Wikiversity:Slogan/Archiv

Aus Wikiversity
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Wikiversity Slogan[Bearbeiten]

Vorschläge (Brainstorming)

Hierhin bitte nur Vorschläge, keine Diskussion. Bitte alle Vorschläge signieren.

Think free. Learn free. (Übernahme von Wikibooks) --Nutzer 2206 23:28, 17. Apr. 2007 (CEST) weil Übernahme von Wikibooks --Michael Reschke 12:24, 1. Aug. 2007 (CEST)
Never stop learning. --Nutzer 2206 23:28, 17. Apr. 2007 (CEST) --Michael Reschke 12:37, 1. Aug. 2007 (CEST)
Wikiversity - Macht Wissen Frei JMaibaum
  1. Learning for life --Nutzer 2206 00:32, 18. Apr. 2007 (CEST)
  2. Wissen ist Macht --Exxu 21:22, 18. Apr. 2007 (CEST)
  3. Offene Lehrgemeinschaft -- MichaelFrey 20:10, 20. Apr. 2007 (CEST)
  4. die freie/kostenlose/offene Universität -- MichaelFrey 20:10, 20. Apr. 2007 (CEST)
  5. man lernt nie aus (nach Nutzer 2206) -- MichaelFrey 20:10, 20. Apr. 2007 (CEST)
  6. lernen und lehren -- MichaelFrey 20:10, 20. Apr. 2007 (CEST)
  7. lernen, handeln, lehren ----Erkan Yilmaz (bewerte mich!, Diskussion) 21:59, 20. Apr. 2007 (CEST)
  8. Es gibt noch viel zu lernen! --Innuendo 12:15, 26. Apr. 2007 (CEST)
  9. The Education Highway. -- merci 19:43, 02. Mai 2007 (CEST)
  10. Wissen gemeinsam konstruieren.--Jeanpol 16:56, 8. Mai 2007 (CEST)
  11. Open Learning.--GrummelMC 22:08, 8. Mai 2007 (CEST)
  12. Bildung vernetzen. Wissen konstruieren. Wikiversity studieren. --Frex 01:49, 10. Mai 2007 (CEST)
  13. Wir studieren gemeinsam --Schattenmann 17:08, 10. Mai 2007 (CEST)
  14. Gemeinsam Wissen schaffen --Schattenmann 18:00, 10. Mai 2007 (CEST)
  15. Wikiversity die freie Lernplattform (nach Wikipedia Die freie Enzyklopädie) -- MichaelFrey 18:35, 10. Mai 2007 (CEST)
  16. Die Gedanken sind frei. --Langfinger 21:01, 10. Mai 2007 (CEST)
  17. Wikiversity-Schriftzug (Logo), dann als Slogan: the open virtual learning environment --Langfinger 21:01, 10. Mai 2007 (CEST)
  18. Kein Slogan. --Vogelmeier 15:47, 12. Mai 2007 (CEST)
  19. Education for everyone. --oliball 17:20, 13. Mai 2007 (CEST)
  20. Learning open and free. --Langfinger 17:24, 13. Mai 2007 (CEST)
  21. Docendo discimus. Durch Lehren lernen wir. JoNAThan GR 21:11, 13. Mai 2007 (CEST)
  22. Study free in the free online university. --Student_19+ 22:36, 14. Mai 2007 (CEST)
  23. Set learning free - kam in der engl. Wikiversity ins Finale (Link). --Langfinger 23:01, 14. Mai 2007 (CEST)
  24. all I know that I know nothing
  25. Wikiversity - Learning Evolution. Kurz, prägnant, aussagekräftigt, in die Ferne schauend :-)
  26. Share and Study In Wikiversity --Student_19+ 9:55, 22. Mai. 2007 (CEST)
  27. sience, freedom, communication bzw. wissenschaft, freiheit, austausch .. oder so .. oder mit großbuchstaben ;) -- marti 11:20, 24. Mai 2007 (CEST)
  28. Unabhängig & Parteifrei --SvonHalenbach 16:13, 25. Mai 2007 (CEST)
  29. Wissen der Welt für Zuhause --SvonHalenbach 16:19, 25. Mai 2007 (CEST)
  30. Freies Wissen für Jedermann Okay, klingt vielleicht ein wenig Schowie. Aber "Freies Wissen für Jederfrau" klingt doof. Vielleicht besser Freies Wissen für alle! --SvonHalenbach 16:23, 25. Mai 2007 (CEST)
  31. Wissen, Status, Luxusauto --SvonHalenbach 16:27, 25. Mai 2007 (CEST)
  32. Wikiversity. Die Ideenschmiede! --SvonHalenbach 16:32, 25. Mai 2007 (CEST)
  33. Freies Wissen !--Postmann 19:47, 26. Mai 2007 (CEST)
  34. Alle erfahren, was alle wissen 85.178.7.77 09:34, 30. Mai 2007 (CEST)
  35. Von der wiege bis zur bahre, seminare, seminare - --ThurnerRupert 00:07, 31. Mai 2007 (CEST)
  36. vordenken? wir haben doch kaum zeit zum nachdenken! - --ThurnerRupert 00:07, 31. Mai 2007 (CEST)
  37. wikiversity - lebenslänglich! - --ThurnerRupert 00:07, 31. Mai 2007 (CEST)
  38. lebenslang mit wikiversity - --ThurnerRupert 00:07, 31. Mai 2007 (CEST)
  39. lebenslang lernen mit wikiversity - --ThurnerRupert 00:07, 31. Mai 2007 (CEST)
  40. lebenslang? ja, lernen! - --ThurnerRupert 00:07, 31. Mai 2007 (CEST)
  41. lebenslänglich und frei? wikiversity! - --ThurnerRupert 00:07, 31. Mai 2007 (CEST)
  42. lebenslänglich und frei? nein, nicht christian klar, wikiversity! - --ThurnerRupert 00:07, 31. Mai 2007 (CEST)
  43. zwei wissen mehr als einer - wikiversity - --ThurnerRupert 00:07, 31. Mai 2007 (CEST)
  44. Wissen schafft Freiheit & Gerechtigkeit kreativer Vorschlag (nicht ausgereift) der versucht die Bedeutung der Möglichkeiten der Wikiversity für freien Bildungszugang und Veränderung der Gesellschaft... --Christopher Jaritz 23:04, 1. Juni 2007 (CEST)
  45. Wissen ist keine Ware --Christopher Jaritz 23:09, 1. Juni 2007 (CEST)
  46. Wissen macht Schule, oder: Lernen macht Schule --Holger Schneider 11:22, 2. Jun. 2007 (CEST)
  47. Was willst du wissen? - Zep 10:23, 5. Jun. 2007 (CEST)
  48. Macht dem Wissen83.189.163.3 17:27, 5. Jun. 2007 (CEST)
  49. Wissen macht frei --Hagezussa 14:19, 13. Jun. 2007 (CEST)
  50. Freies Wissen für eine offene Bürgergesellschaft - --Hagezussa 14:46, 13. Jun. 2007 (CEST)#
  51. discover your senses Askonitis@hotmail.com
  52. Thirst for knownedge? Wikiversity! --84.59.34.165 06:56, 22. Jun. 2007 (CEST)
  53. Be a swot! Wikiversity! --84.59.34.165 06:56, 22. Jun. 2007 (CEST)
  54. Knowledge Freak? --84.59.34.165 07:05, 22. Jun. 2007 (CEST)
  55. Nur wer mitmacht, kann was lernen -Birgit-B 10:23, 24. Jun. 2007 (CEST)
  56. Dabei sein ist alles -Birgit-B 10:32, 24. Jun. 2007 (CEST)
  57. Schafft Wissen! ---ks:) 22:41, 27. Jun. 2007 (CEST)
  58. Wikiversity wills wissen kirsten@binnenbruck.com 02.07.07, 10:25
  59. Teach Me! (oder kann das jemand ins Lateinische übersetzen?) --84.9.149.160 23:21, 3. Jul. 2007 (CEST)
  60. life is for learning. fz JaHn 00:55, 4. Jul. 2007 (CEST)
  61. Wissen verbindet. --Patho 01:15, 4. Jul. 2007 (CEST)
  62. Lernen ist Zukunft --M.Nießen 12:29, 5. Jul. 2007 (CEST)
  63. Lernend leben. --217.225.147.220 20:51, 5. Jul. 2007 (CEST)
  64. Die freie Online-Universität (isses doch, oder nich?) --Stephan Schneider
  65. Think, learn, in freedom! (vielleicht auch ohne Ausrufezeichen) --nicht angemeldeter user
  66. dein Wissen wird mein Wissen wird dein Wissen 09.07. Klaus Groh
  67. dein Wissen ist mein Wissen ist dein Wissen 09.07. Klaus Groh
  68. sapere aude
  69. discere aude
  70. If You think, you learn. ajdink
  71. Wissendirekt.jpg Wissen Direkt - Gutes Wissen ist direkt und wirkungsvoll! -->TH 18:15, 15. Jul. 2007 (CEST)
  72. Are you thirsty? Knowledge like water - essential & free to everybody! oder Bist Du durstig? Wissen ist wie Wasser - notwendig & umsonst für jedermann! --> Torsten.heise 02:13, 16. Jul. 2007 (CEST)
  73. Wikiversity - what are you thinking? Josh 17.Juli 2007
  74. WikiCampus --77.9.40.188 16:14, 17. Jul. 2007 (CEST)
  75. Wissen ist Macht --84.163.222.239 22:44, 17. Jul. 2007 (CEST)
  76. Non oeconomici, sed vitae discimus - Ich weiß nicht, ob ich hier richtig bin. Desweiteren ist Latein schon lang her und ich hoffe, dass es der Genitiv ist. ----- Nein , es ist der VIERTE FALL, genau wie VITAE  !!! aber ein netter Einfall!!---Klaus Groh ---
