SCLO: Grippeotitis

Aus Wikiversity
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dieser Artikel ist noch unvollständig



< Projekt SCLO < SCLO/ Fundus < SCLO: Grippeotitis


SCLO: Grippeotitis

Ergänzt SCLO-Lernziel P 68 ear ache und P 69 discharge from ear

Definition[Bearbeiten]

Durch Viren verursachte, hämorrhagische Entzündung des Mittelohres.

Anamnese/Klinik[Bearbeiten]

  • äusserst schmerzhaft
  • Blasen auf dem Trommelfell und an der Gehörgangswand, teils eingeblutet
  • Blutung aus dem Ohr

Untersuchungen[Bearbeiten]

Ohrstatus, insbesondere Hörtest bei Vd. auf Labyrinthitis

Therapie[Bearbeiten]

  • Wie Otitis media acuta, Antibiotika aber nur bei bakterieller Superinfektion.
  • Aufstechen der Blasen
-!Cave! Verletzung des Trommelfells

Heilt ansonsten von alleine aus

Komplikationen[Bearbeiten]

  • Labyrinthitis

Quellen[Bearbeiten]

  • Friedrich Hergen: Vorlesung Ohrenweh, Otorrhoe, an der Universität Bern vom 02.03.2015

Einzelnachweise[Bearbeiten]