Wikiversity:Cafeteria/Archiv/2007/05

Aus Wikiversity
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Archiv Dies ist eine Archivseite. Bitte benutze die aktuelle Diskussionsseite, wenn du eine Diskussion fortführen möchtest. Diese Archivseite sollte nicht verändert werden.

Neue Vorlage

Seit heute gibt es eine neue Vorlage mit der (neue) Benutzer auf die Vorschau-Funktion hingewiesen werden können, sie ist unter Vorlage:Vorschau zu finden und auch dort dokumentiert. Ich habe den Text gegenüber der Wikipedia-Vorlage stark abgeändert, wäre dort aber für Verbesserungen dankbar. Mal zwei Gedanken:

  1. Vielleicht wäre es ganz sinnvoll, solche Hinweise auf einer extra Seite zu platzieren, so dass es hier nicht so viel Raum einnimmt!?
  2. Irgendwie sollte so langsam die Hilfe angegangen werden. In der Wikipedia habe ich gerade die Vorlage nicht finden können, spricht nicht für die dortige Organisation des Wissens ; - ). Jedenfalls: Eigentlich wäre eine intuitiv beherrschbare Hilfe mit allem Wissenswerten sinnvoll.

An Punkt 2 traue ich mich ehrlich gesagt noch nicht ran. --Nutzer 2206 23:54, 1. Mai 2007 (CEST)

Zugriffsstatistik inklusive April

Die aktuelle Zugriffsstatistik für die Wikiversity.

Es ist mal wieder so weit, die langsame Abnahme von Zugriffen auf die deutschsprachige Wikiversity-Seite zu dokumentieren. Rechts seht ihr das Ergebnis. So schlecht ist es allerdings auch wieder nicht - wir befinden uns gegenwärtig etwa auf dem Niveau vom vergangenen November. Hardern -T/\LK 01:36, 3. Mai 2007 (CEST)

Denke mal, du liest ein Logfile aus... Wäre vielleicht nicht verkehrt, mehr in Werbung zu investieren: In Köln habe ich mal von WV erzählt, aber weil dort ILIAS entwickelt wird, besteht da kein Interesse... Marketing-Maßnahmen (klassisch) wären wohl Berichte und Artikel bei wissenschaftlichen News-Seiten, Infoseiten oder ähnliches. Durch die Offenheit der Lernumgebung und die Einfachheit der Bedienung ist das hier doch eigentlich eine richtig gute Lernplattform (ILIAS kenne ich leider allzu gut...), ein Vorschlag könnte auch Download-Material sein, siehe OER, Punkt 3. Die Frage wäre nur, was wäre dafür geeignet. Ein Allheilmittel ist das sicher auch nicht. eLearning-Content-Management-Systeme kommen ja in der universitären Lehre auch nur begrenzt zum Einsatz... --Nutzer 2206 09:17, 3. Mai 2007 (CEST)

Soziologische Klassiker

Hatte schon jemand das "Projekt" Soziologische Klassiker bei Wikibooks zur Kenntnis genommen, die haben dort ein Lexikon zum Thema erstellt. Das "Lexikon-Projekt" wäre hier deutlich besser beheimatet gewesen, zumindest scheinen die Projekt-Leiter von der Uni Salzburg für Wikimedia-Projekte offen zu sein... Ob man dem Lehrstuhl oder wer das da ist, mal eine Mail schicken soll, um auf die Wikiversity aufmerksam zu machen? --Nutzer 2206 20:37, 5. Mai 2007 (CEST)

Ich habe mal was für unsere Besucherstatistik getan (Unterschied) --Nutzer 2206 20:55, 5. Mai 2007 (CEST)

Projekt "Waldorffamily Worldexchange"

Das weltweite Waldorfprojekt von Markus Christian Neuner startet Anfang August 2007

Das Projekt ist im Moment noch in der ersten Planungsphase und bereitet sich auf seine weltweite Präsentation vor.

Wir suchen noch dringend Projektpartner die uns helfen.

Bitte bei mir melden.

Mit den besten Grüßen

Markus Christian Neuner
Gründer der WFÖ und WFI (Waldorffamilie Österreich und Innsbruck)
Das Projekt wird von Markus Christian Neuner betreut und geleitet. Vorstehender, nicht signierter Beitrag stammt von Markus Christian Neuner 22:25, 3. Mai 2007 (CEST)

Bitte alle deine Diskussionsbeiträge mit --~~~~ signieren. Dein Projekt habe ich verschoben, die Überschrift hier habe ich entsprechend angepasst. n8 --Nutzer 2206 23:19, 3. Mai 2007 (CEST)
Das ist wohl seine Website, das könnte sein Blog gewesen sein und das bietet Google zum Namen, vor allem Google Groups-Seiten, bitte auch seine Benutzer-Seite beachten. ReineZur Info, ich konnte mir unter dem Projekt noch wenig vorstellen... --Nutzer 2206 00:07, 4. Mai 2007 (CEST)
Nicht nur "reine Info", sondern meiner Meinung nach vor allem reißerische Werbung. Unter "weltbekannt" verstehe ich jedenfalls etwas anderes als nur "weltweit übers Internet abrufbar". --Exxu 15:46, 4. Mai 2007 (CEST)
Wollte mit "Reine Info" ausdrücken, dass ich es verlinke ohne es auch werten zu wollen. Ich weiß, was du meinst. Dem neuen Projekt liegt ein sehr weit gefasster Projektbegriff zu Grunde... --Nutzer 2206 16:22, 4. Mai 2007 (CEST)
Um es höfflich aus zu drücken:
Das Projekt passt meiner Meinung nach in dieser Form nicht zu unseren Zielen: Wikiversity:Über Wikiversity.
Was Sie unter "im weltbekannten Waldorfforum" verstehen ist mir Rätselhaft, denn ihre Benutzerseite hier hat es unter dem Begriff "Walddorfforum" bei Google auf Platz 4 geschaft ...
-- MichaelFrey 17:55, 4. Mai 2007 (CEST)
Schließe mich MichaelFrey an. Meiner Ansicht nach kann die Seite gelöscht werden. Grüße --Frank Schulenburg 08:11, 5. Mai 2007 (CEST)
Ich sehe ebenfalls keine Vereinbarkeit mit der Idee der Wikiversity. Hardern -T/\LK 14:59, 6. Mai 2007 (CEST)

