Endomorphismus/Invarianter Unterraum/Definition

Aus Wikiversity
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Invarianter Untervektorraum

Es sei ein Körper, ein -Vektorraum und

eine lineare Abbildung. Dann heißt ein Untervektorraum -invariant, wenn

gilt.