Projekt:Seminarix/Projektdefinition

Aus Wikiversity
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Bitte beachten Sie: Mit Version 2 basiert Seminarix nicht mehr auf Kubuntu (6.06 LTS), sondern auf Sidux.
Alle Informationen im Projekt beziehen sich auf Version 1 der Distribution Seminarix und sind somit veraltet.

Seminarix ist eine Linux-Distribution, die ursprünglich am Studienseminar in Neuss für deren Ausbildungszwecke entwickelt wurde. Zwar basiert Seminarix auf Kubuntu, bringt aber eine große Auswahl an Programmen für schulische und universitäre Zwecke mit. Im Live-Betrieb kann der interessierte Benutzer deshalb sowohl Büro-Software wie Koffice und Graphiksoftware wie Gimp, Inkscape oder auch KolourPaint testen, muss dabei aber nicht auf Lernsoftware wie KmPlot, Keduca oder Kbruch verzichten. Das macht Seminarix für alle Anwender im Bildungsbereich interessant, vom Schüler bis zum Universitätsprofessor.

Das Projekt ist...[Bearbeiten]

Das Projekt soll...[Bearbeiten]

  • ...grundlegende Informationen zu Seminarix bereitstellen.
  • ...helfen die Anwendergruppe "Seminarix" innerhalb der Wikiversity zu organisieren.
  • ...Nachrichten im Kontext von Kubuntu und Seminarix sichten und an die Wikiversity-Community weitergeben.
  • ...Seminarix als Betriebssystem innerhalb der Wikiversity vorstellen.
  • ...Benutzern der Wikiversity Hilfen und Hinweise bei Umstieg oder Einrichtung von Seminarix bieten.
  • ...die Potentiale, aber auch die Grenzen von Seminarix als Betriebssystem ausloten.
  • ...Empfehlungen für die Verwendung im Kontext der Wikiversity erarbeiten.
  • ...Informationen zum Thema "freie Software in der Bildung" für die Wikiversity sammeln und auf der Seite Wikiversity:Software bereitstellen.
  • ...zeigen, ob Arbeits- oder Benutzergruppen über ein Projekt organisiert werden können.

Das Projekt soll nicht...[Bearbeiten]

  • ...dazu dienen, Software für Seminarix zu programmieren bzw. den Programmierprozess zu organisieren.