Zur Information

Mit Bugzilla:9800 bitte ich um die Änderung der Standardmässig durchsuchten Namensräume.

Was mir noch aufgefallen ist, das wir Pedelle von de.wikibooks, incubator.wikimedia und meta.wikimedia Seiten Inklusive Versionengeschichte impotieren könnten. Jedoch ist das Aufgrund der Unterschiedlichen Lizenzen praktisch irrelevant.

-- MichaelFrey 15:25, 5. Mai 2007 (CEST)

Das ging schnell, die Suche wurde geändert.
Da die Änderung scheinbar nur neue und anonyme Benutzer betrifft, könnt oder solltet ihr unter Spezial:Einstellungen im Tab Suche Kurs und Projekt ankreuzen und speichern.
-- MichaelFrey 16:24, 5. Mai 2007 (CEST)
Funktioniert ganz wunderbar, danke auch für die neue News-Zeile, aktuell für den Slogan. Da werden sich vielleicht auch noch andere Einsatzmöglichkeiten ergeben. --Nutzer 2206 22:24, 6. Mai 2007 (CEST)
Auch von mir herzlichen Dank. --Frank Schulenburg 11:42, 7. Mai 2007 (CEST)

Wikiversity ist kein Kontaktenetzwerk

Es gibt hier Benutzer, die schreiben einen Text zu sich auf ihre Benutzerseite, laden ein Bild von sich hoch und verlinken auf andere, die auch eine Wikiversity-Benutzerseite haben. Dann sieht man keinen Benutzerbeitrag mehr.--Schüler 16:20, 1. Mai 2007 (CEST)

Das nennt man Universität. Lass sie doch. Das sind alles Leute, die offensichtlich Jeanpol als Lehrer haben und sich wahrscheinlich im Rahmen eines seiner Seminare einen Benutzernamen zulegen sollten. Vermutlich sollen sie die Wikiversity als Lernplattform nutzen und bekommen irgendwann in nächster Zeit Arbeitsaufträge. Einige haben ja schon was zu "ihren Projekten" geschrieben. Rechne so Ende Juli mit größeren Beiträgen von denen (Semester-Endspurt)... --Nutzer 2206 16:28, 1. Mai 2007 (CEST)
So ist es. Vor kurzem sind auch durch mich 12 Professoren eingestiegen. Hoffentlich bleibt die Wikiversity auch Universität, also ein Ort, wo man sich zum Forschen einrichten kann ohne zu befürchten, dass man vertrieben wird, weil nicht jeder sofort versteht, was wir machen. Soll ich mich vielleicht bei Frank Schulenburg melden und ihn bitten, mir zu versichern, dass wir hier in Ruhe arbeiten können? Ich habe bestimmt ein paar hundert Leute hier (Studenten, Schüler und Professorenkollegen). Da möchte ich wirklich sicher sein, dass wir hier nicht vertrieben werden!--Jeanpol 16:46, 1. Mai 2007 (CEST)

Bearbeitungskonflikt, ich quetsch mich mal dazwischen...

Ich sehe da kein Problem, Schüler hat mal allgemein nachgefragt, denke er kennt studivz.de und wollte sicher gehen, dass die entsprechenden Seiten einen Bezug zum Projekt haben... Das ist ja nun geklärt. Übrigens: Eure Kontaktnetz-Boxen gefallen mir ausgesprochen gut! Das du so für die Wikiversity wirbst, auch ganz vielen Dank, möchte ich mal stellvertretend loswerden!!! --Nutzer 2206 17:09, 1. Mai 2007 (CEST)
Also, ich sehe da keinen Grund, dass "ihr" (bzw. ein Teil von uns) vertrieben werdet (ausser man vandaliert oder dergleichen). Im Notfall kann man entsprechende Projekte/Seiten auch durch einen Pedell "schützen" lassen. Ich nehme an, Schüler meinte das nur in bestmöglicher Intention.
Übrigens das mit dem Vertreiben: gilt für alle Wikiversity-Teilnehmer (nicht nur, weil Jeanpol jetzt eine Zahl mit 100 erwähnt hat). Schliesslich sollte es zumindest im virtuellen Leben demokratischer zugehen.
Danke, ----Erkan Yilmaz (bewerte mich!, Diskussion) 17:04, 1. Mai 2007 (CEST)
OK. Besten Dank!--Jeanpol 22:30, 1. Mai 2007 (CEST)

