Sesquilinearform/Nicht ausgeartet/Definition

Aus Wikiversity
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Nicht ausgeartete Sesquilinearform

Eine Sesquilinearform

auf einem -Vektorraum heißt nicht ausgeartet, wenn für alle , die induzierten Abbildungen

und für alle , die induzierten Abbildungen

nicht die Nullabbildung sind.