Mathematik 1/Gemischte Satzabfrage/3/Aufgabe/Lösung

Aus Wikiversity
Zur Navigation springen Zur Suche springen
  1. Es sei ein Körper, und seien -Vektorräume und

    sei eine -lineare Abbildung und sei endlichdimensional.

    Dann gilt

  2. Es seien und reelle Folgen. Es gelte

    und

    und konvergieren beide gegen den gleichen Grenzwert .

    Dann konvergiert auch gegen diesen Grenzwert .

  3. Seien reelle Zahlen und sei eine stetige Funktion. Es sei eine reelle Zahl zwischen und .

    Dann gibt es ein mit .

  4. Sei und sei

    eine stetige, auf differenzierbare Funktion.

    Dann gibt es ein mit

Zur gelösten Aufgabe