Es gibt keinen Anlass zur Besorgnis. Die von Jeanpol eingeforderte Praxis einer Vorstellung der eigenen Person auf der Benutzerseite ist dem Projekt im Gegenteil sehr förderlich. Es wäre wünschenswert, wenn auch in anderen Projekten wie etwa der Wikipedia eine ähnliche Kultur der Offenheit herrschen würde. Mir persönlich geht es so, dass ich gerne weiß, wer mein Gegenüber ist. Die Fotos und die Klarnamensnennung schaffen – zusätzlich zur Nennung der jeweiligen Projektwünsche und -ziele – weiteres Vertrauen. Einzig bei der Nutzung der Lizenzvorlagen für die Bilder besteht noch Verbesserungspotential. Das Problem bekommen wir aber auch noch in den Griff ;-) Herzliche Grüße --Frank Schulenburg 10:00, 2. Mai 2007 (CEST)

Danke für die deutliche Klärung!--Jeanpol 10:23, 2. Mai 2007 (CEST)
Meinen Dank für Deinen Enthusiasmus hast Du auch garantiert! Hardern -T/\LK 01:36, 3. Mai 2007 (CEST)
Ich bedanke mich im Gegenzug: Zuspruch gibt Kraft!--Jeanpol 08:58, 9. Mai 2007 (CEST)

Anmeldung im Fachbereich, zu Kursen etc

Wie kann ich mich in einem Fachbereich anmelden? Über den bearbeiten-button klappt das z.b. nur in philosophie, nicht aber in politologie... wie kann ich einem projekt oder kurs beitreten?

Du meinst mit Politologie den Fachbereich Politikwissenschaft?
Drück oben Rechts aufbearbeiten ([1]) und trag dich unter "Mitglieder des Fachbereichs" mit * ~~~ ein.
Das ~~~ wird dabei Automatisch zu deinem Benutzernamen mit einem Link auf deine Benutzerseite.
Bei Kursen gibt es auch Teilnehmerlisten wo du dich auch einfach Eintragen kannst, wobei diese nicht immer am gleichen Ort sind.
-- MichaelFrey 07:25, 9. Mai 2007 (CEST)

Neue Rubriken in der Bibliothek

Einige haben es vielleicht schon bemerkt: Die Bibliothek wurde inzwischen um die Rubriken Lehrbücher (vor einigen Tagen) und Software (heute) erweitert. Inzwischen wurden dort allererste Einträge vorgenommen. Falls jemand andere Software oder Lehrbücher kennt und verwendet, wäre es nett, sie dort entsprechend zu verzeichnen. Die Informationen sind dann auch für die anderen verfügbar... --Langfinger 21:51, 11. Mai 2007 (CEST)

Ein neuer Fachbereich ist da !

Hallo,es gibt einen neuen Fachbereich auf dem Campus.Unter Kulturwissenschaften ist jetzt auch der Fachbereich "Kunst und Design" vertreten !Cebe 15:39, 12. Mai 2007 (CEST) Ich könnte noch Hilfe gebrauchen !

Wenn du solche Ankündigungen machst, setz bitte einen Link: Fachbereich Kunst
-- MichaelFrey 15:52, 12. Mai 2007 (CEST)

Fachbereich Grundschulpädagogik und Grundschuldidaktik?

Anregung: Mir fehlt der Fachbereich "Grundschulpädagogik und Grundschuldidaktik", Anregung, diesen als Unterkategorie von Pädagogik im Sinne "der zentralen Berufswissenschaft für Grundschullehrerinnen und Grundschullehrer" zu installieren (weitere Unterkategorien dazu wären die grundschulrelevanten Fachdidaktiken). ... Bin sicher, dass es hier a) spannende Diskussion zwischen Schulpraxis und -theorie, b) zahlreiche aktuelle Projekte und c) Kurse geben wird. Könnte mir eine Moderation/ Organisation des Bereiches vorstellen.

--Hartmut Paul 21:51, 12. Mai 2007 (CEST)

Aus meiner Sicht spricht nichts dagegen, einen entsprechenden Fachbereich als Teil (Unterbereich) des Fachbereichs Pädagogik zu gründen. Zu Beginn wäre es aber auch möglich, diesen Bereich auf den Seiten des Fachbereichs Pädagogik zu starten. Wichtig sind meines Erachtens in jedem Fall zugehörige Projekte, Kurse und Angebote. --Langfinger 23:15, 12. Mai 2007 (CEST)
Schau auch mal hier... Es müsste dort einige Inhalte geben... --Langfinger 10:08, 13. Mai 2007 (CEST)

Arbeitsgruppe Spanisch

Ich finde es eine gute Idee unterhalb der Fachbereiche Arbeitsgruppen einzurichten, wäre allerdings auch gut wir hätten dafür entsprechende Vorlagen usw. usf. Wer macht's? (...bei mir Zeitmangel...) --Langfinger 09:44, 15. Mai 2007 (CEST)

koa-ban: der richtige ort für mein sprachprojekt?

hallo, ich bastle schon längere zeit an einer sprache und habe bis jetzt nichts davon wirklich veröffentlicht
es soll eine sehr umfangreiche, logische aber intuitive sprache werden die sich nah an 'naturwissenschaftlichen realitäten' bewegt und möglichst nicht an traditionen und kulturen gebunden ist
es soll sich außeerdem mehrerer verschiedener grammatiken bendienen können, etwas schwierig zu beschreiben..
ich wollte jedenfalls fragen ob wikiversity der richtige ort dafür ist
mitmacher währen auch klasse :)
"koa-ban" ist im moment eher ein arbeitsnahme und heist übrigens soviel wie '4-sprache'
--marti

