Zum Inhalt springen

Kurs:Paläographie/Kursplan

Aus Wikiversity
Kursübersicht

Hauptseite Paläographie

Der Kursplan dient als Übersichtsseite für die einzelnen Übungen und Aufgaben, die zum Kurs gehören. Bitte beobachtet diese und die , um neue Übungen oder Diskussionen zum Ablauf/zur Abfolge der Übungen nicht zu übersehen.

Neuigkeiten werden unter Aktuelles bekanntgegeben; darunter stehen nochmal die Übungen im Überblick.

Aktuelles[Bearbeiten]

7. Dezember 2007[Bearbeiten]

Nach einem Jahr Pause wird an einer neuen Übung gearbeitet. Es geht diesmal um eine Handschrift von 1599: das Rechenbuch des Andreas Reinhard, das einige vielleicht schon in Auszügen aus Wikisource oder dem Wikiversity-Projekt:Rechenbuch des Andreas Reinhard kennen.

7. Dezember 2006[Bearbeiten]

Gerade haben wir ja alle keine Zeit. Damit dieser Kurs aber nicht vollends "stirbt", habe ich an der Lösungsseite zu Übung 2 weitergearbeitet und zur dritten Aufgabe auch im Arbeitsbereich ein paar Absätze geschrieben, die man als Anleitung nehmen kann, um die Aufgabe zu lösen. Gruß, --Jonas kork 20:06, 7. Dez. 2006 (CET)

16. Oktober 2006[Bearbeiten]

Nach längerer Abwesenheit aus Zeitgründen habe ich jetzt endlich die ersten Lösungen für die zweite Übung bereit gestellt. Ich hoffe außerdem, in der nächsten Zeit wieder öfters vorbeizuschauen und wenigstens ein Minimum an Betreuung zu bieten. Wir machen direkt mit Aufgabe 3 Textverständnis der Tagelied-Übung weiter (im Arbeitsbereich). --Jonas kork 18:12, 16. Okt. 2006 (CEST)

13. September 2006[Bearbeiten]

  • Einführung einer Navigationsbox für diesen Kurs
  • Anlegung eines Aufgabenbereichs für Übung 1 und Auslagerung der relvanten Teile
  • Heute endet die Aufgabe zur Erstllung der Editionsrichtlinien

12. September 2006[Bearbeiten]

  • Dank der vereinten Anstrengung von Paulis und Xarax (danke!) ist die Hexenurgicht fast vollständig transkribiert, nur wenige Zeilen fehlen noch. Die Korrekturen stehen noch aus. Wenn Ihr die Übertragung in heutiges Deutsch hilfreich bzw. sinnvoll findet, dann beteiligt Euch bitte.
  • Die Scans zur ersten Übung sind jetzt alle auf Commons verfügbar: commons:Hexengeständnisse 1564 (Cpg 331).
  • Für die erste Übung sind noch die Editionsrichtlinien zu diskutieren/ erarbeiten.
  • Die Arbeit an der zweiten Übung hat begonnen. Die Unterseite Kurs:Paläographie/Übung 2/Arbeitsbereich wurde dafür eingerichtet.
  • Kein Stress, wir kommen super voran! :)

10. September 2006[Bearbeiten]

Bitte beteiligt euch an der von Jonas vorbereiteten zweiten Übung!

9. September 2006[Bearbeiten]

Wann soll die von Jonas vorbereitete zweite Übung starten? Bitte äußert euch [[Diskussion:Kurs:Paläographie#Zeitpunkt_f.C3.BCr_die_zweite_.C3.9Cbung.3F|hier]]!

Bitte stellt sicher, dass ihr die Hauptseite Kurs:Paläographie, diese Seite, die Seite Kurs:Paläographie/Übung 1 und die Transkriptionsliste auf eure Beobachtungsliste eintragt, damit ihr sofort seht, was es Neues gibt. Alle wichtigen Fragen sollten auch hier verlinkt werden.

8. September 2006[Bearbeiten]

Wie weiter mit dem Text? Bitte beteiligt euch alle an der Bewertung des bisherigen Verlaufs der Übung 1!

Eine neue Übung zu Editionsrichtlinien wartet unter Kurs:Paläographie/Übung 1/Editionsrichtlinien auf euch!

6. September 2006[Bearbeiten]

Meine Stellungnahme zu Kritik lest bitte zuerst in dem entsprechenden Abschnitt. Die Wahl des Großbuchstabens ist Pflicht, wer nicht malen möchte, lässt es bitte und wählt ohne hochgeladene Abbildung. Wer traut sich ASCII-Art zu?

Auf der Seite Transkriptionen habe ich darum gebeten, dass fertige Teile nach oben übertragen werden. Dies gilt auch für die Überschrift(en), die auf dieser Seite behandelt wurde(n). Finanzers Part ist für alle freigegeben.

3. September 2006[Bearbeiten]

Bitte beteiligt euch an der Wahl des ungewöhnlichsten Großbuchstaben!

2. September 2006[Bearbeiten]

Es gibt eine neue Aufgabe, zu erledigen (bis Dienstag) im Wiki: Kurs:Paläographie/Übung 1/Transkriptionen

Bitte füllt die [[Diskussion:Kurs:Paläographie/Übung_1#Teilnehmerbefragung|Teilnehmerbefragung]] aus

Bitte erledigt in gemeinsamer Arbeit die Tartarinoff-Übung!

Bitte versucht eine Antwort auf die Frage, um was für eine Quelle es sich bei der Heidelberger Handschrift handelt.

27. August 2006[Bearbeiten]

Wir wollen als erstes ein Hexengeständnis aus dem 16. Jahrhundert gemeinsam lesen, um die Schrift des 16. Jahrhunderts kennenzulernen. Das Stück soll dann transkribiert und erläutert auf Wikisource eingestellt werden.

Übungen[Bearbeiten]

Die Übungen sind unabhängig voneinander und bauen nicht aufeinander auf.

Kurs:Paläographie/Übung 1[Bearbeiten]

Hexengeständnis aus dem 16. Jahrhundert. Kurrentschrift.

Geständnisse der 1564 in Welden als Hexen verbrannten Magdalena Schmidin und Anna Beglerin (hier ein Textausschnitt von fol. 149r).

Kurs:Paläographie/Übung 2[Bearbeiten]

Minnesang - Diese relativ kurze Übung macht uns anhand eines mittelhochdeutschen "Tageliedes" mit einer gotischen Buchschrift des 14. Jahrhunderts vertraut.

Initiale und Incipit des Liedes

Kurs:Paläographie/Übung 3[Bearbeiten]

Rechenbuch des Andreas Reinhard, 1599. Kurrentschrift

eine Seite aus dem Rechenbuch (10v)