  77. Als lustige variante wäre Non thermorum, sed vitae discimus - Ach so: Übersetzung: Nicht für die Wirtschaft, sondern fürs Leben lernen wir. Im 2ten Fall kann man noch ein Gast vor die Wirtschaft hängen... Marcel St.
  78. University für alle H.Riffel 20.Juli 2007
  79. Universität für alle
  80. Bildung für alle
  81. Bildung befreien
  82. Wissen und wissen lassen (mehrdeutig und doch prägnant, drueckt Kenntnis+Weitergabe, aber auch teilnehmende Toleranz aus) --82.38.236.173
  83. Netzwurf Wissensfang (ist das zu poetisch und substantivistisch)?
  84. Netze werfen, Wissen fangen
  85. Netze werfen, Wissen fangen, Beute teilen
  86. Netze werfen, Wissen fangen, Löcher stopfen
  87. Netze werfen, Wissen fangen, Löcher stopfen, Beute teilen (sind alle assoziationsreich und eigenstaendig) --82.38.236.173
  88. Wikiversity - What do you want to know today? --Xweeper 12:54, 23. Jul. 2007 (CEST)
  89. Wikiversity ist Kommunikation
  90. Wissen ist Macht! Wikiversity - Damit Dummheit nicht mehr mächtiger ist --194.153.217.235 09:00, 25. Jul. 2007 (CEST)
  91. Knowledge is Wiki! Guido 10:03, 25. Jul. 2007
  92. Gemeinsam lernen, gemeinsam lehren! --87.78.87.50 00:24, 26. Jul. 2007 (CEST)
  93. Lernen ist leben. Leben ist lernen. --Bluebird 12:31, 26. Jul. 2007 (CEST)
  94. Webe das Netz. fz JaHn 13:08, 26. Jul. 2007 (CEST)
  95. Ich bin mir jedenfalls bewußt, dass ich keine Weisheit besitze, weder groß noch klein.
  96. Nur der ist weise, der weiß, dass er es nicht ist.
  97. Wen das Wort nicht schlägt, den schlägt auch der Stock nicht.
  98. Wer glaubt, etwas zu sein, hat aufgehört, etwas zu werden.
  99. Es gibt nur ein einziges Gut für den Menschen: die Wissenschaft, und nur ein einziges Übel: die Unwissenheit.
  100. Lernen und Wissen, geteilt
  101. Geteiltes Lernen und Wissen
  102. Bildung unbegrenzt
  103. Lehren und Lernen
  104. Lernen, Lehren, Leiten
  105. Viel Denken, nicht viel Wissen soll man pflegen. (Demokrit)
  106. Man kann einen Menschen nichts lehren, man kann ihm nur helfen, es in sich selbst zu entdecken. - Galileo Galilei
  107. Nichts lehren - Helfen, es selbst zu entdecken.
  108. Lehren zu entdecken
  109. Ort der Entdeckung
  110. Ort der Wissenschaft
  111. Ort der Entdeckung, Zeit der Wissenschaft
  112. Unser Wissen ist Vermutung, und unser Tun ist Streben. - Theodor Gottlieb von Hippel
  113. Wissen und Streben
  114. Streben nach Wissen --Foerdi 15:09, 26. Jul. 2007 (CEST)
  115. Learn to explore
  116. Teach free, learn free
  117. Sometimes questions are more important than answers
  118. Somewhere, something incredible is waiting to be known.
  119. Knowledge grows when shared. Bhartrihari (c 450–510)
  120. The important thing is not to stop questioning. - Albert Einstein
  121. Not stop questioning --Foerdi 15:19, 26. Jul. 2007 (CEST)
  122. Campus zum mitmachen Viele-baeren 20:15, 26. Jul. 2007 (CEST)
  123. Campus für zuhause Viele-baeren 20:15, 26. Jul. 2007 (CEST)
  124. Bildung - du auch? JMaibaum
  125. Wissen steckt in jedem - Zeige es! JMaibaum
  126. Wissen steckt in dir - Teile es! JMaibaum
  127. Lernen macht Spaß!--80.134.186.108 07:48, 28. Jul. 2007 (CEST)
  128. Freies Wissen kommt am weitesten --Toni Krause 11:21, 29. Jul. 2007 (CEST)
  129. Wenn du glaubst du weißt nix mehr, kommt von irgendwo ein Wiki her Taraxacum officinalis
  130. Wikiversity - Gemeinsam Lernen, Lehren, Forschen JMaibaum
  131. Echte Freiheit für Wissenschaft und Lehre --S Brenner 17:35, 31. Jul. 2007 (CEST)
  132. The Universociety oder The Learnig Society - ichnichdu
  133. Elitebildung für alle! - 58.177.5.57 03:03, 2. Aug. 2007 (CEST)
  134. Wikiversity - Wissen begreifen -- 213.47.155.166 03:15, 2. Aug. 2007 (CEST)
  135. Wikiversity - Wissen entfesselt --S Brenner 14:08, 2. Aug. 2007 (CEST)
  136. Lernen nach Wunsch Spartacus 17:55, 2. Aug. 2007 (CEST)
  137. Erfolg macht Wissen Spartacus 17:55, 2. Aug. 2007 (CEST)
  138. Intilligenz ungleich(Sonderzeichen)Intilligentes Wissen Spartacus 17:55, 2. Aug. 2007 (CEST)
  139. Wissen inside! - Spongefeld 17:45, 5. Aug. 2007 (CEST)
  140. Bildung inside! - Spongefeld 17:45, 5. Aug. 2007 (CEST)
  141. Lehren und Lernen kinderleicht - Spongefeld 17:45, 5. Aug. 2007 (CEST)
  142. Universitäten bilden aus. Wir bilden uns. --Holger Schneider 22:30, 6. Aug. 2007 (CEST)
  143. WISSEN, WOLLEN, WIKIVERSITY. --Penta 03:36, 9. Aug. 2007 (CEST)
  144. LERNE INTERAKTIV! --Penta 03:43, 9. Aug. 2007 (CEST)
  145. WERDE INTERAKTIV!
  146. GEIST IST GEIL! --Penta 03:51, 9. Aug. 2007 (CEST)
  147. DOWNLOAD COMPLETE! --Penta 03:51, 9. Aug. 2007 (CEST)
  148. You know! --Penta 03:51, 9. Aug. 2007 (CEST)
  149. Delighted by WIKIVERSITY! --Penta 03:51, 9. Aug. 2007 (CEST)
  150. Akademiker aller Fakultäten, vereinigt euch! --Penta 04:01, 9. Aug. 2007 (CEST)
  151. Gemeinsam bilden!, GEMEINSAM BILDEN! --Penta 04:01, 9. Aug. 2007 (CEST)
  152. It's learning time! --Penta 04:01, 9. Aug. 2007 (CEST)
  153. SCHREIBE DICH EIN! --Penta 04:01, 9. Aug. 2007 (CEST)
  154. - Study free without a fee - slogan by E 03:47, 13. Aug. 2007 (CEST)
  155. Liberté, Egalité, WIKInité -- Cunda 15:44, 13. Aug. 2007 (CEST)
  156. Nichts ist interessant, aber alles kann interessant werden! -- Benutzer:Doeme89 16:24, 13. Aug. 2007 (CEST)
  157. You Know IT
  158. Die Hochschule im Netz --Marc Gabriel Schmid 11:02, 20. Aug. 2007 (CEST)
  159. Die Hochschule für Jedermann --Marc Gabriel Schmid 11:03, 20. Aug. 2007 (CEST)
  160. Freies Wissen im Netz --Marc Gabriel Schmid 11:06, 20. Aug. 2007 (CEST)
  161. Freies Wissen unzensiert --Marc Gabriel Schmid 11:06, 20. Aug. 2007 (CEST)
  162. Die Akademie für alle --Marc Gabriel Schmid 11:08, 20. Aug. 2007 (CEST)
  163. Die Akademie für Jedermann --Marc Gabriel Schmid 11:08, 20. Aug. 2007 (CEST)
  164. Die Akademie im Netz --Marc Gabriel Schmid 11:09, 20. Aug. 2007 (CEST)
  165. Die Online-Akademie --Marc Gabriel Schmid 11:11, 20. Aug. 2007 (CEST)
  166. Lernen fürs Leben 80.239.144.93 12:33, 21. Aug. 2007 (CEST)
  167. Fürs Leben Lernen 80.239.144.93 12:33, 21. Aug. 2007 (CEST)
  168. Freies Lernen --84.140.187.152 16:48, 21. Aug. 2007 (CEST)
  169. Das Warum lernen
  170. Professor Wiki--Kölscher Pitter 12:45, 24. Aug. 2007 (CEST)
  171. Gemeinsam lernen pro: - Im Zentrum steht das Lernen, deshalb würde ich das Lehren weglassen, das interessiert hier bei dieser Form nicht. * Kurz und bündig - und gut ;-). (Vorstehender nicht signierter Beitrag stammt von 80.120.129.242 (DiskussionBeiträge) 00:37, 25. Aug. 2007)
  172. Wiki-Uni-Versity
  173. Wir wollen wissen (Vorstehender nicht signierter Beitrag stammt von 213.33.114.2 (DiskussionBeiträge) 17:09, 27. Aug. 2007)
  174. Wissen ist toll,drum lerne! (Vorstehender nicht signierter Beitrag stammt von 84.20.181.126 (DiskussionBeiträge) 17:48, 1. Sep. 2007)
  175. baut WISSEN auf --Goswin 09:25, 6. Sep. 2007 (CEST)   (von Erkan Yilmaz nachträglich hierhin gesetzt; wozu, weiß ich nicht)
  176. OPEN your mind / Öffne deinen Geist -- spongetti 13:00, 7. September 2007 (CEST)

