Rationale Gruppenoperation/G(K)-stabiler endlicher Unterraum/Fakt/Beweis

Aus Wikiversity
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Beweis

Wir betrachten die zur Operation gehörige algebraische Situation, also den -Algebrahomomorphismus

wobei die Hopf-Algebra zu sei. Es sei

mit und . Für jedes ist

d.h. diese liegen alle in dem von erzeugten -Untervektorraum von . Der von all diesen , , erzeugte Untervektorraum ist also -invariant und endlichdimensional.