Polynomring/Gradlexikographische Ordnung/Definition

Aus Wikiversity
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Gradlexikographische Ordnung

Es sei ein Körper und der Polynomring über . Die gradlexikographische Ordnung auf der Menge der Monome ist durch

falls der Grad von , (also ), kleiner als der Grad von ist, oder, bei gleichem Grad, wenn , aber ist, gegeben.