Ablauf[Bearbeiten]

  1. abgeschlossen: Vorschläge sammeln
  2. abgeschlossen: Vorschläge unterstützen und weiter sammeln 1.8.2007 bis 12.8.2007, jeder hat fünf Stimmen
  3. abgeschlossen: Vorschläge ohne Unterstützung streichen
  4. abgeschlossen: Vorschläge unterstützen 13.8.2007 bis 19.8.2007, jeder hat drei Stimmen
  5. abgeschlossen: Vorschläge ohne Unterstützung von mindestens zwei Personen streichen
  6. abgeschlossen: Vorschläge unterstützen 20.8.2007 bis 20.9.2007
  7. abgeschlossen: Vorschläge auf bestimmte Anzahl (30% der verbliebenen Vorschläge, mindestens fünf) für Endrunde reduzieren
  8. ZUR ZEIT: Endabstimmung 21.09.2007 bis 21.10.2007:
Stimmen werden nur gewertet, wenn
  • jede Person nur mit ihrem Benutzerkonto abstimmt (Personen, die nur mit ihrer IP hier arbeiten, können sich hier ein Konto zulegen),
  • und dieses Benutzerkonto mindestens 51 sinnvolle Edits hat.
Jede Person mit ihrem Benutzerkonto wird nur einfach gewertet und
es finden keine Bewertungen/Kommentare zu den verbleibenden Slogans mehr statt, da dies in der 3. Runde schon vorgenommen wurde. Also nur Stimmabgabe.

Diskussion zum Ablauf[Bearbeiten]

Die Abstimmung erfolgt vom XX.XX.2007 - XX.XX.2007 für die Vorauswahl von den 5 Meistgewünschten Slogan. Bis dahin habt ihr Zeit eure Favoriten aufzuschreiben oder zu verändern. --JMaibaum: -

Über die Laufzeit müssten wir noch reden, falls das in die Ferien fällt... --Michael Reschke 12:24, 1. Aug. 2007 (CEST)


Zeitlicher Ablauf nochmal korrigiert, auf Grund der sehr geringen Teilnahme. Es wurde ja schon vorgeschlagen, die Abstimmung wie in der EN-Abstimmung zu handhaben. Da wurden mehrere Runden durchgeführt, Vorschlag von mir mit neuem Zeitfenster


  1. abgeschlossen: Vorschläge sammeln
  2. abgeschlossen: Vorschläge unterstützen und weiter sammeln 1.8.2007 bis 12.8.2007, jeder hat fünf Stimmen
  3. abgeschlossen: Vorschläge ohne Unterstützung streichen
  4. abgeschlossen: Vorschläge unterstützen 13.8.2007 bis 19.8.2007, jeder hat drei Stimmen
  5. abgeschlossen: Vorschläge ohne Unterstützung von mindestens zwei Personen streichen
  6. ZUR ZEIT: Vorschläge unterstützen 20.8.2007 bis 20.9.2007
  7. Vorschläge auf bestimmte Anzahl (30% der verbliebenen Vorschläge, mindestens fünf) für Endrunde reduzieren
  8. Endabstimmung 21.09.2007 bis 21.10.2007

In den Unterstützungsphasen sollten die jeweiligen Vorschläge diskutiert werden.--S Brenner 11:30, 2. Aug. 2007 (CEST)

Der zeitliche Ablauf könnte etwas knapp sein, müssten wir schauen und etwaig ändern (=verlängern)... --Michael Reschke 16:10, 2. Aug. 2007 (CEST)
Stimmt, verlängern wir also Phase 2 um eine Woche.--S Brenner 12:17, 6. Aug. 2007 (CEST)
Kann man auf der Startseite vielleicht einen größeren Aufruf starten, derzeit ist der Link vielleicht zu sehr im Text eingebettet.--S Brenner 11:53, 3. Aug. 2007 (CEST)
Ich hab mal die Sitenotic Angepasst. -- MichaelFrey 19:33, 3. Aug. 2007 (CEST)
Habe mal die 3. Runde für einen Zeitraum von 1 Monat (also bis zum: 20.9.2007) eingetragen. Grund: manche sind noch im Urlaub. Ausserdem haben wir jetzt erst seit 3 Wochen die Abstimmung am Laufen. Schadet nicht, das ein bisschen zu strecken. Was spricht dagegen, dass dies zu lang ist ? ----Erkan Yilmaz (bewerte mich!, Diskussion) 21:43, 20. Aug. 2007 (CEST)


Der Termin für Endabstimmung wurde auf einen Zeitraum von 1 Monat (21.09.2007 bis 21.10.2007) gesetzt. Oder sollen wir es noch verlängern ? Der Beweggrung für eine längere Zeit wäre, dass wirklich alle Wikiversity-Teilnehmer an der Wahl teilnehmen können, da der Slogan die Wikiversity nach aussen hin repräsentiert. ----Erkan Yilmaz (bewerte mich!, Diskussion) 15:43, 16. Sep. 2007 (CEST)

Kommentare zu den Vorschlägen[Bearbeiten]

Würde folgende Vorschläge vorab gerne streichen:

  • Think free, learn free - kam von mir (zurückgezogen)
  • Wikiversity - Macht Wissen Frei - stellt man den Slogan um, hat man Wissen macht frei... Würde ich deshalb auch gern rausnehmen.

Meine Meinung. --Michael Reschke 12:24, 1. Aug. 2007 (CEST)

Ist Wissen macht frei denn schon ein Slogan ?
  • vllt sollte man auch 'Never stop learning' rausnehmen, da Infineon den Slogan 'Never stop thinking' benutzt...--JMaibaum 12:33, 1. Aug. 2007 (CEST)
Ah, Bezug "Set learning free"... Glaube - mit meinen bescheidenen Englischkenntnissen - dass das uneinholbar ist und im Deutschen schwerlich nachgebaut werden kann. Das am Rande. Also bei "Wissen macht frei" klingelt ein anderer Slogan bei mir. Eine verdeutsche Form von "Set learning free" fände ich auch gut, aber da müsste man noch dran feilen.
Der Slogan kam IMHO von mir, haste Recht, streiche ich direkt. --Michael Reschke 12:35, 1. Aug. 2007 (CEST)
Vielleicht als direkte Anrede, "Befreit das Lernen!" ? Hardern -T/\LK 11:47, 7. Aug. 2007 (CEST)
If You thik, you learn -> If You think, you learn.
Wissen ist Macht! Wikiversity - Damit Dummehit nicht mehr mächtiger ist -> Wissen ist Macht! Wikiversity - Damit Dummheit nicht mehr mächtiger ist
Sehr Wahrscheinlich Tippfehler.
-- MichaelFrey 16:26, 1. Aug. 2007 (CEST)

Da es neben Universitäten auch noch ander Einrichtungen wie Musikhochschulen, Fachhochschulen, etc. gibt, sollten man überdenken ob man in den Slogans statt Universität nicht Hochschule einsetzt. Wäre mal ein Zeichen der Anerkennung für die Hochschulen, die keine Uni sind.--S Brenner 14:11, 2. Aug. 2007 (CEST)


Hallo zusammen!