Meinst du, es gibt nicht schon genug Plansprachen? Ich weiß ja nicht, aber vielleicht lernst du einfach Esperanto und machst dazu einen Kurs oder ein Projekt, anstatt eine neue Sprache zu entwickeln, die nur du dann verstehst. Vorbehaltlich anderer Meinungen würde ich meinen, dass dein Projekt hier kaum durch das Projekt- und Plattform-Regelwerk gedeckt ist... --Langfinger 12:54, 14. Mai 2007 (CEST)
ich kenne Esperanto gut genug im zu wissen das es den ansprüchen von koa-ban leider garnich gerecht wird (auch wenn es den zweck für den es gedacht war und ist sicher ganz gut erfüllt)

ich bin zur zeit dabei lojban zu lernen, was schon wesentlich näher an meinen vorstellungen ist
doch auch lojban ist mir zu unsystematisch und teilweise ziemlich willkürlich was den aufbau der wörter betrifft
ich versuche mal ein beispiel zu bringen, in koa-ban heist die zahl 0: "ko", 1: "ka", 2: "ke", 3: "ki" und 4: "koa" es ist also ein von der kleinen zur großen ziffer gesprochenes tetralsystem (quadralsystem?)
'zahl' an sich heist "ku" was gleichzeitig die 'oberklasse' von "k.u" bildet, die für zahlen und rechnung verwendet wird (dieser teil der sprache funktioniert schon ein wenig)
ich hoffe das gibt einen kleinen einblick was koa-ban sein soll
(ich muss gestehen das es eine sprache gibt die koa-ban ähnlich sein könnte, sie nennt sich "Gua!spi" aber ich hatte bis jetzt nicht die gelegenheit mich sehr intensiv damit zu beschäftigen)
also, was meinst du, ist das was für hier?
--marti


Hier ist im gegensatz zu allen anderen Wikimedia Projekten zwar Theoriefindung zulässig, jedoch halte ich das für eine reine Privattheorie.
Kurz: Ich halte deine Idee für Ungeeignet.
-- MichaelFrey 18:03, 14. Mai 2007 (CEST)
hallo michael
naja, privattheorie.. es währe sicher schön wenn auch andere sich an dem projekt beteiligen oder sogar einen nutzen davon haben
ich finde in vielen wissenschaftlichen bereichen gibt es viele synonyme, die vorallem das fachübergreifende arbeiten erschweren
und gerade bei mathematischen notationen fallen mit viele dinge in ihrer gesamtheit als mangelhaft oder willkürlich auf, auch wenn sie vielleicht einzeln betrachtet nicht so 'schlimm' scheinen
sorry, wenn ich vielleicht manche begriffe zweckentfremde oder so, ich bin leider nur ein dummer realschüler :#(
--marti
Hallo zusammen, ich finde, von vornherein "abzuwiegeln" ist nicht so schön. Lasst Marti doch mal ein paar Beispiele geben. Wenn er dann noch ein paar Begeisterte findet: super.
Es geht in der Wikiversity doch um das Lernen und Ideen finden. In der Realität sieht es doch auch so aus, dass von vielen Projekten nur eines evtl. der Renner wird. Selbst wenn das jetzt nicht so toll wird, könnte die Erfahrung ihm (und anderen) helfen, ein besseres Projekt zu entwerfen. So eine Seite ist schnell gelöscht - wenn man sieht, es läuft nett.
Die Wikiversity gehört allen und nehmen wir an Marti findet noch 2-3 Teilnehmer (Marti, evtl. aus deinem Umfeld vielleicht ?), dann ist das doch eine interessante Erfahrung. Also Marti, ich würde empfehlen, mache ein paar nette Beispiele (für die Wikiversity-Teilnehmer) und werbe dafür auch in deinem Umkreis.
Was meint ihr dazu ? ----Erkan Yilmaz (bewerte mich!, Diskussion) 19:05, 14. Mai 2007 (CEST)
Marti: lege dir in der Wikiversity doch eine Benutzerseite an und dann mach darunter eine Unterseite mit Beispielen, ok ? ----Erkan Yilmaz (bewerte mich!, Diskussion) 19:09, 14. Mai 2007 (CEST)
hallo und danke Erkan :D
im meinem umfeld interressieren sich wohl eher wenig leute dafür, mein mitblogger und gute freundin lena eventuell..
das mit der unterseite ist findich ne gute idee, muss mich gleich mal anmelden ;)
--marti
Hallo Marti, Die Hauptarbeit liegt nun bei dir, "Marketing dafür zu machen" :-) Und wer weiss, vielleicht gewinnst du noch ein paar Mitstreiter. Freue mich, dass du noch dabei bleiben möchtest. Bis bald, ----Erkan Yilmaz (bewerte mich!, Diskussion) 08:02, 15. Mai 2007 (CEST)
kraft meines amtes als koa-ban-freak erkläre ich meinen marketingfeldzug für eröffet! ;D --marti 14:46, 15. Mai 2007 (CEST)

Wohin gehören Sprachkurse?

