Kurs:Internet und Verschluesselung/Internet protokol (IPv4)

Aus Wikiversity
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Internet protokol (IPv4)

Wikiversity-Mooc-Icon-Edit.svg
Wikiversity-Mooc-Icon-Ask.svg
Wikiversity-Mooc-Icon-Learning-goals.svg

Lernziele

  1. Du wirst verstehen, wie IP routing funktioniert
  2. Du wirst verstehen, Was logische Netzwerke und Netzklassen sind
Wikiversity-Mooc-Icon-Associated-units.svg

Unterthemen

PosterDSA-Torgelow-2015-PaulaSe-IPv4-Internet Protocol Version4.svg
  • jump to video
  • download the video
  • jump to script
  • jump to quiz
  1. was ist ein logisches netzwerk bzw. ein Overlay Netzwerk
  2. Wieso sind IP Netzwerke als logische Netzwerke zu verstehen
  3. Entspricht ein IP Netzwerk immer eine einem LAN bzw. einem physikalischen Netzwerk
  4. Wie sind classful IPv4 netzwerke aufgebaut
  5. Wie kann ich von einer IP adresse ablesen in welchem IPv4 netzwerk ein Rechner sich befindet
  6. Warum kann die MAC adresse nicht zum routing verwendet werden bzw. warum musste noch das konzept von IP netzwerken und IP adressen hinzugefuegt werden
Wikiversity-class-DSA-Torgelow-2015-6.3-Poster-Routing-Algorithmus-by-JuliKa.svg
  • jump to video
  • download the video
  • jump to script
  • jump to quiz
  • Was veraendert sich im IP header alles waerend ein Datenpaket durch das Internet geschickt wird
  • Wie funktioniert eine Routingtabelle
  • Wie funktioniert der IP-Forwarding algorithmus zum routen von Datenpaketen
  • Was passiert, wenn im ein Datenpaket aus netzwerk eine gewisse Groesse hat das von einem Router durch ein Netzwerk B geroutet werden soll, welches aber nicht so grosse Datenpakete unterstuetzt
  • Was passiert wenn 1 Rechner gleichzeitig 2 verschiedene datenstroeme (die jeweils mehrere IP-Pakete benoetigen) zum gleichen rechner zielrechner schickt beim zielrechner (wennn man nur ethernet und IP verwendet)
  • Warum kann die MAC adresse nicht zum routing verwendet werden bzw. warum musste noch das konzept von IP netzwerken und IP adressen hinzugefuegt werden
  • Was besagt das Robustness principle
  • Neu formulierte Lernziele: Am Ende des Vortrages:

    1. Werdet ihr ein Verständnis für die Kommunikation zwischen Routern entwickelt haben.
    2. Werdet ihr erklären können wie ein Datagramm von Computer A zum Zielcomputer B kommt.
    3. Werdet ihr wissen, wo der Routing Algorithmus im Gesamtzusammenhang des Daten Routings steht.
    4. Werdet ihr wissen welche relevanten Informationen der IP-Header für den Routing Algorithmus besitzt.
    5. Werdet ihr die unverzichtbaren Vorteile von IP-Adressen für das Daten-Routing kennen.
    6. Werdet ihr die Fragmentierung und Identifizierung von Datenpaketen verstehen.
    7. Werdet ihr die Vorteile der Subnetzbildung durch IP-Adressen kennen.
    Wikiversity-Mooc-Icon-Edit.svg
    Wikiversity-Mooc-Icon-Ask.svg
    Wikiversity-Mooc-Icon-Further-readings.svg

    Weitereführende Links

    no further reading defined
    You can define further reading here.
    In general you can use the edit button in the upper right corner of a section to edit its content.
    Wikiversity-Mooc-Icon-Discussion.svg

    Discussion