Ich möchte hier folgendes anmerken: Da es sich hier um ein deutsches Wiki handelt, sollte auch das Motto deutsch sein. Ansonsten könnte ich ja auch auf en.wikiversity.org gehen. ;-)

Viel Glück beim Auffinden eines Slogans wünscht 89.204.132.166 21:28, 2. Aug. 2007 (CEST)



Funktion eines Slogans[Bearbeiten]

Slogans vermitteln den Kundennutzen. Sie drücken die Frage aus: „Was hab ich davon?“. Bei WIKIVERSITY bedeutet das, den optimalen Nutzen für einen WIKIVERSITY-Kandidaten im Slogan zu vermitteln. Es wäre sinnvoll, würden sich die Abstimmungen an diesen Kriterien orientieren. Insofern ist Abstimmung ohne Kenntnis der Sloganfunktion irrelevant. Ohne Funktion wirken Slogans nämlich nicht. Das wäre sehr schade und würde praktisch bedeuten, dass wir das Element Slogan als Werbemittel sinnentleert verwendeten. Penta ist übrigens Werbetexter. --Penta 10:00, 13. Aug. 2007 (CEST)

kann man denn an dieser "Universität" oder "Hochschule" auch abschlüsse machen??? denke mal nicht..., daher sind solche begriffe vielleicht nicht so angebracht - ichnichdu

Abstimmung[Bearbeiten]

Meine fünf Stimmen gehen an:

  • Die freie Online-Universität
  • Die freie Lernplattform
  • Schafft Wissen!
  • Lehren und Lernen
  • Gemeinsam Lernen, Lehren, Forschen

-- Hardern -T/\LK 13:03, 2. Aug. 2007 (CEST)

  • Die freie Hochschule (statt Universität)
  • Wikiversity - Gemeinsam Lernen, Lehren, Forschen
  • Die freie Online-Hochschule
  • Wikiversity - Wissen entfesselt
  • Lehren und Lernen

--S Brenner 14:16, 2. Aug. 2007 (CEST)

Meine fünf Stimmen gehen an:

  • lernen und lehren
  • Nur wer mitmacht, kann was lernen
  • Bildung für alle
  • Set learning free
  • Netze werfen, Wissen fangen, Löcher stopfen

--Michael Reschke 16:09, 2. Aug. 2007 (CEST)

  • lebenslang? ja, lernen!
  • Was willst du wissen?
  • Sometimes questions are more important than answers
  • Gemeinsam Wissen schaffen
  • Man kann einen Menschen nichts lehren, man kann ihm nur helfen, es in sich selbst zu entdecken.

--Erkan Yilmaz (bewerte mich!, Diskussion) 19:53, 2. Aug. 2007 (CEST)


Meine fünf Stimmen gehen an:

  • Wikiversity - Gemeinsam Lernen, Lehren, Forschen
  • Bildung unbegrenzt
  • Bildung für alle
  • The important thing is not to stop questioning
  • Netze werfen, Wissen fangen, Löcher stopfen

--JMaibaum 21:11, 2. Aug. 2007 (CEST)

Meine fünf Stimmen gehen an:

  • Bildung für alle
  • Die freie Universität
  • Was willst du wissen?
  • Wissen ist Macht
  • Die freie Online Universität

Spartacus 08:02, 3. Aug. 2007 (CEST)

Meine fünf Stimmen:

  • Die offene Universität
  • Lernen und Lehren
  • Wissen macht Schule
  • Non oeconomici, sed vitae discimus
  • Universitäten bilden aus. Wir bilden uns.

--Holger Schneider 22:42, 6. Aug. 2007 (CEST)

Meine Stimmen:

  • Es gibt noch viel zu lernen!
  • Was willst du wissen?
  • Lehren und Lernen
  • Lernen nach Wunsch
  • Learning for life

--Daniel73480 14:41, 7. Aug. 2007 (CEST)


Meine fünf Stimmen:

  • Knowledge grows when shared. Bhartrihari (c 450–510) (119) Zwar ein Sprichwort und kein Slogan, aber es würde hier bis auf die Tatsache, dass es zu lang ist, den sozialen Aspekt des Lernens und Gebens betonen.
  • Download complete! (147) Im übertragenen Sinn erreicht diese Redewendung ein jüngeres Zielpublikum in seinem Bedürfnis, Musik- und andere Dateien herunterzuladen. In unserem Zusammenhang betont es den Lerneffekt. Das erreichte Lernziel und die damit verbundene "Vollendung" (Ü.: "abgeschlossen").
  • You know! (148) Die einfachste Lösung. Fast ein Claim. Betont das Wissen an sich und ist eine Wendung, die dem Wikiversitiy-Besucher Mut macht. Vermittelt ihm Selbstbewusstsein und erinnert an sein Lernziel. Das Wissen. Präferiere diesen Slogan.
  • It's learning time! (152) Macht in unserem Zusammenhang immer positive Stimmung zum Lernen. Eine allgemeine Einladung, gemeinsam hier zu lernen.
  • Schreibe dich ein! (153) Handlungsaufforderung, sich hier wie an einer Universität "einzuschreiben", also sich zu registrieren. Würde sich gut unter dem Logo machen. Führt automatisch zu hörerer Registrierung und damit zum Erfolg des Projektes. Im weiteren Sinn bewirkt dieser Slogan Erkenntnisprozesse, die mit dem selbst geschriebenen Wort und dem interaktiven Lernen des E-Learnings zusammenhängen. Im Sinn von „Ich möchte im Leben durch Schreiben Spuren hinterlassen". Hier verkörpert der Slogan Schreibe dich ein!, auch das Grundbedürfnis, seine Bildung zu vervollkommen. --Penta 04:38, 9. Aug. 2007 (CEST)

--

  • Die freie Universität
  • Die offene Universität

Elveoflight 18:59, 10. Aug. 2007 (CEST)

-- Mir gefallen:

  • Netze werfen, Wissen fangen, Löcher stopfen
  • Wissen und wissen lassen

82.38.236.173

Meine Stimmen:

  • Freies Wissen!
  • Die freie Online-Universität
  • die freie Lernplattform

--Jazzman 01:19, 14. Aug. 2007 (CEST)

Abstimmung (2. Runde)[Bearbeiten]

Verfahren[Bearbeiten]

Jeder hat drei Stimmen, darf aber nur für die Slogans stimmen, die in der vorherigen Runde mind. eine Stimme erhalten haben. Diese sind:

Kandidaten[Bearbeiten]

  1. Die freie Online-Universität
  2. Die freie Lernplattform
  3. Schafft Wissen!
  4. Lehren und Lernen (bzw. Lernen und Lehren)
  5. Gemeinsam Lernen, Lehren, Forschen
  6. Die freie Hochschule (statt Universität)
  7. Wikiversity - Gemeinsam Lernen, Lehren, Forschen
  8. Die freie Online-Hochschule
  9. Wikiversity - Wissen entfesselt
  10. Nur wer mitmacht, kann was lernen
  11. Bildung für alle
  12. Set learning free
  13. Netze werfen, Wissen fangen, Löcher stopfen
  14. lebenslang? ja, lernen!
  15. Was willst du wissen?
  16. Sometimes questions are more important than answers
  17. Gemeinsam Wissen schaffen
  18. Man kann einen Menschen nichts lehren, man kann ihm nur helfen, es in sich selbst zu entdecken.
  19. Bildung unbegrenzt
  20. The important thing is not to stop questioning
  21. Was willst du wissen?
  22. Wissen ist Macht
  23. Wissen macht Schule
  24. Non oeconomici, sed vitae discimus
  25. Universitäten bilden aus. Wir bilden uns.
  26. Es gibt noch viel zu lernen!
  27. Lernen nach Wunsch
  28. Learning for life
  29. Freies Wissen!
  30. Wissen und wissen lassen
  31. Knowledge grows when shared
  32. Download complete
  33. You know!
  34. It's learning time
  35. Schreibe dich ein

(--JMaibaum 15:05, 15. Aug. 2007 (CEST))

Abstimmung[Bearbeiten]

Meine drei Stimmen gehen an:

  • Wikiversity - Gemeinsam Lehren, Lernen, Forschen
  • Netze werfen, Wissen fangen, Löcher stopfen
  • Set learning free ( oder eine gute deutsch Übersetzung )

--JMaibaum 15:05, 15. Aug. 2007 (CEST)

Meine drei Stimmen gehen an:

  • Lernen und Lehren (mein persönlicher Favorit bisher)
  • Set learning free
  • Bildung für alle

--Michael Reschke 16:47, 15. Aug. 2007 (CEST)

Meine drei Stimmen gehen an:

  • Was willst du wissen?
  • Lehren und Lernen (bzw. Lernen und Lehren)
  • Wikiversity - Gemeinsam Lernen, Lehren, Forschen ----Erkan Yilmaz (bewerte mich!, Diskussion) 20:13, 15. Aug. 2007 (CEST)

Meine drei Stimmen gehen an:

  • Wikiversity - Wissen entfesselt
  • Gemeinsam Wissen schaffen
  • Universitäten bilden aus. Wir bilden uns.

