Wikiversity:Namenskonventionen/Kurse

Aus Wikiversity
Wechseln zu: Navigation, Suche

Jeder Kurs sollte in mindestens eine Fachbereichskategorie und zusätzlich in die Kategorie:Kurs eingeordnet werden. Dabei wird bei mehrseitigen Kursen allerdings nur die Hauptseite in diese Kategorien eingeordnet, die Unterseiten nicht.

Der Titel eines jeden Kurses sollte aus dem Namen des Kurses bestehen, dem „Kurs:“ (ohne folgendes Leerzeichen) vorangestellt wird.

Beispiel:

Kurs:Paläographie

Kurse können aus einer einzigen oder aus mehereren Seiten bestehen. Besteht ein Kurs aus mehreren Seiten, wird zunächst eine Kurshauptseite angelegt, wie im vorherigen Absatz beschrieben. Die weiteren Seiten werden als Unterseiten angelegt, wobei „/“ (ohne folgendes Leerzeichen) als Trennzeichen zwischen dem Titel der Hauptseite (der nicht abgekürzt wird) und dem Namen der Unterseite dient.

Beispiel:

Kurs:Paläographie/Übung 1

Diese Unterseiten können wiederum Unterseiten haben, deren Titel nach dem gleichen System gebildet werden.

Beispiel:

Kurs:Paläographie/Übung 1/Transkriptionen

Tiefer als zwei Ebenen gehende Konstruktionen sollten vermieden werden, da diese schnell unübersichtlich werden.

Auf den jeweiligen Unterseiten kann die Vorlage Navigation: Kurs eingefügt werden, um ein bequemes Wechseln zu übergeordneten Seiten zu ermöglichen und die Navigation durch die Kursseiten zu vereinfachen.

Für Kurse, die mehrere Seiten enthalten, sollte eine eigene Kategorie angelegt werden, die den Namen des Kurses (mit vorangestelltem „Kurs:“) erhält (z. Bsp. Kategorie:Kurs:Paläographie). In diese Kategorie werden alle Seiten des Kurses (auch die Hauptseite) eingeordnet.