Glycerol-Stock

Aus Wikiversity
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Herstellung (ergibt 10 Eppis)

  1. 10 ml Übernachtkultur herstellen.
  2. In 10 x 1,5ml Eppis je 0,25 ml 100% Glycerol (autoklaviert; meist im Gentechnik-Kühlschrank vorhanden) vorlegen
  3. In jedes Eppi 0,75 ml der Übernachtkultur auf das Glycerol aufschichten.
  4. Im Kühlraum vortexen und sofort in flüssigem Stickstoff einfrieren
  5. bei -80°C lagern

Gebrauch & Anmerkungen[Bearbeiten]

Das Glycerol-Bakteriengemisch wird in -80°C nicht sehr hart, so das man leicht mit einer Sterilpipette ein wenig für einen Ansatz abkratzen kann. Falls man den Rest gleich wieder bei -80°C einfriert, sollten die Bakterien diese Prozedur unbeschadet auch mehrmals überstehen. Die Angaben über die Haltbarkeit solchermaßen aufbereiteter Bakterien schwanken zwischen mehreren Monaten und Jahren