--Stepri2003 22:48, 15. Aug. 2007 (CEST)


Meine drei Stimmen gehen an:

  • Wissen macht Schule
  • Universitäten bilden aus. Wir bilden uns.
  • Lernen und Lehren

--Holger Schneider 10:09, 16. Aug. 2007 (CEST)

Meine drei Stimmen geben an:

  • Lehren und Lernen
  • Learning for life
  • Es gibt noch viel zu lernen!

--Daniel73480 12:53, 16. Aug. 2007 (CEST)

Meine drei Stimmen gehen an:

  • Die freie Online-Universität (2 Stimmen)
  • Bildung für alle (1 Stimme)

Die beiden Slogans sind kurz und prägnant. Besonders der Bezug auf "Universität" könnte einschlagen. --Florian Groß 09:30, 17. Aug. 2007 (CEST)

Ich bin für:

  • Lernen und Lehren
  • Gemeinsam Lehren, Lernen, Forschen
  • Was willst du wissen?

-- Nils Simon T/\LK? 19:49, 17. Aug. 2007 (CEST)

Meine Stimmen gehen an:

  • Die freie Online-Universität
  • Die freie Lernplattform
  • Set learning free

--Jazzman 10:10, 18. Aug. 2007 (CEST)

Meine drei Stimmen gehen an:

  • Es gibt noch viel zu lernen!
  • Lehren und Lernen (bzw. Lernen und Lehren)
  • Gemeinsam Lehren, Lernen, Forschen

--Sebastian Friese 15:30, 18. Aug. 2007 (CEST)

Dieser Beitrag stammt von Benutzer:80.130.117.132, wenn es sich wirklich um Sebastian Friese handelt, dann bitte eingelogt signieren -- MichaelFrey 09:28, 19. Aug. 2007 (CEST)

Meine Stimmen gehen an:

  • Netze werfen, Wissen fangen, Löcher stopfen
  • Wissen und wissen lassen

--82.38.234.21

Meine Stimmen gehen an:

  • Set learning free (2 Stimmen)
  • Netze werfen, Wissen fangen, Löcher stopfen

--134.96.208.100 13:11, 20. Aug. 2007 (CEST)

Kommentare[Bearbeiten]

  • Lehren und lernen oder Lernen und Lehren: Aktuell wird über beide Kandidaten in einem abgestimmt, eine Differenzierung macht hier IMHO Sinn. Ich fände die Formulierung - von Michael Frey - mit "Lernen und Lehren" besser, weil damit so meine ich zumindest, Lernen besonders hervorgehoben und betont wird. Lernen können hier alle Menschen, lehren aber ist denen vorbehalten, die schon etwas gelernt haben. Die Reihenfolge könnte schon einen Unterschied machen. --Michael Reschke 21:02, 16. Aug. 2007 (CEST)
Lehren und Lernen- Zeitschrift
Wie ich durch einen Bekannten erfahren habe gibt es schon eine Zeitschrift von einem Institut mit dem bisherigen, meist gewähltem :Slogan.
Entweder sollten wir ihn rausnehmen oder wir sollten um Erlaubnis bitten diesen Titel der Zeitschrift zu nutzen, wobei ich nicht ganz :so wortgewandt bin.--JMaibaum 12:44, 17. Aug. 2007 (CEST)
Oder wir verwenden die 2. Version des Slogans, Lernen und Lehren, die mir auch eher zusagt. --Michael Reschke 13:04, 17. Aug. 2007 (CEST)
Ich finde Lernen und Lehren auch passender weil man ja erstmal etwas lernen muss um etwas lehren zu können. Aber ob man die Geisteshüter des geistigen Eigentums so einfach loswird?...--Holger Schneider 11:07, 18. Aug. 2007 (CEST)


  • Bei Runde 1 schrieb ichnichdu: "kann man denn an dieser "Universität" oder "Hochschule" auch abschlüsse machen??? denke mal nicht..., daher sind solche begriffe vielleicht nicht so angebracht - ichnichdu". Würde mich dem anschließen und dort zur Vorsicht raten, wir sollten nicht versuchen mehr darzustellen, als wir tatsächlich bieten können. Ein Unibetrieb aus der WV heraus, ist IMHO nicht machbar. Könnte eher Interessenten an den Universitäten abschrecken, sich hier zu engagieren, außerdem verbauen wir uns den Weg in Richtung Grundschulen, Schulen, Berufsschulen. --Michael Reschke 10:47, 17. Aug. 2007 (CEST)
Schliesse mich dem an und führe auch diesen Link von beta auf: Erwerben von Abschlüssen. ----Erkan Yilmaz (bewerte mich!, Diskussion) 17:44, 17. Aug. 2007 (CEST)
Aber "Externe" können Abschlüsse vergeben, siehe z.B. hier (certificates for courses in German Wikiversity which are given by the Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt). ----Erkan Yilmaz (bewerte mich!, Diskussion) 04:51, 18. Aug. 2007 (CEST)
Warum genau kann die Wikiversity jetzt keine eigenen Scheine, Zertifikate, Diplome etc. ausstellen? Braucht es dazu wirklich einer Autorisierung von außen? Auch wenn man Bezeichnung des Zeugnisses und erlangten Titel evtl. ändern müsste, um nicht Gleichartigkeit mit einem Universitätsdiplom oder Bachelor vorzutäuschen... Es bräuchte also gewisse Standards, Punktesysteme, Transparenz usw. Die Seriosität einer Akademie und ihrer Zeugnisse erwächst letztlich mit der Zeit aus dem Können und dem Ruf ihrer Absolventen. --Holger Schneider 11:07, 18. Aug. 2007 (CEST)
Ich antworte nicht hier, sondern verschiebe das in die Cafeteria, damit die Abstimmung nicht "gestört" wird. ----Erkan Yilmaz (bewerte mich!, Diskussion) 12:51, 18. Aug. 2007 (CEST)

Ergebnis (2. Runde)[Bearbeiten]

Folgende Vorschäge sind qualifiziert für die nächste Runde. Manche kann man noch zusammenfassen (z.B. "Lernen und Lehren" und "Lehren und Lernen"), habe es aber so belassen, da ich nicht weiss, ob die Original-Wähler damit einverstanden sind :-) ----Erkan Yilmaz (bewerte mich!, Diskussion) 18:52, 20. Aug. 2007 (CEST)

Vorschlag Anzahl Stimmen durch
registrierte Benutzer
Anzahl Stimmen durch
unbekannte Benutzer
Set learning free 3 1 bzw. 2 je nachdem wie man zählt :-)
Lernen und Lehren 3
Lehren und Lernen 2 1
Netze werfen, Wissen fangen, Löcher stopfen 1 2
Die freie Online-Universität 2 bzw. 3 je nachdem wie man zählt
Wikiversity - Gemeinsam Lehren, Lernen, Forschen 2
Gemeinsam Lehren, Lernen, Forschen 1 1
Bildung für alle 2
Universitäten bilden aus. Wir bilden uns. 2
Was willst du wissen? 2
Es gibt noch viel zu lernen! 1 1

Nicht mehr qualifiziert für nächste Runde, da nur 1 Stimme:

  • Gemeinsam Wissen schaffen
  • Learning for life
  • Die freie Lernplattform
  • Wikiversity - Wissen entfesselt
  • Wissen macht Schule
  • Wissen und wissen lassen


Abstimmung (3. Runde)[Bearbeiten]

Hallo zusammen,

folgende Vorschläge stehen für diese Runde zur Auswahl. Für jeden Vorschlag gibt es die Abschnitte pro und contra für euer Feedback warum der Vorschlag geeignet oder nicht geeignet ist, um die Wikiversity - also uns - nach außen hin zu vertreten.

