springen Zur Suche springen

DDL - Data Definition Language[Bearbeiten]

Wikipedia Befehle um Datenbankstrukturen zu erzeugen, zu ändern oder zu entfernen.

CREATE[Bearbeiten]

Erzeugt ein bestimmtes Datenbank-Objekt (Tabelle, Sicht oder gespeicherte Prozedur). Bei SQL werden Tabellen über CREATE TABLE anlegt. Erklärungen, z.B.

Wenn Sie sehen wollen, ob ihr Befehl fürs Anlegen erfolgreich war, nutzen Sie die grafische Darstellung des Tools oder verwenden Sie SELECT:

SELECT * FROM Tabellenname

Natürlich verwenden Sie bei Tabellenname ihren Namen der Tabelle. Wenn Sie sich vertippt haben, können Sie über [#DROP] ihre Tabelle wieder löschen oder über [#ALTER] anpassen.

ALTER[Bearbeiten]

Verändert ein existierendes Datenbank-Objekt, dies kann eine Datenbank, eine Tabelle .... sein.

Referenzielle Integrität[Bearbeiten]

Häufig wird auch ALTER verwendet um Primär und Fremschlüsselbeziehungen anzugeben, welches auch referenzielle Integrität genannt wird. Regeln der referenziellen Integrität verhindern, dass Datenbankbenutzer versehentlich die Zuordnung zwischen verknüpften Spalten unterbrechen.

Check[Bearbeiten]

Wie die Regeln der referenziellen Integrität, schränkt Check Werte für Attribute ein, um die Datenwerte anzugeben, die in einer oder mehreren Spalten in Transact-SQL akzeptiert werden.

DELETE[Bearbeiten]

Löscht ganze Datensätze aus einer Tabelle ohne den Speicherplatz freizugeben. Syntax finden Sie schon heraus, alternativ:

DROP[Bearbeiten]

Löscht ein Datenbank-Objekt aus der Datenbank.

DROP TABLE Tabellenname

TRUNCATE[Bearbeiten]

Löscht ganze Datensätze aus einer Tabelle und gibt den Speicherplatz frei. Syntax finden Sie schon heraus, alternativ:

USE[Bearbeiten]

Auswahl einer bestimmten Datenbank. Syntax finden Sie schon heraus, alternativ:


Applications-office.svg
Aufgabe: Tickets

Diese Seite informiert nur über die grundlegenden Befehle.

  1. Informieren Sie sich über die verwendeten Datentypen.
  2. Die richtigen Aufgaben finden Sie in den Tickets.