Projekt:Semantische Organisation der Mathematik/Bots

Aus Wikiversity
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Für die Erstellung von verschiedenen Formen von und für den Aufbau der Kategorien könnte es sinnvoll sein, Bots anzulegen.

Beispiele:

Für den Aufbau der Kategorien sollten die Theorie-Kategorien maßgebend sein. Wenn die Theorie-Kategorie U zur Theorie-Kategorie O als Unterkategorie gehört, gehört folglich eine Text-Kategorie wie Theorie U/Aufgaben auch zur Aufgabenkategorie Theorie O/Aufgaben. Diese Einordnung, die der Theorie-Ordnung folgt, könnte ein Bot übernehmen.

Bei der Erstellung von gewissen spezielleren Textformen aus bereits existierenden Textformen könnten ebenfalls Bots hilfreich sein. Man denke etwa an eine Präsentation, die man als Slideshow (ähnlich wie bei Power point oder Beamer) durchführen möchte, so dass man einzelne Sätze oder Abschnitte eines bereits geschriebenen Textes (etwa eines Beweises) nach und nach aufrufen möchte. Eine direkte Möglichkeit ist dabei, die Satzabschnitte des Textes in einzelne (Hilfs-)Seiten abzuspeichern (sagen wir unter Name der Textseite/Satz 1 , ... , Name der Textseite/Satz n) und dann wieder in Teilabschnitte (sagen wir unter Name der Textseite/Satz 1 bis Satz k) zusammenzufassen. Die verwendbaren Slides-Seiten bestehen dann aus den letzteren (eingelesen) zusammen mit Steuerungselementen wie einer Weitertaste, stilistischen Optionen etc. Hier könnte das meiste automatisch erstellt werden. Für ein Anfangsbeispiel siehe hier.

Fakt mit Beweisklappe[Bearbeiten]

Ein Textpaar bestehend aus Aussage (Fakt) und einem Beweis dafür wird mittels der Vorlage Vorlage:inputfaktbeweisklappe in einer schönen Form dargestellt, die sich gut zum drauf verweisen eignet (wenn irgendwo die Aussage verwendet wird; vor allem will man auf die Aussage verweisen, zugleich sollte aber auch deren Beweis zugänglich sein). Das Ergebnis sieht so aus:

Polynomring (Körper)/Nullstellen/Linearer Faktor/Fakt mit Beweisklappe

Für diese Vorlage muss die Aussagenseite mit Seitenname/Fakt und die Beweisseite als Seitenname/Fakt Beweis bezeichnet worden sein. Es wäre sinnvoll, für jedes Fakt/Beweis Paar eine solche Beweisklappenvariante anzulegen.


Ein Bot könnte hier, natürlich unter der Bedingung, dass die Seiten mit der richtigen Bezeichnung vorliegen, und dass die Aussagenseite kategorisiert ist durch <noinclude>[[Kategorie: Theoriename/Fakten|Stichwort]]</noinclude>, folgendes tun


Lege eine Seite unter dem Namen

Seitenname/Fakt mit Beweisklappe

an. Der Inhalt sollte sein

{{inputfaktbeweisklappe|Satz|:Seitenname/Fakt}} <noinclude>[[Kategorie: Theoriename/Fakten mit Beweis|Stichwort]]</noinclude>


Wenn man statt Satz eine andere Bezeichnung wie Lemma oder Satz von Lagrange gerne hätte, müsste man das von Hand noch ändern.