Bitte bedenkt, dass keine neueren Slogan-Vorschläge mehr zugelassen sind - diese können aber immer noch oben eingetragen werden. Danke, ----Erkan Yilmaz (bewerte mich!, Diskussion) 21:35, 20. Aug. 2007 (CEST)

Set learning free[Bearbeiten]

pro[Bearbeiten]

  • Prägnant. 82.38.234.21
  • Englisch = international, der Slogan vermittelt eine gewisse Aufbruchstimmung... --Michael Reschke 11:42, 21. Aug. 2007 (CEST)
  • die hinterwäldlerischen rufe a la hier wird deutsch gesprochen nerven. leben wir in europa oder in Mügeln; müssen auch mediziner in beiträgen auf lateinische fachausdrücke verzichten? - aber warum set "learning" free? die fähigkeit zu lernen ist frei , nur nicht das wissen "set knowledge free" wäre passender. (Vorstehender nicht signierter Beitrag stammt von 91.0.66.129 (DiskussionBeiträge) 18:37, 24. Aug. 2007 )
  • Hat den größten AIDA-Effekt im Vergleich zu den Anderen vorschlägen. //194.153.217.235 14:40, 6. Sep. 2007 (CEST)

contra[Bearbeiten]

  • Mit einem englischen Slogan beweisen wir nicht gerade kreative Eigenständigkeit. Das fänd ich schade. 82.38.234.21
  • Als englischer Slogan ungeeignet. Nils Simon T/\LK? 10:46, 21. Aug. 2007 (CEST)
  • Also für mich indiskutabel !!! 217.226.99.219 22:33, 22. Aug. 2007 (CEST)
  • No, we speak German.--Kölscher Pitter 12:32, 24. Aug. 2007 (CEST)
  • siehe Kölscher Pitter -- heuler06 12:41, 24. Aug. 2007 (CEST)
  • ist zum Slogan der englischen Wikiversity gewählt worden (Mai 2007) und sollte wegen Unterscheidungskriterium zwischen beiden WVs nicht gewählt werden: Winning Slogan: "Set learning free". ----Erkan Yilmaz (bewerte mich!, Diskussion) 19:58, 24. Aug. 2007 (CEST)
  • scheidet auch meiner Meinung nach erstens aus, weil es der Slogan der engl. WV ist; zweites sollte meine ich jede Wikiversity (oh Schreck, sogar die deutsche WV) einen Wahlspruch in ihrer eigenen Sprache verwenden; die Assoziation, die im dritten Pro-"Argument" erzeugt wird, ist absurd; mfg, CBS (Vorstehender nicht signierter Beitrag stammt von 217.236.228.27 (DiskussionBeiträge) 23:11, 4. Sep. 2007)
  • falsche Sprache. --91.34.124.184 21:42, 5. Sep. 2007 (CEST)
  • Die Zahl der deutschsprechenden Muttersprachler liegt bei 91-92 Millionen weltweit. Deutsch ist die meistgesprochene Muttersprache in der EU. --Exxu 12:39, 18. Sep. 2007 (CEST)
  • Wenns um Internationalität gehen soll, dann brauchen wir keine de-Domain/Sprachversion. Da wir eine solche haben, bin ich auch für einen deutschen Wahlspruch (Slogan) :-) --Jonas kork 10:05, 19. Sep. 2007 (CEST)

"Lernen und Lehren" bzw. "Lehren und Lernen"[Bearbeiten]

pro[Bearbeiten]

  • Fasst am prägnantesten das zusammen, worum es hier geht. Mein Favorit ist die Reihenfolge "Lernen und Lehren". Nils Simon T/\LK? 10:46, 21. Aug. 2007 (CEST)
  • Beschreibt die basalen Handlungsmuster in der WV, einfach und sehr schön... In der Umsetzung: "Wikiversity - Lernen und Lehren" --Michael Reschke 12:31, 21. Aug. 2007 (CEST)
  • prägnant, präzise 217.226.99.219 22:36, 22. Aug. 2007 (CEST)
  • kurz und somit als Slogan geeignet; in der von Nils Simon vorgeschlagenen Form sinnhafter -- heuler06 12:43, 24. Aug. 2007 (CEST)
  • Lehren und Lernen ist die richtige Reihenfolge. Ansonsten ist das von den übriggebliebenen Kandidaten einfach der beste. Schade, dass ich die Abstimmungen vorher verpasst habe. Die interessanten Slogans "Not stop questioning" oder "Knowledge grows when shared" sind meiner Meinung nur nicht als Kandidaten dabei, weil sie nicht ins Deutsche übersetzt waren. --84.61.10.121 18:22, 3. Sep. 2007 (CEST) --Foerdi 18:23, 3. Sep. 2007 (CEST)
  • hört sich gut an und vermittelt direkt die Idee; es spricht vor allem dafür, dass dem Leser verdeutlicht wird, dass er nicht nur teilnimmt, um das Wissen anderer zu lernen, sondern auch um eigenes Wissen weiterzugeben 217.236.248.84 23:02, 4. Sep. 2007 (CEST)
  • Für das, was ich - subjektiv - empfinde, was die WV sein sollte, ein passender Vorschlag: bevorzugte Reihenfolge "Lernen und Lehren". ----Erkan Yilmaz (bewerte mich!, Diskussion) 12:25, 10. Sep. 2007 (CEST)
  • kurz und bündig --Exxu 12:40, 18. Sep. 2007 (CEST)
  • knapp und konkret. schöner find ich noch das "gemeinsam lernen, lehren, forschen" (s.u.), aber dies hier hat den Vorteil der Kürze. --Jonas kork 10:20, 19. Sep. 2007 (CEST)

contra[Bearbeiten]

  • Das kann auch die Parole einer Grundschule, einer Volkshochschule, einer didaktischen Zeitschrift, einer Pädagogikveranstaltung oder was sonst noch alles sein. 82.38.234.21
  • Hört sich nach einem Spruch meines pensionierten Latein-Lehrers an. Wirklich unoriginell und angestaubt. --Jazzman 21:38, 23. Aug. 2007 (CEST)
  • Langweilig.--Kölscher Pitter 12:33, 24. Aug. 2007 (CEST)
  • Es hört sich nicht nach was neuen an...Es spricht mich nicht an, auch wenn es die Aktivitäten zusammenfasst. Es ist - wie mein Vorgänger schon sagte - langweilig und weckt keine Neugierigkeit hier etwas zu machen, und das sollte der Slogan erreichen. JMaibaum 16:07, 10. Sep. 2007 (CEST)
  • Booooooooooooooooooooooring --GrummelMC 10:59, 13. Sep. 2007 (CEST)

Netze werfen, Wissen fangen, Löcher stopfen[Bearbeiten]

pro[Bearbeiten]

  • Kreativ und assoziationsreich (zufällig von mir), unverwechselbar und nicht so platt und austauschbar wie die meisten Vorschläge. Heißt es nicht im Schwesterprojekt, aber auch in 'Was ist Aufklärung': Habe Mut! Und angesichts dem derzeitigen Zustand des Projektes ist eine kleine Prise Selbstironie (Löcher) erlaubt. 82.38.234.21
  • Find ich gut. Was ich an einigen der Einwaende etwas sonderbar finde ist der Tenor, dass ``ich es zwar verstehe, aber andere es wahrscheinlich nicht verstehen. Dass das Netz das Internetz ist und Wissensloecher gestopft werden sollen, verstehen glaub ich auch die anderen. 143.167.4.199
  • so sprüche gefalle mer. --91.34.97.236 23:05, 14. Sep. 2007 (CEST)
  • mir au. 82.152.102.66
  • von allen Alternativen ist das für mich der absolute Favorit. Ich finde Ihn sehr schön bildhaft, (auch dadurch) sehr einprägsam. Außerdem fängt er meiner Meinung nach genau das ein was die Wikiversity darstellt. Und er ist nicht so furchtbar trocken und langweilig wie die anderen Sprüche. --78.51.100.221 21:14, 19. Sep. 2007 (CEST)

contra[Bearbeiten]

  • Ist mir zu maritim :) Nee ehrlich, dieser Dreisprung gefällt mir nicht. Nils Simon T/\LK? 10:46, 21. Aug. 2007 (CEST)
  • Ehrlich gesagt recht unsinnig. --Jazzman 21:39, 23. Aug. 2007 (CEST)
  • Kürzer und m.E. "überraschender" wäre "Wissen angeln".--Kölscher Pitter 12:27, 24. Aug. 2007 (CEST)
  • zu lang und zu bildhaft und damit für viele wahrscheinlich nicht gleich erkenntlich -- heuler06 12:45, 24. Aug. 2007 (CEST)
  • zu umständlich und in 9 von 10 Fällen sicherlich erklärungsbedürftig 217.236.248.84 22:57, 4. Sep. 2007 (CEST)
  • Finde das Bildhafte gut, aber leider wird der Spruch nicht in jedem - der/die fremd zur WV sind - das Erwecken, was wir wollen. ----Erkan Yilmaz (bewerte mich!, Diskussion) 12:48, 10. Sep. 2007 (CEST)
  • unpassend und wie bereits gesagt zu maritim 217.191.180.179 14:47, 15. Sep. 2007 (CEST)
  • zu lang --Exxu 12:41, 18. Sep. 2007 (CEST)
  • zu poetisch/ metaphorisch. Ich persönlich finds hübsch, aber nicht für einen Slogan geeignet --Jonas kork 10:08, 19. Sep. 2007 (CEST)

Die freie Online-Universität[Bearbeiten]

pro[Bearbeiten]

