Kurs:Internet und Verschluesselung/Email/Simple Mail Transfer Protocol

Aus Wikiversity
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Simple Mail Transfer Protocol

Wikiversity-Mooc-Icon-Edit.svg
Wikiversity-Mooc-Icon-Ask.svg
Wikiversity-Mooc-Icon-Learning-goals.svg

Lernziele

  1. Wie schickt man von der Komandozeile aus eine Email
  2. Wie verschickt man mit einer TCP Socket klasse eine email z.b. von Java aus
  3. Wie installiert man einen test smtp server
  4. Was ist eigentlich eine Email
  5. was ist der unterschied zwischen http und smtp und der unterschied zwischen smtp und ftp
  6. Warum ist die Absender Adresse einer Email nicht aussagekraeftig
Wikiversity-Mooc-Icon-Edit.svg
Wikiversity-Mooc-Icon-Ask.svg
Wikiversity-Mooc-Icon-Script.svg

Zusammenfassung, Skript

Das Simple Mail Transfer Protokoll ist ein Kommunikationsprotokoll welches zum Austausch von E-mails innerhalb eines Computernetzen dient. Über dieses Protokoll werden E-mails meistens in das Computernetz eingespeist zum abholen einer E-mail werden andere Protokolle verwendet. Das Protokoll wurde 1982 von Jonathan Postel veröffentlicht um das senden einer Mail von Ftp(File Transfer Protokoll), einem Protokoll mit dem das senden von Dateien ermöglicht wird, zu trennen. Vorgeschlagen wurde dies bereits 2 Jahre zuvor ebenfalls von Jonathan Postel. Seitdem ist SMTP ein Standard zum versenden von E-Mails und wird von vielen Mail Programmen genutzt. Dabei läuft SMTP für den Nutzer unsichtbar über einen Sogenannten Mail User Client. Dieser schickt die Mail an den eigentlichen SMTP Server(Mail Submission Client). Dieses Verfahren muss allerdings nicht Unsichtbar sein es ist auch möglich über einen telnet Clienten eine E-Mail manuell abzuschicken. Hierbei wird deutlich welche Schritte unsichtbar ausgeführt werden.

1.Als erstes muss der Server vom Clienten gerufen werden.
2.Dann meldet sich der Server bereit.
3.Als nächstes muss der Client seinen Namen nennen und dieser wird dann vom Server bestätigt.
4.Darauf muss der Client die Absende Adresse nennen und auch diese wird vom Server bestätigt.
5.Danach wird die Empfängeradresse genannt und bestätigt
6.Darauf folgt der Betreff
7.Jetzt folgt der Inhalt der E-mail der client bestätigt die Eingabe mit einem Punkt der alleine in einer Zeile steht. Durch Bestätigung des Servers übernimmt dieser auch die Verantwortung für die Nachricht
8.Als letztes wird die Verbindung vom Clienten getrennt.

Hierbei werden die Schritte 1,2,3,4 und 8 beim senden über ein Standard Mail Programm nicht sichtbar ausgeführt. Lediglich Empfänger,Betreff und Inhalt werden vom Benutzer eingegeben und werden damit sichtbar. Dies ist allerdings nur das Grundgerüst für SMTP. 1995 wurde dieses Protokoll erweitert. Grund dafür waren, aufgrund der geringen Sicherheiten und einem offenen Mail-Relay(bei dem Mails an jeden verfügbaren Knoten geschickt werden können), Spams und andere Angriffe. Das neue Protokoll nennt sich Extended SMTP(ESMTP) durch dieses neue Konzept wurden neue Befehle definiert und des Weiteren wurde ESMTP mit SSL verschlüsselt. Dieses ESMTP ist bis heute Standard auf den meisten seriösen Mail servern.

Wikiversity-Mooc-Icon-Edit.svg
Wikiversity-Mooc-Icon-Ask.svg
Wikiversity-Mooc-Icon-Video.svg

Mediendatei (Video, Schaubild,...)

DSA Poster SMTP FlorianEdbauer(Kurs DasInternetAlsVerlängerterArmDesMilitärs).svg

Wikiversity-Mooc-Icon-Edit.svg
Wikiversity-Mooc-Icon-Ask.svg
Wikiversity-Mooc-Icon-Quiz.svg

Multiplechoice Fragen und Übungen

Dies sind vorläufige MultipleChoice Fragen diese werden in der weiteren Bearbeitung erweitert

1.Wann wurde SMTP erfunden?
A 1982
B 1980
C 1992

2.Was ist SMTP?

A Ein Protokoll zum senden von Dateien
B Ein Protokoll zum senden von E-Mails an einzelne Personen
C Ein E-Mail Programm
D Ein Protokoll zum einspeisen von E-Mails in ein Netzwerk

3.Was ist nötig um eine E-Mail per hand zu senden?

A die Empfängeradresse und der Inhalt reicht aus
B Man benörigt Absende-Adresse, Empfängeradresse einen Betreff und den Inhalt
C Ein telnet Client wird benötigt

4. Warum wurde das SMTP erweitert?

A Um Sicherheitsmängel zu beheben
B Um Spam zu verhindern
C Um die Geschwindigkeit zu erhöhen
D Um SMTP von FTP zu trennen

Wikiversity-Mooc-Icon-Discussion.svg

Diskussionen