Hallo,

Ich habe in einem früheren Stadium schon mal versucht, einen Sprachkurs aufzusetzen, der wurde dann aber wegen unpassender Plazierung wieder gelöscht. Bevor ich nochmals Aufwand betreibe, wollte ich daher fragen, wo solche Kurse hingehören würden. --baumi 10:29, 14. Mai 2007 (CEST)

Alle Kurse und Projekte findest du bei uns in der Rubrik Wikiversity:Campus, du kannst dort entsprechend einen Kurs oder ein Projekt starten. Gelöscht wird hier eigentlich nur sparsam, wunder mich eigentlich (wie hieß denn dein ursprünglicher Kurs?)... --Langfinger 13:22, 14. Mai 2007 (CEST)
Bzw. besser Wikiversity:Liste der Kurse. --Langfinger 13:23, 14. Mai 2007 (CEST)
Der Kurs fing weder mit Kurs noch mit Sprach und im Löschlogbuch finde ich auf die Schnelle auch nix.
Ah Bingo: Fachbereich Sprachkurse Nein, doch nicht baumi war an der Löschdiskussion beteilitg.
Nenn bitte nach möglichkeit das Lemma oder zumindest einen Teil, ich würde gern wissen um was es da genau ging.
Bei Bedarf kann ich dir dann auch die Seite wiederherstellen, dafür muss ich aber zuerst einmal wissen wie die Seite hiess.
-- MichaelFrey 18:24, 14. Mai 2007 (CEST)
Doch, der Baumi war ich - und bin es immer noch ;-) Ja, ich hatte mich an der Diskussion beteiligt und glaubte, das Ziel der Verschiebung für die Seite erkannt zu haben. Ich weiss nicht mehr genau, habe ich noch den Text verschoben, oder fand ich ihn schon nicht mehr.
Das Konzept bestand darin, einen Sprachkurs zu erstellen, der auf Lieder basiert und den Synergien zwischen Lied und Sprache zum Lernen benutzt. Dazu habe ich mit einem Englischkurs begonnen, da es dazu sehr viel Material gibt.
--baumi 21:35, 14. Mai 2007 (CEST)
Suchst du Kurs:Learning by singing?
Das wurde übrigens gar nie gelöscht.
-- MichaelFrey 18:28, 15. Mai 2007 (CEST)
Baumi, welche Sprache möchtest du denn benutzen ? Evtl. könnte ich da was beisteuern - schau mal hier. ----Erkan Yilmaz (bewerte mich!, Diskussion) 19:15, 14. Mai 2007 (CEST)
Evtl. kennst du schon das entsprechende Regal bei Wikibooks ? ----Erkan Yilmaz (bewerte mich!, Diskussion) 19:19, 14. Mai 2007 (CEST)

die Kollegen von En

Ich habe mir mal den Spass gemacht, einige Gewohnheiten hier mit denen von Englischen Wikiversty zu vergleichen.

Als erstes fällt auf das die Inhalte von Englischen Wikiversty im Hauptnamensraum liegen. Auf den zweiten Blick fällt dann das Chaos auf: en:Special:Whatlinkshere/Loops. Wer von C++ bzw. C etwas versteht, wird bestätigen können, das man solche Seiten lieber nicht gemeinsam verwendet ...

Auch die Abgrenzung zu den Schwester Projekten fehlt en offenbar schwer:

Dinge wie en:Category:Stub pages oder en:Category:Empty pages haben wir hier nicht, bei uns heisst die Kategorie Löschen ;-)

-- MichaelFrey 09:42, 17. Mai 2007 (CEST)

Wikiversity und Wikipedia... Jepp, wie man das lösen will, ist in der Tat schwierig. IMHO wird die Diskussion auch noch mal auf uns zurückkommen. Das unsere Projekte (WV und WP) andere Zielsetzungen verfolgen, die nicht unbedingt deckungsgleich sind, damit hatte offenbar selbst Jeanpol - wie ich seinem Aufsatz entnehmen konnte - schon Bekanntschaft gemacht. Ähnliche Fälle kenne ich ebenfalls zur Genüge... Beim aktuellen Entwicklungsstand denke ich aber, dass wir eine echte Diskussion vielleicht erst in ein oder zwei Jahren führen werden. --Langfinger 13:08, 17. Mai 2007 (CEST)
Ich halte das bei uns für bei weiten besser als bei der Englischen Wikiversity.
Ursprünglich wollte ich sehen ob wir ein paar Ideen von en.wikiversity übernehmen können.
Nach dem ich mir es angesehen habe, muss ich aber sagen das wir vieles besser im Griff haben und ich deshalb kaum was finde das wir übernehmen können ...
Wobei en:Wikiversity shorts, en:Wikiversity the Movie und en:Wikiversity Reports interresant aus sehen.
-- MichaelFrey 19:38, 17. Mai 2007 (CEST)
Da würde ich dir direkt zustimmen... Schau mal hier, als Werbebanner würde so etwas abgewandelt auf die WV-Verhältnisse vollauf genügen, ich wüsste direkt ein, zwei Seiten in der WP, wo man so etwas platzieren könnte (wo auch Lehrer und Dozenten vielleicht mal vorbeischauen). --Langfinger 11:23, 18. Mai 2007 (CEST)
Mit Wikipedia müssten wir als erstes über w:Wikipedia:Wikiversity bzw. w:Wikiversity verhandeln, weil die "Verbannung" in den Wikipedianamensraum mir schon etwas sagt.
-- MichaelFrey 12:53, 18. Mai 2007 (CEST)
Ich weiß nicht, was genau du da verhandeln willst. Das der Artikel Wikiversity unter Wikipedia:Wikiversity liegt, finde ich ganz normal. Da wirst du keine Änderung erreichen können. Was mich persönlich eher stört sind Seiten wie Wikipedia:Wikipedistik. Da müsste die Zusammenarbeit und die Vernetzung besser gestaltet werden, wir sind das Projekt für die Forschung. Auf der Seite wäre allerdings ein Werbebanner nicht verkehrt, möglichst hübsch anzuschauen und aussagekräftig. --Langfinger 13:52, 18. Mai 2007 (CEST)
Sieh mal genauer hin:
Wikipedia Wikibooks/Wikipedia Wikipedia:Wikibooks
Wikipedia Wikisource/Wikipedia Wikipedia:Wikisource
Wikipedia Wiktionary/Wikipedia Wikipedia:Wiktionary
Wikipedia Wikinews/Wikipedia Wikipedia:Wikinews
Wikipedia Vorlage:Navigationsleiste Wikimedia/Wikipedia Vorlage:Navigationsleiste Wikimedia (WP-NR)
Besonders Interrsant ist
Wikipedia Wikiquote/Wikipedia Wikipedia:Wikiquote
Denn Wikipedia Vorlage:Wikiquote wurde aus Qualtitäts/Urheberrechtsgründen deaktiviert.
-- MichaelFrey 14:22, 18. Mai 2007 (CEST)

