Benutzer Diskussion:Gujoh/Facharbeit

Aus Wikiversity
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Thema für deine Facharbeit[Bearbeiten]

Ein Vorschlag: "Ein Wikilehrwerk für den LK-Französisch". Du dokumentierst nicht nur den Unterricht, sondern du stellst auch verlinkte Texte, Bilder und Materialien dazu sowie didaktisch-pädagogische Ratschläg aus Schülersicht für die Lehrer. Und du machst einen theoretischen Teil in dem du beschreibst, welche Gedanken du dir bei der Erstellung dieses Lehrwerks gemacht hast. Das Ganze könnte als eine Art Lehrwerk für Französischlehrer dienen. Was meinst du zu diesem Thema?--Jeanpol 07:59, 2. Dez. 2006 (CET)

Da bin ich endlich ... Ja, des gefällt mir! ;-))
Heißt ja dann quasi, den cours so weiterführen, gegebenenfalls noch etwas mehr ausarbeiten und die "didaktisch-pädagogischen Ratschläge aus Schülersicht" miteinbringen + eine gesonderte Beschreibung, oder?! --Faispartie 15:36, 2. Dez. 2006 (CET)
Ja, genau: 1. Du nimmst den cours als Ausgangspunkt. Damit das Ganze nicht zu umfangreich wird, nimmst du nur ausgewählte Teile des Cours heraus (z.B. Actualités, Littérature, Grammaire) jeweils mit besonders interessanten Beispielen. 2. Du schreibst einen Theorieteil (also du beschreibst die Überlegungen, die du bei dieser Arbeit anstellst), und 3. du schreibst didaktisch-pädagogische Empfehlungen aus Schülersicht für Französischlehrer.--Jeanpol 05:08, 3. Dez. 2006 (CET)

Wenn du mit dem einverstanden bist, kannst du eine Seite Benutzer:Gujoh/Facharbeit aufmachen. Dann kann ich von meiner Seite Benutzer:jeanpol/IPK-Buch (LK-12, Forschung in progress) aus einen Link auf diese "Forschungsseite" setzen. Aber natürlich nur wenn du willst, denn wir haben noch viel Zeit!--Jeanpol 09:02, 3. Dez. 2006 (CET)

Anmerkungen[Bearbeiten]

Die Zusammenfassung von heute kommt voraussichtlich erst morgen! Bitte um Geduld! --Faispartie 13:35, 7. Dez. 2006 (CET)

Klar. Du hast nicht die Aufgabe, jeden Tag einen Bericht zu schreiben. Das kann auch ich (oder ein/e andere/r machen). Deine Aufgabe wird sein, die einzelnen - besonders efolgreichen - Sequenzen/Aspekte herauszugreifen und daraus eine Art didaktisches Kompendium für Französischleher zu erstellen. Aber nur die highlights, denn mehr als 15 Seiten hast du nicht. Interessant wären vor allem die Punkte im Unterricht herauszugreifen (didaktische Maßnahmen, oder Inhalte), die dir ein besseres Verständnis "der Welt" und der "Menschen" verschafft haben.--Jeanpol 13:40, 7. Dez. 2006 (CET)

Kleine Anregung[Bearbeiten]

Damit deine Facharbeit gleichzeitig auch Projektcharakter annimmt (das macht einfach mehr Spaß) könntest du Kontakt mit Spezialisten aufnehmen, die sich mit dem LK-Unterricht befassen und ihre Meinung dazu abgeben. Besonders interessant wäre es, wenn diese Personen Franzosen wären, die man über französische Wikis (Wikipedia oder Wikiversité) kontaktieren könnte. Aber es sind nur ein paar Gedanken, die auf keinen Fall Aufforderungscharakter haben. Ich teile dir nur mit, was mir einfällt, und du kannst damit machen, was du willst!--Jeanpol 08:32, 10. Dez. 2006 (CET)

Wäre sicherlich eine Idee. Allerdings hatte ich bisher die Vorstellung, v.a. über den LK aus Schülersicht zu schreiben und das würde sich dann vllt mit den "Spezialisten" nicht ganz vertragen. Was verstehen sie denn unter "Spezialisten"? --Faispartie 06:47, 11. Dez. 2006 (CET)
Unter Spezialisten verstehe ich z.B. Französischdidaktiker. Aber das ist dann zu umständlich und geht ins Uferlose. Ich denke, wenn du mit deinem Thema jetzt einigermaßen zufrieden bist, lasse ich dich schon einmal in Ruhe und bombardiere dich nicht mit neuen Ideen und neuen Wünschen.--Jeanpol 13:48, 11. Dez. 2006 (CET)
Ja, das denke ich auch so. Ich werde erst einmal anfangen müssen und dann werden wir sehen, wie es sich entwickelt und ob es gegebenenfalls sinnvoll wäre, da noch etwas hinzuzunehmen, oder dort etwas zu streichen. --Faispartie 13:55, 11. Dez. 2006 (CET)

Ja, genauso musst du vorgehen.--Jeanpol 14:17, 11. Dez. 2006 (CET)

Theorie an den Anfang[Bearbeiten]

Vielleicht wäre es günstig, die Theorie meines Unterrichtes ganz an den Anfang deiner Stoffsammlung zu stellen...--Jeanpol 07:33, 27. Dez. 2006 (CET)