Polynomringe/Tensorprodukt/Beispiel

Aus Wikiversity
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Zu einem kommutativen Ring und den Polynomringen und ist

Die Vorgabe und definiert den Einsetzungshomomorphismus

Die Zuordnung

ist - bilinear und definiert nach Fakt  (2) einen - Modulhomomorphismus

Beide Abbildungen sind invers zueinander.