Eine mir nicht näher bekannte Socke ;-) hat sich des Problems gerade angenommen und via C&P-Aktion für Inhalt gesorgt (Unterschied), Autoren sind auf der Disk. gelistet. Der Artikel bedarf sicher der Überarbeitung, taucht jetzt aber in der Navigation auf... Der Artikel ist ausbaufähig (Lizenz, Beta-Infos raus, aktuelle Entwicklung fehlt...) --Langfinger 00:06, 19. Mai 2007 (CEST)

Hehe, danke ;-)
Gruss übrigens an unseren neuen Kollegen: it:
-- MichaelFrey 07:53, 19. Mai 2007 (CEST)

Eigenes Favicon

Einige haben es vielleicht schon bemerkt, dass jetzt das Favicon für die Wikiversity geändert wurde und wir statt dem WP-Icon nun unser eigenes Logo verwenden können. Besten Dank an die fleißigen Bienchen ;-) --Langfinger 21:00, 21. Mai 2007 (CEST)

Auch meinen Dank - geht an River und alle Voter, siehe hier. ----Erkan Yilmaz (bewerte mich!, Diskussion) 23:21, 21. Mai 2007 (CEST)
Nett :-)
Bei Wikibooks wurde das Favicon übrigens auch geändert.
-- MichaelFrey 18:14, 22. Mai 2007 (CEST)
Fein fein! Hardern -T/\LK 01:02, 23. Mai 2007 (CEST)

Vorstoß der Berliner Humboldt-Uni

Diese Nachricht ist aktuell bei golem.de zu finden. Den Nutzen der Sammlung kann ich noch schwer abschätzen, habe nur wenige Stichproben... --Langfinger 13:43, 23. Mai 2007 (CEST)

Eure Kommentare für den Pedell-Anwärter MichaelFrey

Hallo zusammen, ich hoffe, dass jeder einen Kommentar über Michael's Arbeit in den letzten 4 Wochen als Pedell abgibt hier. Auf weitere gute Zusammenarbeit, ----Erkan Yilmaz (bewerte mich!, Diskussion) 17:58, 23. Mai 2007 (CEST)

Verlinkung von Kurstext auf Unterkapitel von Wikibooks

Hallo,

ich würde gern wissen, wie man Überschriften von Wikibooks anspringen kann mit der Verlinkungsvorlage z.B.

{{b|Vektoralgebra}} {{Wikibook|Vektoralgebra}}

Was müßte man da ergänzen ? Ich möchte keine http-Adressen verwenden. Ich möchte hier das 2.Kapitel anspringen Astroboi 08:32, 25. Mai 2007 (CEST)

Teil 2? Das würde im konkreten Fall so funktionieren:
Wikibooks-logo.svg Vektoralgebra, Teil 2: Addition und Subtraktion von Vektoren
Zu einer Überschrift innerhalb eines Kapitels könnte man so verlinken:
Wikibooks-logo.svg Vektoralgebra, Teil 2: Addition und Subtraktion von Vektoren#Subtraktion von Vektoren
Dem Ganzen kann man natürlich auch eine andere Bezeichnung geben, z.B.
Wikibooks-logo.svg Subtraktion von Vektoren
--62.47.60.234 11:02, 25. Mai 2007 (CEST)

Vielen Dank,

Kannst Du mir da auch aushelfen ?

Was müßte ich tippen, um z.B. auf den Wiki-Artikel Kreuzprodukt: 2.Komponentenweise Berechnung ohne http-Adresse zu verweisen ? Das könnte ich auch sehr gut gebrauchen. Astroboi 12:25, 25. Mai 2007 (CEST)

Ich versteh nicht was du willst, denn finde weder bei Wikibooks, Wikipedia noch hier etwas zu Kreuzprodukt: 2.Komponentenweise Berechnung.
Kannst du bitte genauer beschreiben was du willst?
Gleich eine Bitte zu Kurs:Vektor-Algebra:
Nummiere bitte nicht die Kapitel durch, weil die Abschnitte von der Software Automatisch Nummeriert werden.
Sollen diese Nummern neben der Überschrift erscheinen, kannst du das unter Spezial:Einstellungen Schaltfläche "Verschiedenes" mit dem Punkt "Überschriften automatisch nummerieren" einschalten.
Noch etwas: Du darfst aus Lizenz gründen keinen Text 1:1 von Wikibooks übernehmen, ausser Natürlich du hast ihn selbst erstellt.
-- MichaelFrey 17:47, 25. Mai 2007 (CEST)

Wie verweist man direkt auf Abschnitte eines Wiki-Artikels z.B. auf den Abschnitt mit dem Titel "2. Komponentenweise Berechnung" im Wiki-Artikel "Kreuzprodukt" ohne http-Adresse zu verwenden ? Astroboi 14:30, 29. Mai 2007 (CEST)]

Mit einem Raute-Zeichen, d.h. Lemma#Abschnitt - siehe nachfolgenden Link hier. Oder einfach, den Link aus dem Inhaltsverzeichnis des Lemmas nehmen. BTW: Lemma bezeichnet den Artikelnamen (in diesem Fall Kreuzprodukt). ----Erkan Yilmaz (bewerte mich!, Diskussion) 18:13, 29. Mai 2007 (CEST)

Passende Kategorie für ein Physikseminar?