  • Mit so was macht man nichts falsch. 82.38.234.21
  • Das sind wir ja nun mal (Fortsetzung unten)... Nils Simon T/\LK? 10:46, 21. Aug. 2007 (CEST)
  • Sagt genau das aus, was es soll und ist auch noch recht prägnant. --Jazzman 21:37, 23. Aug. 2007 (CEST)
  • Dieser Slogan sagt grundsätzlich erst mal etwas über das aus, was die Wikiversity werden sollte. Für mich die beste Wahl, um ein möglichst breites Publikum zugewinnen.--Florian Groß 19:56, 3. Sep. 2007 (CEST)
  • hört sich gut an / ist nicht zu lang / so weiß jeder, was gemeint ist / Universität drückt auch einen hohen Anspruch aus / vielleicht spricht man in Zukunft dann auch noch kürzer von der freien Online-Uni ... mfg, CBS 217.236.248.84 22:48, 4. Sep. 2007 (CEST)
  • Hat eindeutig Bezug auf die Wikipedia ("freie Enzyklopädie") insofern sehr einprägsam. Nur "Online-Universität" ist irgendwie zu lang, könnte aber auch sein, dass ich an die 5 Silben von "Enzyklopädie" gewöhnt bin. Nur "Universität" passt aber nicht, das "online" muss schon rein LadyHawk
  • Leicht verständig. Es wird klar was es ist und das es "frei" ist. Also, das jeder kostenlos teilnehmen kann. Gefällt mir! 217.191.180.179 14:48, 15. Sep. 2007 (CEST)
  • Da besteht zwar ein bisschen die Gefahr, über das mehrdeutige "frei" zu stolpern - aber insgesamt schlicht, direkt und gut. --Jonas kork 10:10, 19. Sep. 2007 (CEST)

contra[Bearbeiten]

  • Mit so was macht man zugegeben nichts falsch, aber auch nichts richtig gut. 82.38.234.21
  • ...abgesehen von den Schulen, den Volkshochschulen, den freien Initiativen oder sonstwas, die sich hier dereinst in unseren kühnsten Träumen tummeln werden. Nils Simon T/\LK? 10:46, 21. Aug. 2007 (CEST)
  • Langweilig.--Kölscher Pitter 12:34, 24. Aug. 2007 (CEST)
  • Zugegebenermaßen grundsätzlich ganz gut aber, Universität hat zu viele Silben (in Verbindung mit dem Online davor). Uni wäre besser, jedoch wird es dann zu umgangssprachlich. -- heuler06 12:49, 24. Aug. 2007 (CEST)
Aus dem Gedanken von Heuler06 mache ich: Die Online-Uni.--Kölscher Pitter 13:34, 24. Aug. 2007 (CEST)
  • Zu starke Assoziationen mit der "normalen" Uni werden im Leser geweckt. Hoffentlich tummeln sich in Zukunft mehr Institutionen - oder besser: Menschen hier. ----Erkan Yilmaz (bewerte mich!, Diskussion) 12:30, 10. Sep. 2007 (CEST)
  • "online-Uni" erweckt die Assoziation zu einem anerkannten Abschluss in "ordentlichen" Fächern, was es hier aber nicht gibt --Exxu 12:43, 18. Sep. 2007 (CEST)

"Wikiversity - Gemeinsam Lehren, Lernen, Forschen" bzw. "Gemeinsam Lehren, Lernen, Forschen"[Bearbeiten]

pro[Bearbeiten]

  • Die konsequente Erweiterung von "Lernen und Lehren". Für mein Gefühl vielleicht sogar noch einen Tick besser, weil es unsere drei Säulen zusammenträgt. Nils Simon T/\LK? 10:46, 21. Aug. 2007 (CEST)
  • Man weiß direkt worum es bei Wikiversity geht. Außerdem wird auch das gemeinschaftliche herausgehoben, was ja auch ein wesentlicher Bestandteil Wikiversitys ist. (und er ist von mir, was natürlich ein unumstrittenes Pro - Argument ist :P)--JMaibaum 14:48, 21. Aug. 2007 (CEST)
  • Gefällt mir am besten von den angeführten, da hier Betonung auf die Gemeinschaft und vor allem auf das Forschen.--GrummelMC 21:18, 22. Aug. 2007 (CEST)
  • zwar ein wenig lang, aber vom Sinn her treffend 217.236.205.6 23:32, 4. Sep. 2007 (CEST)
  • Dieser Slogan drückt für mich am besten aus, was hier gewollt ist. Und so holprig find ich die Aufzählung gar nicht. --Nst2000 19:03, 14. Sep. 2007 (CEST)
  • Vielleicht sollte man aber das Lernen nach vorne holen, also: Gemeinsam Lernen, Lehren, Forschen.--Nst2000 12:49, 18. Sep. 2007 (CEST)
  • Wenn "Lernen" nach vorn kommt (denn es wird mehr Leute geben, die sich das Lernen eher zutrauen als das Lehren). Schön auch das "gemeinsam" und das "forschen" --Jonas kork 10:12, 19. Sep. 2007 (CEST)

contra[Bearbeiten]

  • Siehe Vorschlag eins weiter oben. 82.38.234.21
  • Wenig prägnante Aufzählung. --Jazzman 21:40, 23. Aug. 2007 (CEST)
  • für einen Slogan zu lang; Die Dreier-Kombi Lehren, Lernen, Forschen spricht sich nicht wiklich gut und würde deshalb kaum Leser anziehen. -- heuler06 12:52, 24. Aug. 2007 (CEST)
  • Das Forschen/Erforschen gehört meiner Meinung nach zum Lehren oder Lernen dazu. Insofern etwas redundant. Ausserdem könnte es die Assoziation wecken, dass es zu sehr in wissenschaftliche Forschung geht. Nicht immer muss man alles 100% genau machen, um ein zufriedenstellendes Ergebnis zu erreichen (nun, professionell gesprochen bin ich da etwas anderer Meinung). Wir haben im Übrigen gar nicht die Mittel, um so eine Forschung durchzuführen. ----Erkan Yilmaz (bewerte mich!, Diskussion) 12:36, 10. Sep. 2007 (CEST)
  • zu lang --Exxu 12:46, 18. Sep. 2007 (CEST)

Bildung für alle[Bearbeiten]

pro[Bearbeiten]

  • Erinnert mich an die Rufe während der letzten großen Bildungsdemos in Berlin! Nils Simon T/\LK? 10:46, 21. Aug. 2007 (CEST)
  • Gibt die Intention der Wikimedia-Projekte recht gut wieder. --Jazzman 21:40, 23. Aug. 2007 (CEST)
  • Finde das "für alle" sehr treffend. ----Erkan Yilmaz (bewerte mich!, Diskussion) 12:49, 10. Sep. 2007 (CEST)

contra[Bearbeiten]

  • Erinnert mich an die Rufe während der letzten großen Bildungsdemos in Berlin! Nils Simon T/\LK? 10:46, 21. Aug. 2007 (CEST)
  • Erinnert mich an "Freibier für alle".--Kölscher Pitter 12:36, 24. Aug. 2007 (CEST)
  • @Jazzman: Intention der Wikimedia-Projekte ist ja schön und gut. Dies ist aber die Wikiversity und die steht nunmal nicht für die Wikimedia-Projekte im Ganzen. ;-) Ansonsten: kA, irgendwie ist der Spruch leblos. -- heuler06 12:54, 24. Aug. 2007 (CEST)
  • Klingt ein bisschen einfach. Der Spruch gibt nichts her und ist imo ein kleines bisschen "billig" bzw. negativ angehaucht. 217.191.180.179 14:51, 15. Sep. 2007 (CEST)
  • stimmt nicht - es ist höchstens eine "Bildungsmöglichkeit für Internetnutzer" --Exxu 12:48, 18. Sep. 2007 (CEST)
  • bisschen platt und populistisch irgendwie... Zu schwammig und allgemein; unpräzise --Jonas kork 10:13, 19. Sep. 2007 (CEST)

Universitäten bilden aus. Wir bilden uns.[Bearbeiten]

pro[Bearbeiten]

  • Grenzt uns von normalen Unis ab, das gefällt mir. Auch verbirgt sich darin eine Kritik der Verwertungslogik an Unis, finde ich ebenfalls toll. Nils Simon T/\LK? 10:50, 21. Aug. 2007 (CEST)

contra[Bearbeiten]

  • Das finde ich einen ganz guten Slogan, aber als den Slogan kann ich es mir nur schlecht vorstellen. Nils Simon T/\LK? 10:50, 21. Aug. 2007 (CEST)
  • Der Sinn erschließt sich mir nur begrenzt und ich denke, dass das auch der Mehrheit der Besucher so gehen würde. --Jazzman 21:42, 23. Aug. 2007 (CEST)
  • Wenn man für dieses blöde fünfsilbige Wort Universität bloß etwas Anderes finden könnte, ... -- heuler06 12:56, 24. Aug. 2007 (CEST)
  • Wenn, dann kurz und knackig: Unis bilden aus - wir uns.--Kölscher Pitter 18:22, 24. Aug. 2007 (CEST)
  • na ja, quasi einen Gegensatz zu Universitäten zu assoziieren ist doch weniger geschickt; in puncto Qualität sollten Universitäten ohne Zweifel Vorbild sein; 217.236.248.84 22:55, 4. Sep. 2007 (CEST)
  • Zu starke Assoziationen mit der "normalen" Uni werden im Leser geweckt. Hoffentlich tummeln sich in Zukunft mehr Institutionen - oder besser: Menschen hier. Ausserdem macht man hier gleich Feinde, indem man sagt: die das sind schlecht, weil ... Wir sollten positive Slogans benutzen. ----Erkan Yilmaz (bewerte mich!, Diskussion) 12:40, 10. Sep. 2007 (CEST)
  • Klingt so als wolle sich die Wikiversity als etwas besseres bezeichnen. Gefällt mir aber allgemein überhaupf nicht. 217.191.180.179 15:00, 15. Sep. 2007 (CEST)
  • --Exxu 12:50, 18. Sep. 2007 (CEST)
  • inhaltlich etwas unklare doppelte Stoßrichtung. --Jonas kork 10:15, 19. Sep. 2007 (CEST)

