Vektorfeld/Gewöhnliche Differentialgleichung/Definition

Aus Wikiversity
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Gewöhnliche Differentialgleichung

Es sei ein endlichdimensionaler reeller Vektorraum, ein reelles Intervall, eine offene Menge und

ein Vektorfeld auf . Dann nennt man

die gewöhnliche Differentialgleichung (oder gewöhnliches Differentialgleichungssystem) zum Vektorfeld .