Zum Inhalt springen

BiblioCON 2024/WikiBiblioCon

Aus Wikiversity
WikiBiblioCon.svg via wikidata8.bleeptrack.de

Die WikiBiblioCon ist ein informeller Ort und Rahmen zur BiblioCON 2024[1] für wiki- und communitybasierte Beiträge zur Konferenz in Hamburg: Label für Austausch, um dezentral Ideen, Initiativen und Kooperationen zu zeigen und zu bündeln, die gerade wachsen: d:Q124478045.

BiblioCON-Beiträge[Bearbeiten]

  • Ökosytem Zentralgut. Ein Repositorium ist nicht für sich allein - Regionalportal mit starker Schlagseite ins Wikiversum, 05.06.2024 14:00 Uhr (Benjamin Flämig und Christian Erlinger; ZHB Luzern). Präsenationsfolien
  • Über den Tellerrand geschaut - Bibliotheken im Dialog, Donnerstag, 6. Juni, 11:00 – 12:30
  • Library Data in Wikimedia Projects: Case Study from the Czech Republic, Lenka Maixnerová (National Library of the Czech Republic)
  • Yes, we're open: How the University of Groningen Library proactively fosters awareness and dialogue on open science, MA Babette Knauer (University of Groningen)
  • Open a GLAM Lab? Als Wikimedian in Residence zwischen SLUB, Staatsarchiv Leipzig und Geschichtsverein Dresden, Jens Bemme (SLUB Dresden)
Poster
  • P-15 Semantic MediaWiki als kollaborative Forschungsumgebung für die Bildungsgeschichte [1]

Nearby[Bearbeiten]

Congress Center Hamburg: https://www.wikidata.org/wiki/Special:Nearby#/coord/53.561667,9.986944

Call for Edits[Bearbeiten]

Pflegen wir öffentliche Infrastruktur! Auf Wegen nach Hamburg, in den Vorträgen und Gesprächen der BiblioCON treffen wir Themen, Begriffe und Konzepte, die in Wikidata oder Wikipedia kaum beschrieben sind. Die WikiBiblioCON ist dann gelegentlich ein Anlass für Datenpflege, dort und danach.[2]

Die nächste WikiBiblioCon findet statt:

  • als Sub- oder Satellitenkonferenz der vBIB24?
  • 2024 am Rande der nächsten Code Expedition an der UB Rostock?
  • während der 113. BiblioCon 2025: informell & dezentral und/oder im offiziellen Programm?
  • eigenständig, an einem Ort im Wikiversum – digital, persönlich vor Ort, kompakt an 1, 2 Tagen oder gebündelte Terminserie?
  • oder: erstmal als digitaler Sammelband editierter Edits mit Versionsgeschichten?

Call 4 (next) Edits: Wer will das wissen? Und, bis wann?

Bibliothek[Bearbeiten]

Veranstaltungen dokumentieren mit offenen Text-, Bild- und Metadaten, OSL-Blog, 2024, https://osl.hypotheses.org/11930

Laufende Projekte[Bearbeiten]

Wikisource
s:Index:Dresdner Geschichtsblätter Zweiter Band.pdf, 1897 bis 1900
Martin von Moos: s:Index:ZentralGut 995739210105505 Moos Schriften Hofbruck.pdf, 1776
Wikimedia Commons
c:Category:Media_contributed_by_ZentralGut.ch - Teilt die Inhalte eurer Portale!
c:Category:Saxorum ... c:Category:Landesdigitalisierungsprogramm_(Sachsen)
Communities
DieDatenlaube + DatenlaubeJam


Fußnoten[Bearbeiten]

  1. Jens Bemme: Zeit für informelle Infrastruktur? Rückblick auf den 59. BibChatDe – für Geschichtsvereine und Bibliotheken, Saxorum, 19. Juli 2022, https://saxorum.hypotheses.org/7728.
  2. Wikidata: Call for Edits (Q126246697), Jens Bemme: Digitale Infrastrukturpolitik. Call for Edits für die WikiBiblioCon 2024 ‘im Hamburger Hafen’, OSL-Blog, 3. Juni 2024, https://osl.hypotheses.org/12002.