Kurs:Funktionen und Folgen formaler Organisationen/16. Kapitel: Formalisierung von Konflikten

Aus Wikiversity
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Zusammenfassung des Kapitels[Bearbeiten]

Kontrollfragen zum Verständnis des Textes[Bearbeiten]

  • Weswegen lassen sich nicht alle Werte miteinander vereinbaren? Was passiert mit Wertwidersprüchen in formalisierten Systemen? (S. 239-240)
  • Wie kann eine Hierarchie einen Konflikt entschärfen Welche Beispiele fallen Ihnen dazu ein? (S. 240-241)
  • Inwiefern produziert und entschärft innere Differenzierung (z.B. in Abteilungen) Konflikte? (S. 241) Wie würden Sie unter diesem Gesichtspunkt holakratische Organisationen einschätzen?
  • Welche zwei Typen von Konflikten unterscheidet Luhmann (S. 241-242) Was wären geeignete Beispiele dafür?
  • Was kritisiert Luhmann an der Vorstellung, dass Konflikte durch eine rationale Orientierung am Organisationszweck gelöst werden kann? (S. 243)
  • Was sind formale und informale Bewegung der Konfliktbearbeitung? (S. 244-245) Wie könnte sich das in holakratischen Organisationen darstellen?
  • Welche Funktion hat die informale Konfliktaustragung? (S. 246)
  • Welche Folgeprobleme informal ausgetragener Konflikt gibt es? (S. 247-251)

Verständnisfragen der Lesenden[Bearbeiten]