Was willst du wissen?[Bearbeiten]

pro[Bearbeiten]

contra[Bearbeiten]

  • Lässt vermissen, was wir zu bieten haben. Nils Simon T/\LK? 10:50, 21. Aug. 2007 (CEST)
  • Erinnert mich eher an ein Nachschlagwerk wie Wikipedia und nicht an Wikiversity.--JMaibaum 14:51, 21. Aug. 2007 (CEST)
  • Stimme zu, gibt eher den Sinn eines Nachschlagewerkes wieder. --Jazzman 21:43, 23. Aug. 2007 (CEST)
  • Stimme meinen Vorschreibern voll und ganz zu. -- heuler06 12:57, 24. Aug. 2007 (CEST)
  • spricht mehr den "Konsumenten" an, weniger den "Mitmacher" --Exxu 12:51, 18. Sep. 2007 (CEST)
  • ey, was willst Du, ey! Wenn schon, dann "Was willst du lernen?"... Jonas kork 10:17, 19. Sep. 2007 (CEST)

Es gibt noch viel zu lernen![Bearbeiten]

pro[Bearbeiten]

  • Recht hat er, der Slogan. Deutet darauf hin, dass lernen prinzipiell ein endloses Unterfangen ist und lebenslang weiter gehen kann. Ebenfalls liegt darin eine kecke Aufforderung verborgen. Nils Simon T/\LK? 10:50, 21. Aug. 2007 (CEST)
  • Kurz, treffend, weder abgegriffen noch abgedroschen, weist in die Zukunft! 85.177.33.10 02:53, 24. Aug. 2007 (CEST)
  • Der beste Slogan im Rennen! Schließe mich der Argumentation von Nils Simon an. Der Spruch weckt interesse. --88.73.193.111 20:36, 16. Sep. 2007 (CEST)

contra[Bearbeiten]

  • Mir erschließt sich ehrlich gesagt der Sinn in Verbindung mit dem Begriff Wikiversity nicht. Will sich die Wikiversity damit vielleicht selbst auf den Arm nehmen - lernen, wie man solch ein Projekt mit Leben füllt, Mitglieder bekommt, aktive Mitglieder? Falls das nicht reicht: zu lang. Man denke immer daran, dass Wikiversity aus fünf Silben besteht (Wi-ki-ver-si-ty). Deshalb sollte der Slogan auch aus fünf Silben bestehen oder einem Vielfachen davon. Ansonsten spricht es sich nicht und was sich nicht spricht, taugt nicht. -- heuler06 13:02, 24. Aug. 2007 (CEST)
  • zu allgemein; außerdem hört sich das zu befehlsmäßig an 217.236.205.6 23:31, 4. Sep. 2007 (CEST)
  • gefällt mir nicht. --91.34.124.184 14:46, 5. Sep. 2007 (CEST)
  • Sollte hoffentlich jeder schon wissen. Und bekommt auch wohl jeder vorgepredigt. Wir sollten einen Spruch haben, der anders motiviert. ----Erkan Yilmaz (bewerte mich!, Diskussion) 12:43, 10. Sep. 2007 (CEST)
  • Gefällt mir nicht. Könnte auch missverständlich sein. 217.191.180.179 14:53, 15. Sep. 2007 (CEST)
  • zu wenig Wikiversity-spezifisch --Exxu 12:54, 18. Sep. 2007 (CEST)
  • könnte auch bedeuten: Wikiversity hat noch viel zu lernen (= hat noch nicht so viel Ahnung). Zu unbestimmt. --Jonas kork 10:18, 19. Sep. 2007 (CEST)


Abstimmung (finale Runde)[Bearbeiten]

Hallo zusammen,

Wir danken euch allen für die bisherige Unterstützung. Jetzt ist es soweit: Wir stimmen über unseren Slogan ab.

  1. Die Endabstimmung findet statt vom 21.09.2007 bis 21.10.2007!
  2. Hier könnt ihr nachschauen, ob ihr wahlberechtigt seid:
    Stimmen werden nur gewertet, wenn
    • jede Person nur mit einem Benutzerkonto abstimmt (Sockenpuppen dürfen nicht abstimmen; Personen, die nur mit ihrer IP hier arbeiten, können sich hier ein Konto zulegen),
    • und dieses Benutzerkonto mindestens 51 sinnvolle Beiträge hier auf der Wikiversity hat.
  3. Jede(r) hat nur eine Stimme und muss sich für einen der 6 Slogans entscheiden, kann sich aber auch enthalten.
  4. Es finden keine Bewertungen/Kommentare zu den verbleibenden Slogans mehr statt, da dies in der 3. Runde schon vorgenommen wurde. Also nur Stimmabgabe bitte.

Hier die Optionen zur Wahl[Bearbeiten]

Tragt euren Benutzernamen bei nur einem der Slogans ein (siehe Bedingungen oben).

Lernen und Lehren[Bearbeiten]

  1. ----Erkan Yilmaz (bewerte mich!, Diskussion) 00:04, 21. Sep. 2007 (CEST)
  2. --Michael Reschke 17:05, 21. Sep. 2007 (CEST)
  3. --MichaelFrey 11:11, 22. Sep. 2007 (CEST)
  4. --Daniel73480 00:02, 23. Sep. 2007 (CEST)
  5. -- Timo Müller Diskussion 22:39, 23. Sep. 2007 (CEST)
  6. --Exxu 09:28, 24. Sep. 2007 (CEST)

Netze werfen, Wissen fangen, Löcher stopfen[Bearbeiten]

Die freie Online-Universität[Bearbeiten]

  1. --Jazzman 08:37, 10. Okt. 2007 (CEST)
  2. --Sepp 16:34, 11. Okt. 2007 (CEST)

Gemeinsam Lehren, Lernen, Forschen[Bearbeiten]

  1. --GrummelMC 10:49, 24. Sep. 2007 (CEST)
  2. --Heuerli 12:51, 24. Sep. 2007 (CEST)
  3. Nils Simon T/\LK? 07:48, 7. Okt. 2007 (CEST)

Bildung für alle[Bearbeiten]

Es gibt noch viel zu lernen![Bearbeiten]

Enthaltungen[Bearbeiten]

Ich bin zwar stimmberechtigt für diese Wahl, möchte aber nicht wählen:

  1. --Histo 05:30, 29. Sep. 2007 (CEST) mich überzeugt keiner
  2. Dito.--Kölscher Pitter 21:25, 3. Okt. 2007 (CEST)
  3. -- heuler06 16:20, 10. Okt. 2007 (CEST)
  4. -- 17:23, 21. Okt. 2007 (CEST) wie histo
  5. --Jeanpol 17:37, 21. Okt. 2007 (CEST)

Kritik[Bearbeiten]

Bitte auf der Diskussionsseite.

Endergebnis[Bearbeiten]

Nach mindestens 6 Monaten der Diskussion bzw. Abstimmung steht der Slogan unserer Wikiversity fest.

Es ist: Lernen und Lehren

Zu Beginn gab es um die 170 Vorschläge, die in folgende finalen Vorschläge mündeten:

Wahl-Möglichkeit
in der finalen Runde
erzieltes Ergebnis
(prozentuale Verteilung
der teilgenommenen,
16 stimmberechtigten Benutzer)
Lernen und Lehren 37,5%
Gemeinsam Lehren, Lernen, Forschen 18,8%
Die freie Online-Universität 12,5%
Netze werfen, Wissen fangen, Löcher stopfen 0%
Bildung für alle 0%
Es gibt noch viel zu lernen! 0%
explizite Enthaltungen von stimmberechtigten Benutzern 31,3%


Gesamtzahl der Wähler in der finalen Runde: n=16

Wahlberechtigte Benutzer: n<?<x

Gesamtzahl aller Benutzer in der Wikiversity: x=1782


Wir möchten uns noch einmal ganz herzlich bei allen bedanken, die uns bei der Geburt des Slogans begleitet haben. Die Beteiligung ist ein weiterer Schritt auf dem Weg zur Reife der noch jungen Wikiversity.