Hallo.

Wir werden im Herbst ein zweiwöchiges Seminar mit Stipendiaten der Studienstiftung zum Thema "Moderne Quanten-Modellsysteme" veranstalten (Themen u.a. supraleitende Schaltkreise als Quantenbits, Ionenfallen etc.). Es wäre eventuell schön, wenn die Studenten bereits im Vorfeld während der Vorbereitungsphase in einer Art Wiki eine Zusammenfassung zumindest der wichtigsten Grundlagen zusammentragen, die dann bei Beginn jedem Teilnehmer zur Verfügung steht. Hierfür scheint mir im Prinzip Wikiversity besonders geeignet, nicht zuletzt wegen der vorhandenen Möglichkeit, TeX Formeln direkt einzufügen.

Die Fragen wären:

1. Ist das hier tatsächlich der richtige Platz ? (Man müsste hoffen, dass, wenn andere Nutzer ausserhalb der Seminarteilnehmer sich beteiligen, sie die wesentlichen Inhalte und Ziele respektieren)

2. Unter welcher Kategorie sollte man so etwas beginnen ? Kurs oder Projekt ?

Beste Grüsse,

--FlorianMarquardt 13:20, 28. Mai 2007 (CEST)

1: Ja ich denke das dies der Richtige Platz ist.
Probleme mit der Einhaltung von der Zielsetzung gab es eigentlich noch nicht, was wohl Primär daran liegt das hier nur wenige Benutzer Aktiv sind.
2: So spontan würde ich auf Projekt tippen.
-- MichaelFrey 14:34, 28. Mai 2007 (CEST)
Wenn du Material in Form eines Hefts bereitstellen willst, wäre IMHO Wikibooks der geeignete Ort, wenn es sich eher um Infos zu bestimmten Themen handelt, könntest du auch die zugehörigen Artikel in der Wikipedia verbessern oder anlegen. Das eigentliche Seminar, die Zusammenarbeit und den Austausch könntest du über die Wikiversity organisieren. Ansonsten: Fang einfach an, wir schauen, dass alles klappt und richtig läuft. Bei einem Wiki kann man später immer noch alles ändern, also: Du fängst an und wir helfen (Namenskonventionen, Kategorien, halt der Orga-Kram)... --Langfinger 14:45, 28. Mai 2007 (CEST)

Vielen Dank, ich habe jetzt mal eine Seite unter Projekt:Seminar Moderne Quanten-Modellsysteme begonnen.

--FlorianMarquardt 14:28, 29. Mai 2007 (CEST)

Farbliche Unterlegung von Texten

Kann man Texteile farblich unterlegen, z.B. Beispieltexte blau, Musteraufgaben violett ? Astroboi 12:36, 30. Mai 2007 (CEST)

Ja, das geht.
Beispiel Text Musteraufgabe
Beispiel Text Musteraufgabe
Alternativ kannst du auch Boxen machen:
Beispiel Text
Beispiel Text
Musteraufgabe
Die Farben kannst du natürlich anpassen.
-- MichaelFrey 17:25, 30. Mai 2007 (CEST)
Bitte aber auch zur Einfärbung von Texten eine CSS-gerechte Schreibweise verwenden, wie zB.:
<span style="color:#0000FF">Beispieltext</span>, was dann so aussieht: Beispieltext,
statt der im obigen Beispiel verwendeten, aber als veraltet und nicht mehr zu benutzen deklarierten HTML-Variante
<font color=#0000FF>Beispiel Text</font>, was mit so ziemlich allen Browsern ebenfalls so aussieht: Beispiel Text, aber eben nicht mehr standardgerecht ist.
--Exxu 18:54, 30. Mai 2007 (CEST)

Referenz wird doppelt angezeigt

Weiss jemand in diesem Fall Rat ? Danke für die Mühe, ----Erkan Yilmaz (bewerte mich!, Diskussion) 02:18, 31. Mai 2007 (CEST)

Ist mir auch aufgefallen. Seitdem benutze ich diese Funktion nicht mehr!;-(((--Jeanpol 06:37, 31. Mai 2007 (CEST)
Hallo Jeanpol, Langfinger meinte auch, dass er dies erlebt hat. Mal schauen, was dahinter steckt. Hat noch jemand negative Erfahrungen mit der Referenz-Funktion gehabt ? ----Erkan Yilmaz (bewerte mich!, Diskussion) 08:16, 31. Mai 2007 (CEST)

Suchmaschine und Kurs:Genetische Algorithmen

Hallo! Ich hab vor einiger Zeit einen Kurs:Genetische Algorithmen gebastelt und muss feststellen, dass diese auch nach fast einem Jahr bei einer Suche nach "Genetische Algorithmen" nicht auftaucht. Ist was an der Suchmaschine faul? Oder an der seite selber? Pedro.Gonnet 10:45, 31. Mai 2007 (CEST)

Wenn du bei der Suche "Kurs:Genetische Algorithmen" eingibst, gelangst du direkt zu deinem Kurs. Ich meine das Problem mit der Suchfunktion hatten wir bereits einmal, die Suche hat Schwierigkeiten mit den Namensräumen (auch wenn man diese bei der Suche anklickt, wird der Kurs nur über die Kursbezeichnung (Genetisch...) nicht gefunden). Wir könnten mal Michael Frey fragen - er hatte sich das IMHO auch letztes Mal bereits angesehen... --Langfinger 14:17, 31. Mai 2007 (CEST)
Stimmt, das hatten wir schon mal (siehe hier) und ich hatte dann (nachdem die vorgegebene Zeit von Frank verstrichen war) den Redirect wieder gelöscht, siehe hier. Das würde dann bedeuten, dass Frank wohl nochmal jemanden bitten muss, danach zu schauen. ----Erkan Yilmaz (bewerte mich!, Diskussion) 17:48, 31. Mai 2007 (CEST)
Kreuze bei Spezial:Einstellungen im Tab "Suche" die Punkte "Kurs" und "Projekt" an und klick auf "Einstellungen Speichern".
Bei neuen oder nicht angemeldeten Benutzern ist das seit einiger Zeit Standardmässig eingestellt.
Bei Leuten die sich vor der Umstellung registiert haben lässt sich das leider nicht Automatisch umstellen, das muss jeder Benutzer von Hand erledigen.
-- MichaelFrey 19:12, 31. Mai 2007 (CEST)

Das gewisse Extra

Vielleicht ist dies hier fehl am Platz: Wo liegt der Unterschied zwischen wikiversity und wikipedia? Außer, dass es weniger Artikel gibt und die kürzer sind? Die Artikel sind gleich aufgebaut und von Lernmaterial ist nicht zu finden...? Es ist bloß eine Neuordnung von Wikipediainhalten, oder seh ich das falsch? Eine Links verweisen auf Wikibooks, aber wo ist das neue, atemberaubende, was micih veranlassen soll Zeit in dieses Projekt zu stecken und nicht in eine Verbesserung der Wikipediainhalte, die es ja doch sehr nötig haben. Jm2c --217.235.72.57 16:25, 31. Mai 2007 (CEST)

Hallo Jm2c, ich halte mich etwas kurz, da das Meiste schon niedergeschrieben steht (z.B. hier oder hier). Die Wikiversity ist am Entstehen (deswegen: "weniger Artikel gibt") und wird bestimmt anders als die Wikipedia. In der Wikiversity hat man - je nachdem - mehr Spielraum für Experimentierfreudige (ok, nicht gleich totschlagen jetzt, weil das zu grob gesprochen ist).
Lies dich doch ein bisschen ein, wer weiss vielleicht findest du Gefallen und wir einen Mitstreiter. Du kannst natürlich auch Wikipedia-Artikel verbessern. Kommt beides der Allgemeinheit zu Gute. ----Erkan Yilmaz (bewerte mich!, Diskussion) 18:03, 31. Mai 2007 (CEST)
Wir befinden uns in der Startphase, aber das NEUE kannst du z. B. unter Projekt:Seminar Moderne Quanten-Modellsysteme finden oder beim Schulprojekt:Französisch in der gymnasialen Oberstufe. Wo liegen deine Interessen, was interessiert dich? Du kannst gerne auch bei meinem Lieblingsprojekt Projekt:OER vorbeischauen, alle Infos erhältst du über den verlinkten Artikel in der Einleitung. By the way: Wenn dir hier Inhalte fehlen, könntest du sie auch einfach erstellen ;-) Auch hier gilt: It's a wiki --Langfinger 18:07, 31. Mai 2007 (CEST)

Abschnitte des Inhaltsverzeichnis mit Unterseiten verlinken

Hallo,

ich möchte meinen Kurs Vektor-Algebra auf Unterseiten aufteilen. Mein Problem ist, wie man die Punkte im Inhaltsverzeichnis direkt mit den Unterseiten verlinken kann. Astroboi 21:52, 31. Mai 2007 (CEST)

Du machst einen Link auf die Unterseite und fügst mit #... die Überschrift, den Abschnitt an. Unterseiten sind so, als wäre der Inhalt auf einer normalen Seite. Beispiel: Unterseite1, dort gibt es die Überschriften A1, B1, C1. Du verlinkst dann wie gewohnt [[Unterseite1#A1|Abschnitt A1...]]. Hoffe, es ist so verständlich erklärt... --Langfinger 23:42, 31. Mai 2007 (CEST)

Status Vorlage

Hallo,

möglicherweise wäre es sinnvoll eine Vorlage zu haben mit der neue Nutzer den Fortschritt in den einzelnen Bereichen verfolgen können. Z.B. Fortschrittsbalken wie bei den Wikibooks oder Zugriffs- und Aktivitätsstatistiken bei den Kursen und Projekten. Außerdem bräuchte man eine Vorlage, um die Arbeitsteilung besser oganisieren zu können. Z.B. To-Do Listen. Dann sollte es für neue Teilnehmer nicht mehr so schwierig sein, sich zu orientieren. Astroboi 20:39, 31. Mai 2007 (CEST)

Eine Statistik haben wir: Wikiversity:Cafeteria/Archiv/2007/04#Zugriffsstatisttik inklusive März [2]
Zur Statusvorlage:
Hab mal schnell auf Basis der von Wikibooks eine gemacht:
  • 00% fertig
  • 10% fertig
  • 20% fertig
  • 30% fertig
  • 40% fertig
  • 50% fertig
  • 60% fertig
  • 70% fertig
  • 80% fertig
  • 90% fertig
  • 100% fertig
-- MichaelFrey 17:48, 1. Jun. 2007 (CEST)